25.11.2017, 21:49 Uhr

Eröffnung einer neuen Praxis für Osteopathie

In der Bismarckstraße 10 nahm die "Praxis Südost" offiziell den Betrieb auf. Die beiden erfahrenen Therapeutinnen Katja Lugitsch und Michaela Hödl-Berghold betreuen hier künftig die Patienten. Die Physiotherapeutinnen legen dabei ihren Schwerpunkt auf die ganzheitliche osteopathische Behandlung der Beschwerden.

Dies ermöglicht es, nicht nur Muskeln und Gelenke, sondern auch Faszien, Organe und das Nervensystem zu behandeln.
Ziel der Osteopathie ist es, die Ursache von Beschwerden zu finden und zu beheben. Damit wird die Selbstheilung im Körper angeregt und die Gesundheit wieder hergestellt. Dafür stehen den beiden Osteopathinnen zahlreiche Behandlungstechniken zur Verfügung.

Es beginnt bei "ganz sanft" (Craniosacrale Therapie) bis "sehr fest" (Manuelle Therapie). Sowohl zur Therapie als auch zur Diagnose werden ausschließlich die Hände eingesetzt.
Bürgermeister Josef Ober sprach bei der Eröffnung von einem zusätzlichen Gesundheitsangebot in der Stadt Feldbach und bedankte sich fürs Engagement.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.