öaab

Beiträge zum Thema öaab

ÖAAB-Landesobmann August Wöginger im Gespräch mit angehenden Hausbauenden

ÖAAB
39. oö. Bauhandbuch ist erschienen

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus sind derzeit viele Menschen zu Hause. Manche von ihnen nutzen die Zeit für Überlegungen und Planungen vom eigenen Haus. Das 39. oberösterreichische Bauhandbuch gibt Antworten auf wichtige Fragen und Tipps rund ums Bauen. OÖ. Das Handbuch "Bauen und Wohnen in Oberösterreich" des Österreichischen Arbeitnehmer- und Arbeitnehmerinnenbundes der OÖVP ist jetzt zum 39. Mal erschienen.  "Wer Wohnraum schaffen will, steht vor einer ganzen...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Das Siegerteam der Ortsgruppe Lasberg mit Bezirksobmann Günter Lorenz (r.) und seinem Stellvertreter Franz Lumetsberger (4.v.r.).

ÖAAB
Lasberg gewinnt Bezirks-Eisstockturnier

TRAGWEIN. Das Team Lasberg 1 unter Obmann Roman Bittner gewann erstmals den Wanderpokal beim ÖAAB-Bezirks-Eisstockturnier in der Norbert-Eder-Halle in Tragwein. Die Straßenmeisterei Freistadt als Titelverteidiger musste sich nur um Haaresbreite geschlagen geben. Die Bronzene eroberte das Team Bad Zell mit Obfrau Andrea Schinnerl an der Spitze. Das Stockturnier fand mit einem gemeinsamen Bratlessen in der Bad Zeller Arena seinen gemütlichen Ausklang.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Nicht nur in der Arbeit, sondern auch miteinander in der Freizeit verbunden: das Team der ÖAAB-Betriebsgruppe Straßenmeisterei Pregarten.

ÖAAB
In der Heimatgemeinde des Obmannes gewandert

PREGARTEN, RAINBACH. Die ÖAAB-Betriebsgruppe der Straßenmeisterei Pregarten absolvierte kürzlich den schon zur Tradition gewordenen Familienwandertag. Obmann Markus Zeinlinger freute sich, rund 30 Gäste in seiner Heimatgemeinde Rainbach begrüßen zu dürfen. Die Wanderung führte zum Biohof der Familie Röbl in Apfoltern, wo der Bio-Legehennenbetrieb mit 6.000 Hühnern besichtigt werden konnte. Anschließend wurden die Wanderer im Pfarrheim zum Mittagessen eingeladen. Danach war noch genügend Zeit...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Franz Lumetsberger, Ernst Brandstetter, Susanne Pilgerstorfer, Günter Lorenz und ÖAAB-Landesgeschäftsführer Wolfgang Brandstätter.
  2

ÖAAB
Lorenz folgt Brandstetter als Bezirksobmann

TRAGWEIN, RAINBACH. Acht Jahre lang stand Vizebürgermeister Ernst Brandstetter aus Tragwein an der Spitze des ÖAAB Bezirk Freistadt. Bei der jüngsten Bezirksleitungskonferenz übergab er seine Funktion an Günter Lorenz aus Rainbach, der nun als geschäftsführender Obmann den ÖAAB im Bezirk anführt. Stellvertreter sind Susanne Pilgerstorfer aus Windhaag und Franz Lumetsberger aus Königswiesen. Der ÖAAB hat im Bezirk Freistadt 27 Ortsgruppen mit rund 2.000 Mitgliedern.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
 1

AK-WAHL
Schwere Schlappe für ÖAAB im Bezirk Freistadt

BEZIRK FREISTADT. Das Endergebnis der Arbeiterkammer-Wahl 2019 in Oberösterreich steht nach Auszählung der restlichen Briefwahl-Stimmen fest. Die Sozialdemokratischen GewerkschafterInnen (FSG) haben mit ihrem historisch besten Ergebnis von 71,01 Prozent (plus 5,51 Prozentpunkte) die Wahl klar gewonnen und werden mit Johann Kalliauer wieder den Arbeiterkammer-Präsidenten stellen. Das Team ÖAAB-FCG als zweitstärkste Fraktion musste deutliche Verluste hinnehmen und kam auf 13,41 Prozent (minus...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Das neugewählte Vorstandsteam mit den Ehrengästen (von links): Ernst Brandstetter, Obmann Markus Zeinlinger, Manfred Oyrer, Alois Bergsmann, Erwin Wansch, Philipp Sandner, Johann Gaisberger, Hermann Fragner, Stefan Tucho und Dienststellenleister Dietmar Pölzl.
  2

