07.04.2017, 13:59 Uhr

St. Anna: Nur das Beste für die Kids

Mitten drin: Bürgermeister Johannes Weidinger (M.) u.a. mit Kindergartenleiterin Sarah Wurzinger und den Professionisten.

In der Marktgemeinde wird eine Kinderkrippe geschaffen, der Kinder-
garten modernisiert.

Die Unterschriftenliste einer Elterninitiative gab den Anstoß zur Planung einer Kinderkrippe in die Marktgemeinde St. Anna am Aigen. Da der Kindergarten schon vierzig Jahre auf dem Buckel hat, dachte sich Bürgermeister Johannes Weidinger: "Machen wir gleich etwas Gescheites!" Gesagt und getan: Gemeinsam mit Architekt Stefan Schrag und dessen Team ging es im Sommer 2016 an die Planungen – Mitte Jänner legte man richtig los. "Wir sind nun mitten in den Bauarbeiten", so Weidinger, der das Projekt nun gemeinsam mit den regionalen Professionisten im Detail vorgestellt hat.
Konkret werden 425 Quadratmeter umgebaut – 125 Quadratmeter Fläche werden zusätzlich geschaffen. Miteinbezogen werden nicht mehr benötigte Räume der angrenzenden Volksschule. Die Ausführenden zeigen sich zuversichtlich, dass man man die Arbeiten im Rahmen des 1,3 Millionen starken Projekts bis August abschließen kann.

Nachbarn sind willkommen

Die Vorfreude der Kindergartenleiterin Sarah Wurzinger, die während der Arbeiten mit den Kids und dem Team im Pfarrheim ihre Heimat hat, ist groß. Der modernisierte Kindergarten mit Kinderkrippe wird unter anderem über einen Bewegungsraum, einen eigenen Speisesaal, eine Fußbodenheizung und kindgerechte Sanitäranlagen verfügen. An Bewegung soll es auch im Außenbereich des Areals nicht mangeln. Die örtlichen Begebenheiten machen die Einrichtung eines Waldspielplatzes möglich.
Eltern können ihre Kids bereits für den Start im Herbst anmelden. "Als künftig einzige Kinderkrippe im Umkreis von 15 Kilometern sind vor allem auch Kinder aus anderen Gemeinden recht herzlich willkommen", begrüßt Bürgermeister Weidinger auch Anmeldungen aus der Nachbarschaft.

Kindergarteninfo
Kindergartenleiterin: Sarah Wurzinger
Aktuelles Betreuungsangebot: 36 Kinder werden derzeit in zwei Gruppen betreut, eine davon wird alterserweitert geführt
Kontakt: 03158/2303, kindergarten@st-anna.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.