22.10.2016, 10:01 Uhr

Profi für Autoersatzteile und Zubehör eröffnete in Fehring

Eröffnungsfeier: Christopher Schögler (3.v.l.) mit Heuberger, Somer, Fartek, Prassl und Winkelmaier (v.l.).
Zur Eröffnung der ATO-Filiale von Christopher Schögler für Autoteile und Zubehör in Fehring gratulierten Hausherrin Stefanie Prassl, Bürgermeister Johann Winkelmaier, WK-Regionalstellenleiter Thomas Heuberger und Abgeordneter Vizebgm. Franz Fartek persönlich. Der gebürtige Fehringer bietet in seinem Geschäft gegenüber von Optiker Wehapp als einer der führenden Ersatzteilspezialisten in der Südoststeiermark auf 130 Quadratmetern alles rund um Autos, Motorräder und Landmaschinen.
Der Sitz der "ATO GmbH" ist seit 2004 in St. Stefan im Rosental. Vor zwei Jahren hat Christopher Schögler übernommen. An beiden Standorten beschäftigt der Geschäftsführer 15 Mitarbeiter – allein in Fehring berät ein fünfköpfiges Team rund um Filialleiter Pierre Marcel Somer. Im Innenhof stehen genügend Parkplätze zur Verfügung.
Die kulinarischen Köstlichkeiten von der Kuruzzenschenke von Silvia und Josef Konrad servierten die Mitarbeiter. Viele Nachbarn und Unternehmer aus der Gemeinde waren zum Gratulieren gekommen und sind zum Netzwerken geblieben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.