08.11.2017, 13:13 Uhr

Trainer-Comeback bringt Hof an die Tabellenspitze

Führte Hof zum Herbstmeistertitel: Trainer Johann Bez.

HOF/STRADEN. Es war wohl das Trainer-Comeback des Jahres. Johann Bez trainierte mit Bad Gleichenberg, Gnas und Feldbach schon zahlreiche Spitzenteams der Region.

Nach einer Pause formte er nun eine umgebaute Hofer Mannschaft vom Abstiegskandidaten der vergangenen Jahre zum überlegenen Herbstmeister der Unterliga Süd. Höhepunkt war wohl der Derby-Sieg gegen Straden. Trotz frühen Rückstands und Unterzahl drehte Hof das Match zu einer 4:1-Demütigung.
Die weiße Weste verlor man zwar in Loipersdorf, mit einem 2:1-Sieg im letzten Herbstspiel gegen Bad Blumau geht das Team rund um Torjäger Filip Filipovic aber mit fünf Punkten Vorsprung auf den Erzrivalen Straden – zuletzt ein 5:1-Erfolg gegen Paldau – in die Winterpause.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.