07.07.2017, 09:15 Uhr

Junior-Aktion in den Freibädern

Schwimmabzeichen: Die Prüflinge aus Kirchbach mit Ausbildungsleiter Karl Berger (1.v.r.) und Mitgliedern der Bezirksstelle. (Foto: KK)

Die Wasserrettung startete mit ihrer Jugendförderung in den Sommer.

Beim ersten Stop in Kirchbach verdienten sich bereits neun Kinder ihre Schwimmabzeichen in den Klassen Wasserratte, Bronze, Silber und Gold. Weitere Termine: 8. Juli in Paldau, 9. Juli in Fehring, 15. Juli in Jagerberg, 16. Juli in Kirchberg, 22. Juli in Feldbach, 23. Juli in St. Stefan, 29. Juli in Bad Gleichenberg und 30. Juli in Riegersburg.
Seit 1968 veranstaltet die Wasserrettung ihre Jugend-Aktion, die von den Gemeinden gefördert wird, in den heimischen Freibädern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.