29.11.2016, 13:59 Uhr

Auf diese Arbeitgeber können die Feuerwehren bauen!

Tischler Alois Fuß aus Bierbaum am Auersbach. (Foto: LFV Franz Fink)

Unsere feuerwehrfreundlichen Unternehmer wurden in Graz geehrt.

Unsere steirischen Feuerwehren leisten Jahr für Jahr rund fünf Millionen Einsatzstunden für die Allgemeinheit. Ohne die unzähligen ehrenamtlichen Kräfte und die Unterstützung vonseiten ihrer Arbeitgeber wäre die Aufrechterhaltung eines funkionierenden Feuerwehrwesens nicht möglich. Einen großen Dank an 16 steirische "feuerwehrfreundliche" Arbeitgeber sagten nun in der Grazer Burg u.a. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, sein Vize Michael Schickhofer, Feuerwehrpräsident Albert Kern und WK-Präsident Josef Herk.
Ausgezeichnet wurden auch fünf Unternehmen aus den Feuerwehrbereichen Feldbach und Radkersburg. Eine Urkunde gab's für die Vertreter der Tischlerei Prödl (Kirchberg), Wohlfühltischlerei Knaus (Schützing), der Günter Niederl GmbH (Obergnas), der Tischlerei Fuß (Bierbaum am Auersbach) und des Bau- und Planungsbüros Strohmaier (St. Peter am Ottersbach).
In Summe gibt es in der Steiermark nun 200 ausgezeichnete Firmen. Die Prämierung findet seit dem Jahr 2008 statt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.