12.12.2017, 11:05 Uhr

Feldbach: "First Responder" sind die Ersthelfer

Sie sind die "First Responder": Matthias Weihrich, Gernot Radaschitz, Michelle Grosinger, Janine Bauer und Thomas Gradischnig (vorne, v.l.). (Foto: RK, Landesverband Steiermark)

Im Bundesschulzentrum Feldbach wurden drei Lehrer und zwei Schüler zu "First Responder" bestellt.

Sogenannte "First Responder" im Feldbacher Bundesschulzentrum sind ab sofort für die schnelle Erste Hilfe am Schulareal zuständig. Drei Lehrer und zwei Schüler – alle fünf sind ausgebildete Rettungs- bzw. Notfallsanitäter – können rasche erweiterte Hilfe leisten. Ihnen steht ein Notfallrucksack als Ausrüstung zur Verfügung. Dieser wurde an die Schuldirektionen übergeben.
Zu 1.800 Einsätzen kommt es Jahr für Jahr an den steirischen Schulen. "Die First Responder haben das Know-how und nun auch die richtige Ausrüstung, und können damit die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungskräfte überbrücken", so Landesrettungskommandant Peter Hansak.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.