03.10.2017, 12:06 Uhr

Kindergarten zum Wohlfühlen

Im Außenbereich gibt's viele Möglichkeiten. Neben dem klassischen Spielplatz lädt ein Waldspielplatz zur Erkundungstour ein.

Professionisten aus der Region schufen draußen wie drinnen ein Paradies für Kinder.

Ursprünglich war die Initiative von den Eltern ausgegangen. Eine Unterschriftenliste hatte den Anfang gemacht und die Modernisierung des Kindergartens in St. Anna am Aigen wenigstens am Papier eingeleitet. Nach den hohen Geburtenzahlen in den Jahren 2014 bis 2016 sind nun alle zusammen heilfroh, dass gemeinsam mit dem Architekturbüro Hans-Peter Sperl und Stefan Schrag in St. Ruprecht an der Raab eine großzügige bauliche Lösung für die Kinder gefunden wurde.
Neu sind ein Krippenbereich mit 66 m², ein Ruhezimmer (22,5 m²), ein 60 m² großer Bewegungssaal, ein Kleingruppen- bzw. Therapiezimmer (19 m²), die 40 m² große Küche samt Speiseraum, ein Personalraum mit eigenen Sanitäranlagen, ein Büro, ein barrierefreies Besucher-WC sowie Abstellräume. Nach Um- und Zubau ist die Nettonutzfläche im Ausmaß von vormals 317 m² mit aktuell 605 m² fast doppelt so groß.

Kinderkrippe ist neu

Den Kindergarten besuchen nun insgesamt 43 Kinder. In der neuen Kinderkrippe werden aktuell 7 Kinder betreut. Als Kindergartenpädagoginnen und Kinderbetreuerinnen sind 6 Angestellte beschäftigt. Die Leitung hat Sarah Wurzinger inne.

Spielplätze in der Sonne, im Schatten und im Wald

Auch im Außenbereich ist so gut wie alles neu. Über einen großzügigen Lichthof mit 70 m² großer Holzterrasse innerhalb des Schulhofareals fällt das Licht in die neue Kinderkrippe. Gleichzeitig wurde damit ein direkter Ausgang auf eine Terrasse geschaffen.
Eine neue 210 m² große Terrasse aus Kiefer-Thermoholz ist von allen Gruppenräumen aus erreichbar. Sie ist teilweise (80 m²) überdacht und daher von den Kindern auch bei Schlechtwetter nutzbar.
Das absolute Highlight ist der Waldspielplatz – ein Novum in der ganzen Steiermark. Auf der umzäunten Spielfläche von 600 m² können die Kinder den Wald erkunden. Auch der 800 m² große Spielplatz im neuen Eingangsbereich lädt die Kinder zum ausgelassenen Toben im Freien ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.