11.11.2017, 13:15 Uhr

Ich geh‘ mit meiner Laterne …

Den nächsten großen Auftritt nach dem Erntedankfest hatten die Kinder des Pfarrkindergarten Straden unter der Leitung von Franziska Unger und ihrem Team beim jährlichen Laternenfest zu Ehren des Hl. Martin. Nach einem Lichtertanz der Kinder führte die Lichterprozession vom Kindergarten zur Florianikirche, wo eine Statue des Hl. Martin im Altarbereich steht. Begleitet von ihren Eltern, Geschwistern und Großeltern sangen die Kinder das allseits bekannte Lied „Ich geh‘ mit meiner Laterne …“. In der Florianikirche, wo sie von Pfarrer Johannes Lang erwartet wurden, spielte ein Ensemble der Marktmusikkapelle Straden passende Stücke und die Kindergartenkinder Jonas, Jana, Emelie und Valentina stellten die Geschichte des Hl. Martin, der mit einem Bettler seinen Mantel teilte, dar. Nach dem Segensgebet des Pfarrers begab sich die große Schar der Teilnehmer zurück zum Kindergarten. In der Tenne des Pfarrhofes wurde anschließend bei Kuchen und Getränk Gemeinschaft gepflegt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.