26.07.2017, 11:00 Uhr

Andreas Uller ist der steirische Top-Maurer

Top Vulkanland-Handwerk: Andreas Uller mit Rosemarie und Karl Puchleitner und dem ehemaligen Maurerlehrling Josef Ober.

Der beste steirische Jungmaurer kommt von Puchleitner Bau in Feldbach.

Eine Wand mit Fenster, Gesims und Rollschar mauern und danach grob und fein verputzen mussten die steirischen Jungmaurer. Von rund 160 Lehrlingen schafften es 16 in die Endwertung. Den Sieg holte sich Andreas Uller aus Raabau. Er ist damit der beste steirische Jungmaurer. Arbeitgeber Karl Puchleitner ist auf seinen Schützling mächtig stolz, genauso wie der ehemalige Puchleitner-Lehrling Bürgermeister Josef Ober. Für Uller ist die Maurerlehre nach der landwirtschaftlichen Fachschule der zweite Berufsweg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.