06.06.2017, 10:38 Uhr

HLW Mureck: Keine Lebensmittel mehr im Mistkübel!

Nein zur Verschwendung von Lebensmitteln im Alltag sagen klipp und klar die Schüler der HLW in Mureck. (Foto: KK)
MURECK. An der HLW Mureck wurde mit Start im Oktober des Vorjahres ein fächerübergreifendes Projekt durchgeführt, das dazu motivieren soll, das Wegwerfen von Lebensmitteln zu vermeiden. Unter der Leitung von Diplompädagogin Mathilde Brunnegger analysierten die Schüler die angebotenen Menüs der Betriebsküche und dokumentierten in der Folge, wie viele Speisen nicht aufgegessen werden bzw. aus welchen Gründen sie verschmäht wurden. Mit Hilfe der Ergebnisse will man Essmengen und Speiseauswahl auf den tatsächlichen Bedarf abstimmen und Lebensmittelabfälle so gut wie möglich vermeiden. Weiterer Output des Projekts war der im Musikunterricht komponierte Song “No to food waste", der auch Teil der Abschlusspräsentation war.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.