18.11.2016, 15:57 Uhr

Feldbacher Volkshaus wurde zur Kunstgalerie

Vernissage: Die Künstler mit den Ehrengästen aus Politik und Gesellschaft sowie Vertretern des ÖGB Steiermark. (Foto: WOCHE)
FELDBACH. Für drei Tage wurde aus dem Feldbacher Volkshaus eine Kunstgalerie. Schon zum 20. Mal veranstaltete der ÖGB Südoststeiermark die traditionelle Ausstellung mit dem Titel "20 Jahre – Arbeitende Menschen präsentieren sich als Künstler".
108 Freizeitkünstler stellten in den vergangenen 20 Jahren ihre Werke aus, 41 davon zeigten heuer ihr Talent mit je zwei ausgewählten Exponaten. Musikalisch begleitet von der Band "RGB - Jazzcafé" konnten die Besucher Bilder von Blumen, Landschaften und Tieren, aber auch moderne Kunst, Fotografie und Skulpturen bewundern. Organisiert wurde die Vernissage von Herta Haas mit Unterstützung der Arbeiterkammer Steiermark.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.