07.06.2017, 15:43 Uhr

Erfolgreiches Landesfinale für die NMS Straden

Für die Fußball-Mädchenmannschaft der NMS Straden war bereits der Aufstieg in das Finale der sechs besten steirischen Schulmannschaften ein großer Erfolg.
Beim Landesfinale in Hartberg konnten die sportlichen Mädchen noch einmal überzeugen. Das Spiel gegen die späteren Landessiegerinnen vom BG/BRG Gleisdorf wurde nur knapp verloren. Im Spiel um den dritten Platz musste sich das kampfstarke Team erst in einem spannenden 8 Meter-Schießen gegen die Sport-NMS aus Weiz geschlagen geben und belegte schließlich den vierten Rang.
Damit war das Team aus Straden landesweit die erfolgreichste Neue Mittelschule ohne sportlichen Schwerpunkt.
Betreut wurden die Mädchen von ihrer Sportlehrerin Christine Schober-Haberl und dem Jugendtrainer Erwin Tuscher von der Sportunion Straden sowie von unserer Lehramts-Praktikantin Julia Hatzl.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.