24.05.2017, 17:11 Uhr

Die Tulpinis erobern die Bühnen des Landes

Die Tulpinis vom Edelsbacher Volksschulchor sorgen auf der Bühne für Furore. (Foto: KK)
Die Volksschule Edelsbach unter Direktorin Martina Salchinger ist in aller Munde. Zunächst hatten die Besucher des Tulpenfestes mit großer Stimmenmehrheit das Tulpenbeet der Volksschüler zum schönsten im gesamten Ort gewählt. Mit der Urkunde dafür aus den Händen von Tourismusobmann Jim Miller bekamen auch noch die "Tulpinis" der Volksschule großes Lob. Unter der Leitung von Sabine Macher und Robert Karner waren sie sowohl auf dem Tulpenfest als auch im Bezirkssingen zur Höchstform aufgelaufen. Auch die Jury war von den Darbietungen beeindruckt, was mit der Teilnahme am Landesjugendsingen in Weiz belohnt wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.