24.10.2016, 12:47 Uhr

Baureportage Pension Raabtal: Der ultimative Komfort liegt ganz nah!

Gemütlich anstoßen kann man jetzt auch "outdoor".

Die Pension Raabtal in Paurach verleiht dem Komfort eine völlig neue Dimension.

Seit 2001 führt Familie Telser in Paurach die Pension Raabtal. Aufgrund sehr guter Auslastung fiel die Entscheidung, die Beherbergungskapazität durch einen Zubau auf 23 Zimmer bzw. 48 Betten zu erhöhen. Im Mai fiel in Zusammenarbeit mit regionalen Betrieben der Startschuss für die Erweiterung. Unter der Federführung von Josef Niederl ("planaktiv") sind zehn zusätzliche hochmoderne Doppelzimmer entstanden, die mit hellen Holzelementen eine heimelige Wohlfühlatmosphäre bieten. Das Herzstück bildet die Suite mit eigener Küche und dem 30 Quadratmeter großen Balkon. Bad und WC sind in allen Zimmern getrennt.
Im barrierefreien Erdgeschoss wurde der Frühstücksraum um das sogenannte "Pauracher Stüberl" erweitert. Besonderer Höhepunkt ist die neue Terrasse bzw. der Wintergarten für bis zu 40 Besucher.

2 Fragen an Christine Telser
Was war für Sie ausschlaggebend, beim Zu- und Umbau auf die regionalen Betriebe zu zählen?
Ganz einfach. Sie arbeiten gut und ich kann immer auf sie zurückgreifen. Außerdem leben wir für unsere Region.
Was bieten Sie dem Gast, was andere nicht haben?
Wir sind ein authentischer Familienbetrieb, der dafür sorgt, dass sich der Gast, egal ob Geschäftsreisender oder Urlauber, wie zu Hause fühlt. Dazu zählt auch, dem Besucher die Schätze der Region nahezubringen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.