29.11.2016, 09:27 Uhr

Zwölf Medaillen für TUS Feldbach zum Jahresabschluss

Schon die kleinsten Einzelkämpfer bewiesenTeamgeist. (Foto: KK)
Zum Jahresabschluss zeigten die jungen Judokas des TUS Feldbach noch einmal, was sie draufhaben. Die Nachwuchsathleten nahmen von Stadtturnier in Jennersdorf zwölf Medaillen mit nach Hause. Mit dieser Ausbeute belegte Feldbach unter 35 Klubs in der Vereinswertung den zweiten Platz.
Gold holten Fabian Taubner, Bianca Groß-Gombotz und Rahim Bakuew. Silber schaute für Lisa Koller, Alexander Theißl, Sandra Koller, Natalie Zölzer, Jan-Lukas Lasnik und Anna Schwab heraus. Bronze gab's für Richard Siegl, Laura Janisch und Severin Paar.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.