10.04.2017, 16:12 Uhr

Ein verrücktes Königshaus voller Musik

Ein Spektakel vom Feinsten präsentierten die Schüler der Neuen Musikmittelschule Kirchberg. (Foto: KK)

Kirchbergs Musikmittelschule begeisterte mit Musicalaufführung.

KIRCHBERG. „Das verrückte Königshaus“ lautete der Name des Musicals der Neuen Musikmittelschule Kirchberg. In der Sport- und Kulturhalle begeisterten die Schüler der 2a-Musikklasse das Publikum mit den gesanglichen und schauspielerischen Leistungen. Die jungen Darsteller stellten ihr musikalisches Können auch als Instrumentalisten unter Beweis. Sie stellten nämlich auch die ganze Band. Begleitet wurden sie von schwungvollen Songs vom Klassenchor der 1a-Klasse. Für Text und die Gesamtleitung zeichnete Deborah Wonaschütz in musikalischer Zusammenarbeit mit Hans Unterweger verantwortlich. Zu den Ehrengästen des Events zählten LAbg. Cornelia Schweiner und Bürgermeister Florian Gölles.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.