17.07.2017, 11:33 Uhr

Das Vorlesen feierte Hochsaison

Der Klimaschutzgarten war Bühne für gute Geschichten. (Foto: Benjamin Baumann)
REGION. In der Steiermark ging der erste Vorlesetag über die Bühne. Eingebunden wurden dabei nicht nur Bibliotheken, sondern etwa auch Museen oder Freizeitbetriebe. Auch in unserem Bezirk hatte das Vorlesen Hochsaison. So luden z.B. Murecks Bibliothekarinnen im Beisein von Bücherheldin Pia Pfiffig in den Klimaschutzgarten Gosdorf zum Lauschen von Literatur ein. Gelesen wurde des Weiteren in Feldbach und Gnas, im Kurpark Bad Gleichenberg sowie in den Schwimmbädern in Fehring und Riegersburg
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.