04.04.2017, 12:05 Uhr

AK: Zum Frühstück Information serviert

Der Saal im Feldbacher Volkshaus war bis auf den letzten Platz besetzt. (Foto: KK)
Der Besuch des diesjährigen Infofrühstücks bei Kaffee und Kipferl ist rekordverdächtig. Hundert Frauen und Männer ließen sich im Volkshaus Feldbach von den Experten von AK, AMS und Kinderdrehscheibe beraten. Besonders nachgefragt sind die Themen Karenz, Elternteilzeit, Kinderbetreuungsgeld, Papamonat und Wiedereinstieg. Seitens der Arbeiterkammer standen Birgit Klöckl von der Grazer Frauenabteilung und die Feldbacher AK-Referentin Carmen Schiller für Gespräche zur Verfügung, überdies berieten Sabine Suppan vom AMS und Regina Pretterhofer von der Kinderdrehscheibe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.