27.10.2016, 17:33 Uhr

St. Anna rockt den Küniglberg

Wien, 26. Oktober 2016. Der Weinweg der Sinne hat im Rahmen der ORF Show "9 Plätze 9 Schätze" nach dem Sieg im Steiermark Ranking den dritten Platz in der Österreichwahl gewonnen. Ganz St. Anna am Aigen ist in Jubelstimmung.

Österreich hat eine Menge an Schätze zu bieten, so war auch dieses mal wieder die Konkurrenz sehr stark. Mit starker Unterstützung von Franz Neger vom ORF Steiermark und der sympathischen Snowboarderin Marion Kreiner zog die St. Annarer Delegation mit Musik und guter Laune am Küniglberg in Wien ein.

Österreich hat viele schöne Plätze


Nach Präsentation der neun Plätze war allen klar, dass es ein harter Kampf wird und Bürgermeister Johannes Weidinger meinte nur "abwarten, unsere Stärke sind unsere St. Annarer und unsere Freunde". Und er sollte Recht behalten, denn nach dem Telefon Voting wurde viel Platz wett gemacht und der dritte Platz erreicht. " A Wahnsinn, des hätt ich mir net gedacht, i bin so stolz auf unsere Heimat", so der eigentliche Vater des Weinweges, Peter Harrer, nach der Verkündung des dritten

St. Annarer haben Geselligkeit im Blut

Sieger wurde das Kaisertal in Tirol vor den Ötschergräben in Niederösterreich.
Bei den Feierlichkeiten im ORF Studio danach zeigten die St. Annarer wieder mal ihre Qualitäten in der Unterhaltung und Gemütlichkeit. Die "St. Annarer Dirndl Musi" zog sämtliche Musiker an und bewies ganz klar, warum der Weinweg der Sinne zu Recht an vorderster Stelle anzutreffen ist.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
18.278
Gerhard Woger aus Deutschlandsberg | 27.10.2016 | 17:53   Melden
2.621
Franz Binder aus Weiz | 28.10.2016 | 08:40   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.