offline

Karl Lenz

3.005
Heimatbezirk ist: Südoststeiermark
3.005 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 26.08.2010
Beiträge: 505 Schnappschüsse: 42 Kommentare: 14
Folgt: 12 Gefolgt von: 18
34 Bilder

18.219 Stunden ehrenamtlich!

Karl Lenz
Karl Lenz | Südoststeiermark | vor 4 Tagen | 241 mal gelesen

Bei der Wehrversammlung der FF Dirnbach konnte HBI OBR Hannes Matzhold den anwesenden Kameradinnen und Kameraden ein großartiges Ausmaß an Arbeitsleistung präsentieren. Mit mehr als 18.200 Stunden, die allesamt ehrenamtlich erbracht wurden, das sind durchschnittlich fast 50 Stunden je Tag, kann man eine stolze Bilanz ziehen. - Bei 32 Einsätze, 71 Übungen und 729 sonstigen Tätigkeiten, darunter Veranstaltungen wie der...

23 Bilder

Sie flechten und nähen wieder

Karl Lenz
Karl Lenz | Südoststeiermark | am 12.01.2018 | 164 mal gelesen

Jeweils am Freitag nach dem Festtag der Hl. Drei Könige treffen sich die Stainzer Korbflechter im Haus der Vulkane und freuen sich nach der langen Sommerpause über das Wiedersehen. „Weiden putzen und herrichten für das Flechten des Korbbodens sind die ersten Griffe, die Korbflechter lernen müssen“, so Leopold Riedrich, einer der Lehrmeister. Es schaut kompliziert aus, wenn für das Bodenkreuz die Weiden gespaltet und zusammen...

22 Bilder

Bei den Woazlin-Flechterinnen in Mala Polana

Karl Lenz
Karl Lenz | Südoststeiermark | am 10.01.2018 | 152 mal gelesen

Woazlin oder Maislieschen sind die Blätter, die den Maiskolben samt den Körnern umhüllen. Aus diesen Blättern wurden früher auch in unserer Region Steirisches Vulkanland Gebrauchsgegenstände wie Schuhe, Hauspatschen, Körbe, Taschen und anderes geflochten oder genäht. Die Woazlin wurden auch nach dem Krieg noch für das Füllen von Kopfpolstern und Tuchenten (Bettdecken) verwendet. Mädchen lernten damals in den Schulen das...

20 Bilder

Die jungen wilden Schnapsbrenner

Karl Lenz
Karl Lenz | Südoststeiermark | am 06.01.2018 | 337 mal gelesen

Einen Paradeis-Schnaps gibt es ja bereits. Jetzt machte sich eine kleine Aktivgruppe der jungen wilden Gemüsebauern daran, einen Edelbrand aus ihren Beeren zu erzeugen. „Aber aller Anfang ist schwer“, so der Techniker in der Gruppe der Schnapsbrenner, Matthäus Lenz. „Wir haben uns von rundherum Tipps geholt, zum Beispiel von Seriensieger Josef Tischler aus Muggendorf oder Hubert Ranftl aus Dirnbach“, so der Sprecher des...

25 Bilder

Stainzer Schnapserkönig 2018 kommt aus Hof bei Straden

Karl Lenz
Karl Lenz | Südoststeiermark | am 06.01.2018 | 196 mal gelesen

Robert Wuritsch aus Hof bei Straden heißt der Schnapserkönig 2018 der ÖVP Straden, Ortsgruppe Stainz. Er beendete das von GR Ing. Günter Edelsbrunner organisierte Turnier in der Stainzer Stube auf Rang 1 vor Heinz Kraßnitzer-Hammer aus Karbach. Um den 3. Platz spielten Leo Hirschmann aus Muggendorf und Josef Turber aus Auersbach und da hatte Leo Hirschmann mit 7:4 das bessere Ende für sich. Den Titel des Wuscherkönigs holte...

21 Bilder

In Stainz unterwegs für Nicaragua

Karl Lenz
Karl Lenz | Südoststeiermark | am 04.01.2018 | 191 mal gelesen

Die Sternsinger der Pfarre Straden waren im gesamten Gemeindegebiet unterwegs, um dieses Jahr vor allem für Nicaragua: Jugend schafft Zukunft, zu sammeln. In Stainz bei Straden waren das die Gruppe mit Saphira, Noah, Lukas und Manuel, die mit ihrer Begleiterin Anita von Haus zu Haus zogen und dort ihre Sprüchlein aufsagten und einige Lieder sangen. Knapp vor Mittag freuten sie sich dann schon auf das Essen, das sie im Haus...

10 Bilder

Feuerwehrjugend Dirnbach bringt das Friedenslicht

Karl Lenz
Karl Lenz | Südoststeiermark | am 22.12.2017 | 155 mal gelesen

Der Feuerwehrabschnitt Kirchberg war heuer an der Reihe, das Friedenslicht von Bethlehem beim Funkhaus in Graz zu holen. Am Platz vor der Weihnachtskrippe wurde das Licht in weiterer Folge an alle Feuerwehren des Bereiches Feldbach übergeben. OBR Johannes Matzhold organisierte diese stimmungsvolle Feier. Beim Rüsthaus in Dirnbach warteten die Eltern der Feuerwehrjugend Dirnbach schon auf das Licht. Unter den Gästen auch der...

