08.03.2017, 12:20 Uhr

Bäuerinnen bauen "Zukunftsbrücken"

Am Frauentag vereint: Veranstalter und Ehrengäste (Foto: WOCHE)
PETZELSDORF. In Kooperation mit der Fachschule Schloss Stein und der Landwirtschaftskammer Steiermark hatte die Bäuerinnenorganisation Südoststeiermark unter Bezirksbäuerin Maria Matzhold zur 23. Tagung am Frauentag geladen. Unter dem diesjährigen Motto "Brücken in die Zukunft" lauschten die Teilnehmerinnen Vorträgen von Maria Auer und Paul Michael Zulehner passend zum Tagesthema – beispielsweise wie man seine Zukunftsvisionen finden und umsetzen kann. Das Eingangsstatement hielt Landesbäuerin Auguste Maier. Sie betonte, dass die Brücke in die Zukunft nur eine kleine sein muss und dass dieser Tag ein Tag zum Entspannen sein sollte.
Der Vortragstag soll besonders den Frauen und Bäuerinnen im ländlichen Raum die Möglichkeit geben, sich selbst weiterzuentwickeln und Interessantes zu lernen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.