04.11.2016, 14:00 Uhr

Bei St. Peter und Halbenrain hat es ordentlich gefunkt!

In der allgemeinen Klasse siegte das Team von St. Peter am Ottersbach vor Lichendorf und Bad Radkersburg. (Foto: BFVRA/Irzl)
REGION. Der Feuerwehr-Funkbewerb des Abschnitts 6 (Radkersburg) ging im Zentrum von Bad Radkersburg über die Bühne. Insgesamt stellten sich 78 Teilnehmer der Herausforderung – 28 Teilnehmer davon dem Bewerb in Bronze. Da der Wettbewerb im Bereich Leibnitz abgesagt worden war, starteten auch Teilnehmer aus der Nachbarregionen Deutschlandberg, Fürstenfeld und Feldbach. Bei den Jugendlichen siegte Hannah Posch (FF Halbenrain) vor Rebekka Hasenhüttl (FF Halbenrain) und Franziska Ritz (FF Hof bei Straden). In der Gruppenwertung beeindruckten Halbenrains Teams. Sie nahmen Platz eins bis drei am Stockerl ein. In der allgemeinen Wertung siegte St. Peter am Ottersbach vor Lichendorf und Bad Radkersburg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.