02.02.2018, 15:53 Uhr

2018 packen die jungen Unternehmer richtig an

Marc Fauster geht optimistisch ins Jahr. (Foto: Marc Fauster)

Unternehmer und Junge Wirtschaft sehen positiv in die Zukunft und haben 2018 viel vor.

Insgesamt 263 Unternehmensgründungen (Anm.: ohne selbstständige Personenbetreuer) wurden laut der Wirtschaftskammer im Jahr 2017 im Bezirk Südoststeiermark verbucht. Eine aktuelle Umfrage zum Konjunkturbarometer zeigt auf, dass zwei Drittel der steirischen Jungunternehmer positiv in ihre unternehmerische Zukunft blicken. Dementsprechend lautet das Jahresmotto der Jungen Wirtschaft im heurigen Jahr auch "Anpacken und Aufbauen".
„Das heurige Motto spiegelt unsere Einstellung sehr gut wieder. Wir wollen anpacken und uns aktiv beteiligen und fehlende Unterstützung aufzeigen, bevor es zu spät ist. Nur wenn dem Reden auch Taten folgen, können wir beste Bedingungen vorfinden, um langfristig erfolgreich zu bleiben", erklärt Marc Fauster, Bezirksvorsitzender der Jungen Wirtschaft Südoststeiermark.
Für 2018 haben Fauster und sein Team wieder einiges geplant. Die in Summe 1.263 Jungunternehmer sind bei den geplanten Veranstaltungen herzlich willkommen. Ziel der Jungen Wirtschaft ist es vor allem, dass sich die Unternehmer untereinander austauschen und besser kennenlernen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.