21.11.2017, 08:31 Uhr

Eine große Chance für junge Künstler

Kunst hilft Tieren in Not: Bürgermeister Josef Ober (l.) und Stadtamtsdirektor Michael Mehsner (r.) sowie Silvia Nagy, Gaby Haas und Ludwig Haas (v.l.) von "Arte Noah" schreiben den 2. "Arte Noah"-Award aus.

Tierschützer und Feldbach rufen "Arte Noah"-Award aus. Preis: Platz in der Meistergalerie.

"Arte Noah" ist ein Verein, der Tieren wie im biblischen Buch Genesis gleichsam das Überleben sichert oder prinzipiell ein besseres Leben beschert. Seit vielen Jahren setzt sich die Organisation mit Sitz im burgenländischen St. Martin für den heimischen Tierschutz ein. Die finanziellen Mittel dafür werden in der Kunstszene lukriert.
Mit dem "Arte Noah"-Award soll auch der Nachwuchs der Szene für den Tierschutz sensibilisiert und ins Boot bzw. in die Arche geholt werden. Der Wettbewerb ist gleichermaßen Chance für Tiere in Not und junge Künstler. Als Hauptpreise winken den zehn Besten Galerieplätze für ihre Werke inmitten der Meisterstücke der ganz Großen. Die Charity-Ausstellung von "Arte Noah"– sie findet alle zwei Jahre statt – ist ein Fixpunkt in der österreichischen Kunstszene. "Arte Noah"-Obmann und Edelstahlbildhauer Ludwig Haas konnte Christian Ludwig Attersse, Staatspreisträger Günter Brus, Helmut Kant, Hermann Nitsch uvm. für die Verkaufsausstellung gewinnen. Sie spenden ihre Exponate. "Kein Galerist bringt diese Vielfalt an einem Ort zusammen", verdeutlicht Haas die Einmaligkeit dieser Aktion.

Über 30.000 gegen Tierleid

Der Verein konnte mithilfe der Künstler heuer bereits 4.600 Euro an Kosten für Tierarzt, Futter oder Pflegestellen übernehmen. Für den Tierschutzpreis wurden 6.000 Euro in bar und 20.000 Euro in Form von Kunstwerken locker gemacht.

Information

Award 2018: Nachwuchskünstler können bis zu 2 Werke einreichen; Einreichschluss: 28. Feber; Richtlinien: www.arte-noah.at
Ausstellung: 27. April bis 27. Mai, Kunsthalle Feldbach
Spenden: Verein Arte Noah – Kunst hilft Tieren in Not, Raiffeisenbezirksbank Jennersdorf, IBAN: AT29 3303 4000 0050 7327, BIC: RLBBAT2E034
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.