05.07.2017, 12:31 Uhr

Hütter krönte sich zum Meister über 5.000 Meter

Glücklicher Sieger: Matthias Hütter aus Bairisch Kölldorf. (Foto: KK)
REGION. Matthias Hütter aus Bairisch Kölldorf hat in Wolfsberg im Rahmen der Österreichischen Masters-Meisterschaften die 5.000-Meter-Laufdistanz in Angriff genommen. Das klare Ziel lautete, den Titel in der Klasse M35 zu verteidigen. Das Vorhaben sollte gelingen. Die angestrebte Zeit von 15 Minuten und 45 Sekunden verfehlte Hütter um rund 12 Sekunden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.