12.02.2018, 12:16 Uhr

Fasching in Eichkögl

Prinzessinnen, Wikinger, Piraten, Zauberer und viele andere Gestalten trafen sich am Faschingssamstag in Eichkögl.
Minion Mario gab den zauberhaften Stewardessen der „Fly Musi“ den Auftrag jeden einzelnen Gast persönlich an Bord zu begrüßen.
Für die jungen Besucher bot Anna, der temperamentvolle KIGA-Käfer, mit ihrem Team ein tolles Programm mit vielen besonderen „Zuckerln“.
Die musikalische Unterstützung dazu lieferte die Crew der Eichkögler Musi unter Zaubermeister Ewald.
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.