offline

Markus Kopcsandi

17.024
Heimatbezirk ist: Südoststeiermark
17.024 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 25.08.2010
Beiträge: 3.306 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 0
Folgt: 22 Gefolgt von: 59
3 Bilder

Fachschule in Halbenrain bietet frische Genüsse und mehr Jobchancen

Markus Kopcsandi
Markus Kopcsandi | Südoststeiermark | vor 2 Tagen | 16 mal gelesen

Tag der offenen Tür zeigte Spektrum der Fachschule Halbenrain. - HALBENRAIN. Am Tag der offenen Tür an der dreijährigen Fachschule in Halbenrain erfuhren die Gäste, dass man nun in einem zusätzlichen Schuljahr u.a. auch die Berufsreifeprüfung absolvieren kann. Vorgestellt haben die hauseigenen Jungunternehmen ihre Kren- und Kartoffelleckereien sowie Pflegeprodukte. Auch wie gut das Essen aus der eigenen Küche – die Schüler...

1 Bild

Mettersdorfs "Heimattalente" zeigten ihre Künste

Markus Kopcsandi
Markus Kopcsandi | Südoststeiermark | vor 2 Tagen | 13 mal gelesen

Im Sasstaler Hof in Mettersdorf ging die Nacht der Heimattalente über die Bühne. - METTERSDORF. Im Sasstalerhof fand die „Nacht der Heimattalente“ statt. Als Ehrengast begrüßte man Gottfried Hofmann-Wellenhof, der von lustigen Erlebnissen mit seiner Großfamilie erzählt hat. Auf der Bühne gaben sich des Weiteren das „Mostflascherl-Trio“, Karin Kluger mit ihrer Steppkunst, der Jagerberger Chor „ES“, Sängerin Bernadette Patz...

1 Bild

Landesrätin Lackner auf Tour durch die Südoststeiermark

Markus Kopcsandi
Markus Kopcsandi | Südoststeiermark | vor 2 Tagen | 21 mal gelesen

Ursula Lackner besuchte u.a. gemeinsam mit regionalen SPÖ-Politikern Schulen und Institutionen. - REGION. Die steirische Landesrätin Ursula Lackner besuchte die Südoststeiermark. Gemeinsam mit LAbg. Cornelia Schweiner, Bundesrat Martin Weber und dem SPÖ-Regionalgeschäftsführer Alois Hirschman besuchte sie zunächst die Bundesbildungsanstalt für Elementarpädagogik in Mureck. Danach ging es in Mureck weiter zur Außenstelle der...

1 Bild

Fehrings Musikschüler stellten ihr Talent unter Beweis

Markus Kopcsandi
Markus Kopcsandi | Südoststeiermark | vor 2 Tagen | 28 mal gelesen

Musikschule Fehring lud zum Konzertabend ein. - FEHRING. Das Team der Musikschule rund um Direktor Karl Hermann lud in den Kleinen Kultursaal nach Fehring. Am Abendprogramm stand das Schülerkonzert. Es wirkten Teilnehmer aller Instrumentalklassen mit. Neben verschiedensten solistischen Beiträgen waren auch das Streichorchester und verschiedene Bandformationen zu hören. So spielten etwa Wilhelm Kapper, Fabian Ederer und...

1 Bild

Auf Steirisch: Auch Christa ist ab und zu mal "geari"

Markus Kopcsandi
Markus Kopcsandi | Südoststeiermark | vor 2 Tagen | 9 mal gelesen

Stradens Amtsleiterin mag Mundart lieber als zu lange Sitzungen. - In Straden kennt man Christa Schillinger als umsichtige und fleißige Amtsleiterin am Marktgemeindeamt. In ihrer Funktion nimmt sie regelmäßig an Veranstaltungen und auch vielen Sitzungen teil. Die eine oder andere Besprechung zieht sich dann schon mal gehörig in die Länge. Falls das Thema nicht das spannendste ist, wird auch Christa Schillinger mal "geari"....

1 Bild

Mettersdorfer Jäger luden zum Schmaus

Markus Kopcsandi
Markus Kopcsandi | Südoststeiermark | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

METTERSDORF. Zum sechsten Mal luden die Mitglieder des Jagdschutzvereins Mettersdorf ins Kulturzentrum zum "Saßtaler Wildschmaus". Die Köstlichkeiten vom Wild wurden von den Köchen Michaela und Christian Kaufmann zubereitet. Für musikalische Genüsse sorgte die heimische Jagdhornbläsergruppe. Pfarrer Wolfgang Koschat zelebrierte mit Diakon Christian Plangger zu Ehren der verstorbenen Jäger die Messe. Organisator...

1 Bild

Auf Steirisch: Gut anhalten, wenn es wieder "hal" ist

Markus Kopcsandi
Markus Kopcsandi | Südoststeiermark | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Helmut Puster hat die Mundart lieber als rutschige Stiegen. - Helmut Puster ist Finanzreferent der Rot Kreuz-Bezirksstelle Radkersburg. Besonders in der kalten Jahreszeit rückt die Rettung wieder vermehrt aus, um gestürzten Personen zu helfen. Dies passiert u.a. oft, wenn eine Stiege aufgrund von Feuchtigkeit "hal" ist. Das heißt, dass die Stiege rutschig bzw. glatt ist. Puster selbst ist als Klöcher gerne im Bereich der...