20 Bilder

Laternenwanderung am Weg der Kunst

Karl Lenz
Karl Lenz | Südoststeiermark | am 22.12.2017 | 180 mal gelesen

Muggendorf: Muggendorf | Die Gemeinschaft „Weg der Kunst“ hatte auch dieses Jahr wieder zur Laternenwanderung zur Krippe am Tauchengebirg in Muggendorf, Gemeinde Straden geladen. Dem Ausruf von Obfrau Marianne Grach und Organisatorin Waltraud Scheucher waren zahlreiche Gemeindebewohner mit ihrer Laterne gefolgt. Mit Musik, Gesang und Texten wurden die Besucher auf das bevorstehende Weihnachtsfest eingestimmt. Bei Tee, Glühwein und Gebäck stand man...

18 Bilder

Weihnachtsfeier im Klinikum Bad Gleichenberg

Karl Lenz
Karl Lenz | Südoststeiermark | am 21.12.2017 | 146 mal gelesen

Auf Einladung des Klinikums Bad Gleichenberg gestaltete der Singkreis Stainz bei Straden mit Chorleiter Mag. Bernabe Palabay, Solistin MMAg. Isabella Maierhofer und Pianistin Olga Kous eine stimmungsvolle Weihnachtsfeier für die Gäste des Hauses. Nach einem besinnlichen Gottesdienst mit Pfarrer Hermann Trunk aus Gossendorf, den der Singkreis feierlich umrahmte, wurden alle Gäste des Klinikums in den Speisesaal geladen....

20 Bilder

Der alte Hirte bei den Kindern von Straden

Karl Lenz
Karl Lenz | Südoststeiermark | am 20.12.2017 | 105 mal gelesen

„Es war einmal ein alter Hirte, der die Nacht liebte und um den Lauf der Sterne wusste“ so beginnt eine Adventlegende für Erwachsene und Kinder. Und dieser alte Hirte in der Gestalt von Dir. Karl Lenz besucht schon viele Jahre, wenige Tage vor dem Hl. Abend die Eltern-Kind-Gruppe in Stainz bei Straden. Auch diesmal hatte er sein kleines Schaf Rica mitgebracht und gemeinsam mit den Kindern machten sie sich auf die Suche nach...

1 Bild

PTS Straden 1 gewinnt Hallenfutsalturnier

Karl Lenz
Karl Lenz | Südoststeiermark | am 20.12.2017 | 164 mal gelesen

Mit vier Punkten Vorsprung gewann die Einser-Mannschaft der PTS Straden das diesjährige Schul-Turnier, das, wie in den Jahren zuvor, von SR Franz Treichler von der PTS Straden organisiert wurde. Beim Futsal darf der Ball die Bande nicht berühren, ansonsten gelten dieselben Regeln wie beim Hallenfußball. Auf den weiteren Plätzen des Turnieres folgten die Mannschaften von Mureck 1 vor Mureck 2. Torschützenkönig wurde Julian...

40 Bilder

Seniorenadventfeier in Stainz

Karl Lenz
Karl Lenz | Südoststeiermark | am 16.12.2017 | 159 mal gelesen

Der Singkreis Stainz bei Straden unter der Leitung von Mag. Bernabe Palabay eröffnete mit einem Adventlied die Seniorenadventfeier der Ortsgemeinde Stainz bei Straden. Organisator GK DI Anton Edler konnte neben Bgm. Gerhard Konrad und Pfarrer Mag. Johannes Lang zahlreiche Seniorinnen und Senioren begrüßen. Neben zahlreichen adventlichen Liedern und Texten, vorgetragen vom Singkreis, von MMag. Isabella Maierhofer bzw. von...

9 Bilder

Wildbretverkauf

Karl Lenz
Karl Lenz | Südoststeiermark | am 16.12.2017 | 139 mal gelesen

Es gehört schon zurlangjährigen vorweihnachtlichen Tradition, dass die Jagdgesellschaft Stainz bei Straden Wildbret zum Verkauf anbietet. Schon in den Tagen zuvor wird im Revier angesessen, um die benötigten Rehe zu erlegen. Mit diesen Abschüssen kann auch der jährliche Abschussplan erfüllt werden. Dass ein hervorragendes Rehgulasch als Vormittagsjause und als Mittagessen geboten wird, zieht zusätzliche Genießer aus der...

10 Bilder

Lesung am Kamin

Karl Lenz
Karl Lenz | Südoststeiermark | am 16.12.2017 | 92 mal gelesen

In der Stainzer Stube im Kaminzimmer gaben Hans Scheucher, Hans Praßl und Helmuth Kotzbek eine vorweihnachtliche Lesung. Karl Lenz stellte die drei Heimatdichter vor. Hans Scheucher als Muggendorfer konnte den Heimvorteil genießen, aber auch Hans Praßl, Museumsleiter in Trautmannsdorf und Helmuth Kotzbek aus Leitersdorf sind immer wieder in Stainz zu hören. Der Singkreis Stainz bei Straden stellte sich mit Adventliedern ein.

18 Bilder

ENGLISH-WEEK

Karl Lenz
Karl Lenz | Südoststeiermark | am 15.12.2017 | 93 mal gelesen

Eine tolle Englisch-Woche erlebten 70 Schülerinnen und Schüler 2. – 4. Klassen der NMS Straden Ende November. Fünf Native-Speaker, alle aus englischsprechenden Ländern von der Organisation LiLac begeisterten die Kinder mit Sprache, Sport, Kochen und vielem anderen mehr. Vier Tage lang cooler Unterricht und dieser natürlich nur in Englisch, da wurde die Angst vor der Fremdsprache auf natürliche Weise abgebaut. An der NMS...