03.11.2016, 09:27 Uhr

Siegfried Wolf zeichnete das dritte Mal junge Talente aus

Siegfried Wolf mit den PreisträgerInnen Karin Sereinigg, Carina Lipold und Michael Zwanzger (v.l.). (Foto: Klaus Morgenstern)
BAD GLEICHENBERG. Manager Siegfried Wolf vergab zum dritten Mal die "Young Talent Awards". Die Preisträger Carina Lipold, Karin Sereinigg und Michael Zwanzger nahmen ihre Auszeichnungen im Zuge der Graduierungsfeier des Master-Studiengangs „Gesundheitsmanagement im Tourismus" der FH Joanneum entgegen. Der mit 5.000 Euro dotierte „Ambassador"-Award richtet sich an Absolventen, die schon erfolgreich im Berufsleben stehen. Preisträgerin Carina Lipold ist Wellness Project Director der Six Senses Hotels Resorts Spas in Bangkok. Der „High Potential"-Award, der mit 1.000 Euro dotiert ist, geht an Studierende, die hohes Potenzial für künftige Erfolge in der Tourismusbranche aufweisen. Karin Sereinigg und Michael Zwanzger haben durch diverse Praktika beste Voraussetzungen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.