11.04.2017, 13:35 Uhr

Politische Landesspitze dankte unseren Athleten

Zu Gast: Vertreter der Lebenshilfe und von Jugend am Werk u.a. mit Sportlandesrat Anton Lang (r.). (Foto: KK)
REGION. In Summe 43 Medaillen holten die steirischen Athleten in Reihen des Team Österreich im Rahmen der Special-Olympics-Weltwinterspiele. Den heimischen Sportlern wurde nun eine besondere Ehre zuteil. Sie wurden von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer in die Grazer Burg geladen. Zu Gast waren u.a. auch die Sportler der Lebenshilfe Radkersburg und von Jugend am Werk Mureck, die von ihren Trainern Lukas Miehs, Markus Schadler und Andreas Kügerl begleitet wurden. Hermann Schützenhöfer, Sportlandesrat Anton Lang und Schladmings Bürgermeister Jürgen Winter dankten den Anwesenden für die sportlichen Leistungen. Alle Sportler erhielten eine Steiermarktorte und eine Edlseer-CD, die Trainer je eine Torte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.