1 Bild

Vorsorgemaßnahme gegen Herbstblues

Markus Kopcsandi
Markus Kopcsandi | Südoststeiermark | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Na, hat Sie der Herbstblues gepackt? Speziell seit der Zeitumstellung schlägt die graue und nasse Jahreszeit vielen deutlich aufs Gemüt. Ist ja auch kein Wunder – ohne Sonne fällt es schwer, zu strahlen. Der triste November ist aber noch lange kein Grund, um sich zu Hause zu verkriechen. Vorschlag: Warum kümmern Sie sich nicht schon jetzt um Ihre Weihnachtsgeschenke? Bevor schon in Kürze der Weihnachtstrubel mit all den...

1 Bild

Ortsreportage Straden: Gesunde Natur dank regionaler Profis

Markus Kopcsandi
Markus Kopcsandi | Südoststeiermark | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Der Blaurackenverein L.E.i.V. mit Sitz in Stainz wurde von Karl Lenz und dem Biologen Bernd Wieser mit dem Ziel gegründet, die Blauracken und die Natur im südoststeirischen Hügelland zu schützen. Mittlerweile zählt man zu den bedeutendsten Naturschutzgruppen der Steiermark. Auch heuer war bzw. ist man wieder aktiv. Die Mitglieder setzen derzeit 100 neue Streuobstbäume – auf den Vereinsflächen gibt's aktuell über 1.000. Auch...

2 Bilder

Ortsreportage Straden: Kultur, Sport und Ballzauber

Markus Kopcsandi
Markus Kopcsandi | Südoststeiermark | vor 2 Tagen | 13 mal gelesen

Stradens Angebot an Vereinen und Events ist dank der aktiven Bürger umfangreich. - Stradens Vielfalt an Vereinen und Kultur sucht ihresgleichen. Mit "Straden aktiv" ist dafür gesorgt, dass u.a. der Kulturhauskeller ganzjährig mit hochkarätigen Acts bespielt wird. 2018 findet auch wieder das Festival "Grad & Schräg" statt. Aktionen der "Artgenossen" ergänzen das Kulturprogramm. Auch die Orgelwoche und die Philharmonischen...

1 Bild

Ortsreportage Straden: Lokale Kulinarik mit dem Haubenfaktor

Markus Kopcsandi
Markus Kopcsandi | Südoststeiermark | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Stradens Kulinariker und Produzenten stehen für höchste Qualität. Ein wahrer Perfektionist in puncto Genuss ist beispielsweise Harald Irka von der Saziani Stub'n. Er wurde vom renommierten Gourmetführer Gault Millau, wie schon in den Jahren 2016 und 2017, auch 2018 zum besten Koch der Steiermark gekrönt bzw. mit drei Hauben bedacht.

1 Bild

Ortsreportage Straden: Kids genießen Bildung und Bewegung

Markus Kopcsandi
Markus Kopcsandi | Südoststeiermark | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Bildung ist der Grundpfeiler einer gut funktionierenden Gesellschaft. Gut aufgehoben sind Stradens Kinder. Um die Kleinsten kümmert man sich im Kindergarten der Pfarre. Bildung vor Ort genießt man in der Folge in der Volksschule, der Neuen Mittelschule bzw. der Polytechnischen Schule. In der NMS wird u.a. auch großer Wert auf Sport gelegt. So verbuchte etwa das Tischtennisdamenteam eine Bronzemedaille bei der...

2 Bilder

Ortsreportage Straden: Stiller Advent mit vier Kirchen

Markus Kopcsandi
Markus Kopcsandi | Südoststeiermark | vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

Die Kirche spielt in Straden im Advent und 2018 eine noch größere Rolle. - Außergewöhnlich sind im Zentrum von Straden ohne Frage die vier Kirchen, die im kommenden Jahr eine besondere Rolle spielen werden. 2018 ist nämlich das Jahr der Jubiläen. 800 Jahre Bestand feiert die Diözese Graz Seckau – 830 Jahre die Pfarre Straden. Anlässlich dieses Ereignisses wird es in Straden eine themenspezifische Ausstellung geben, deren...

1 Bild

Ortsreportage Straden: Sonnenuhren als Tourismusfaktor

Markus Kopcsandi
Markus Kopcsandi | Südoststeiermark | vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

Die Sonnenuhr an der Kirchenmauer in Straden zeigt schon seit dem Jahr 1521 die Zeit an und ist somit eine der ältesten Sonnenuhren der Region. Auf Initiative von Michael Baier will man mit Sonnenuhren, gemeinsam mit den Themen Kulinarik und Wein, die bestehenden Wanderwege in Straden attraktiver machen. Die Gemeinde ermuntert deshalb Private und Betriebe, Sonnenuhren zu installieren. Die Sonnenuhr vor dem Marktgemeindeamt...

2 Bilder

Ortsreportage Straden: Regionalwirtschaft als starkes Fundament

Markus Kopcsandi
Markus Kopcsandi | Südoststeiermark | vor 2 Tagen | 28 mal gelesen

Die Gemeinde baut auf eine starke Wirtschaft mit großer Branchenvielfalt. - Straden ist mit seiner "majestätischen" Hügellage im Herzen der Südoststeiermark nicht zu übersehen. Die Gemeinde gibt derzeit 3.650 Menschen eine Heimat. Große Leitbetriebe, zahlreiche Klein- und Mittelbetriebe, eine funktionierende Landwirtschaft und ausgezeichnete Weinbauern sorgen dafür, dass man ganz gemäß dem WOCHE-Schwerpunkt "Wir kaufen...