14.12.2017, 11:25 Uhr

111 Handys aus St. Stefan für die Wundertüte

Einiges in die Tüte kam bei den Schülern aus St. Stefan im Rosental. (Foto: KK)

Schüler der NMS St. Stefan zeigten großes Engagement bei der Ö3-Wundertüten-Aktion.

ST. STEFAN. Ganz gemäß dem Motto „Die Ö3-Wundertüte macht Schule!“ haben das Hitradio Ö3 und das Österreichische Jugendrotkreuz wieder Schulen eingeladen, alte Handys zu sammeln. Mit dem Erlös werden in Österreich Kinder und Jugendliche in Not unterstützt. Mitgemacht haben auch die Schüler der NMS St. Stefan im Rosental. Sie sammelten in Summe 111 Handys und leisten somit einen wesentlichen regionalen Beitrag zur Aktion.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.