06.06.2017, 11:37 Uhr

Johannes Matzhold tritt Kienreichs Nachfolge an

Nach der Wahl: Johann Kienreich, Josef Ober, Rudolf Temmel, Johannes Matzhold, Bezirkshauptmann Alexander Majcan und Feuerwehrpräsident Albert Kern (v.l.). (Foto: LFV/Franz Fink)

Der Kommandant der FF Dirnbach ist neuer Chef im Feuerwehrbereich Feldbach.

REGION. Nach knapp 50-jährigem aktivem Feuerwehrdienst tritt Johann Kienreich die "Feuerwehrpension" an. Der 65. Geburtstag bedeutete für den Landesfeuerrat und Bereichsfeuerwehrkommandanten der Region Feldbach das Ende seiner Funktionen. Im Veranstaltungszentrum Feldbach wurde ein Nachfolger für die Position des Bereichsfeuerwehrkommandanten für die Region Feldbach gewählt. Angetreten sind ABI d.F. Johannes Matzhold, Kommandant der FF Dirnbach, und Brandrat Rudolf Temmel, stellvertretender Bereichsfeuerwehrkommandant. Johannes Matzhold setzte sich mit 78 zu 66 Stimmen durch. "Dieses Vertrauen ist mein Ansporn für unser Miteinander", so der neue Kommandant Matzhold. Der scheidende Kommandant Johann Kienreich erhielt von Feldbachs Bürgermeister Josef Ober eine Ehrenurkunde sowie die Goldene Ehrennadel des Steirischen Vulkanlandes.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.