29.11.2016, 08:43 Uhr

Wertschätzung für die Landwirtschaft

Über die Zukunft: Die Bauern luden zum Kammertag.
Die Wertschätzung stand beim Kammertag 2016 der Landwirtschaftskammer Südoststeiermark im Mittelpunkt. Kammerobmann Günther Rauch appellierte an die Funktionäre, vor allem die Jugend für die Landwirtschaft zu begeistern. Rauch präsentierte die von ihm gestartete Imagekampagne „Machen wir Weihnachten zum Fest der Landwirtschaft“. Die Vizepräsidentin der Landwirtschaftskammer, Maria Pein, stellte klar, dass die Landwirtschaft aus Sicht der Konsumenten wesentlich besser da stehe, als viele Bauern vermuten. Den eigenen Wert zu erkennen und auszubauen, forderte der Vulkanland-Markenentwickler und Gastredner Roman Schmidt. Kammersekretär Johann Kaufmann präsentierte die Ergebnisse des Visionsprozesses „Zukunft Landwirtschaft 2013“. Er stellte klar, dass die 146 erarbeiteten Ziele die Mitarbeit aller Kammerräte brauche.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.