19.01.2018, 14:15 Uhr

4,5 Millionen für flüssigen Verkehr in der Südoststeiermark

Haben 2018 einiges vor: Franz Kortschak und Alfred Primschitz von der Baubezirksleitung Südoststeiermark (v.l.).

80 Millionen stehen für die steirischen Landesstraßen bereit, 4,5 für den Bezirk.

Steiermarks Verkehrslandesrat Anton Lang hat für 2018 ein 80 Millionen-Investitionspaket für das Landesstraßennetz geschnürt. Der Löwenanteil – 50 Millionen – fließt in Sanierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen.
4,5 Millionen sind für das regionale Straßennetz reserviert. Was konkret am Plan steht, erklärten nun Franz Kortschak, Verantwortlicher der Baubezirksleitung Südoststeiermark, und Alfred Primschitz, Leiter des Referats Straßenbau und Verkehrswesen. Laut Franz Kortschak handelt es sich großteils um Sanierungsarbeiten. So stehen beispielsweise Asphaltsanierungen im Bereich Sulzbach-Puxa und die Modernisierung der Neusetzbach- und Ziegelbachbrücke entlang der Gleichenbergerstraße am Plan – die Ausschreibungen laufen.
Neu gebaut wird im Sommer bei Diepersdorf in der Gemeinde Deutsch Goritz die Gnasbachbrücke. Hier ist auch mit Sperren zu rechnen. Ebenfalls neu gebaut wird die Ottersbachbrücke im Bereich der Pöllauerstraße bei Jagerberg – der Zeitpunkt des Baustarts ist noch unklar.

Schneller durch Feldbach

Die Sommerferien will man dazu nutzen, die Spurrinnen in Feldbachs Innenstadtbereich wieder auf Vordermann zu bringen und eine dem Verkehrsfluss angepasste Ampelschaltung einzurichten.
Auch in und rund um Bad Radkersburg fahren die Bagger vor. Ein grenzüberschreitendes Projekt ist an der steirisch-slowenischen Grenze geplant – im Mai wird die Kutschenitzabrücke saniert. Im Bereich der Zeltingerstraße wird eine neue Lösung für den Kreuzungsbereich beim Café Horvath anvisiert. Wie jene konkret aussehen wird bzw. wann man startet, hängt vom Verlauf der Grundstücksablöseverhandlungen ab.
In der Gemeinde Riegersburg stellt der Nachwuchs des Straßenerhaltungsdiensts sein Talent unter Beweis. Im Rahmen eines Lehrlingsprojekts wird die Ortsdurchfahrt Altenmarkt erneuert.

Alle Jahresprojekte im Überblick
B 66: Sanierung im Bereich Sulzberg-Puxa und zwei Brückensanierungen
B 69: Neubau der Gnasbachbrücke bei Diepersdorf
L 201: Sanierung der Spurrinnen und Moderniserung der Ampelschaltung (Stadt Feldbach)
L 202: Teilsanierung im Bereich Oberdorf-Maxendorf
L 205: Sanierung der Kutschenitzabrücke (Bad Radkersburg)
L 212 und L 250: Sanierung zwischen Obergnas und St. Stefan und Sanierung der Ottersbach- und Wörthbachbrücke
L 218: Neubau der Ottersbachbrücke bei Jagerberg
L 226: Ortsdurchfahrtssanierung, Altenmarkt bei Riegersburg
L 228: Straßensanierung im Abschnitt Maierdorf-Katzendorf, Errichtung eines Geh- und Radwegs.
L 239: Straßensanierung, Prädiberg bei Feldbach
L 249: Straßensanierung bei Paldau
L 261: Kreuzungsbereich auf Höhe Café Horvath, Bad Radkersburg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.