STRASSENMEISTEREI PREGARTEN
ÖAAB: Markus Zeinlinger ist neuer Obmann

PREGARTEN, RAINBACH. Bei der Jahreshauptversammlung der ÖAAB-Betriebsgruppe der Straßenmeisterei Pregarten wurde Markus Zeinlinger aus Rainbach mit 100 Prozent Zustimmung zum neuen Obmann gewählt. Er löste Günther Holzer ab. Unterstützt wird Zeinlinger von folgendem Team: Erwin Wansch, Johann Gaisberger, Gerhard Herzog, Stefan Tucho, Jürgen Mai, Manfred Oyrer, Erwin Kastner, Alois Bergsmann, Hermann Fragner, Max Jank, Werner Haslhofer, Johann Aberl und Philipp Sandner.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Franz Lumetsberger, Cornelia Pöttinger, August Wöginger (v. l.).

AK-Wahl
ÖAAB will zweitstärkste Kraft bleiben

Die AK-Wahl findet in Oberösterreich von 19. März bis 1. April statt. Der OÖVP-Arbeitnehmerbund (ÖAAB) und die Fraktion Christlicher Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter (FCG) treten gemeinsam als "Team ÖAAB-FCG" an. Ziel sei, mehr Mandate zu bekommen und zweitstärkste Kraft zu bleiben. OÖ. "Die wichtigsten Themen sind meiner Meinung nach die Entlastung der Familien und arbeitenden Menschen sowie ein Upgrade der Lehre", so Bezirksobfrau Elisabeth Manhal. Spitzenkandidatin Cornelia...

  • Linz
  • Lisa-Maria Langhofer
Das Siegerteam der Straßenmeisterei Freistadt mit Bezirksobmann Ernst Brandstetter (Mitte).

Freistadt löst Schönau als Seriensieger ab

TRAGWEIN. Das Team der Straßenmeisterei Freistadt kürte sich in der Norbert-Eder-Halle zum neuen ÖAAB-Champion im Eisstockschießen. Platz zwei ging an die ÖAAB-Ortsgruppe Tragwein, gefolgt von Seriensieger Schönau mit Bürgermeister Herbert Haunschmied. ÖAAB-Bezirksobmann Ernst Brandstetter gratulierte den erfolgreichen Eisstockschützen. Das Stockturnier fand mit einem gemeinsamen Bratlessen seinen gemütlichen Ausklang.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Franz Lumetsberger, Cornelia Pöttinger, August Wöginger (v. l.).

Arbeiterkammerwahlen
ÖAAB zieht Bilanz und gibt Ausblick auf 2019

OÖ. Die Arbeiternehmervertretung der Volkspartei, der ÖAAB, geht mit Cornelia Pöttinger als Spitzenkandidatin in die Arbeiterkammerwahlen, die von 19. März bis 1. April stattfinden. Ziel sei es, mehr Mandate zu erreichen und zweitstärkste Kraft in der Arbeiterkammer zu bleiben, so Pöttinger und ÖAAB-Landesobmann August Wöginger. Anrechnung von Karenzzeiten Inhaltlich wolle man die arbeitenden Menschen entlasten und die Steuern senken. „Auch für die Anrechnung von Karenzzeiten bei allen...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
ÖAAB-Bezirksobmann Max Oberleitner mit Lehrling Verena Killinger. Wie viele Jugendliche hätte auch Verena auf die Beantragung ihrer Förderansprüche vergessen, wenn wir nicht nochmals beim Fotografieren die Antragsformulare durchbesprochen hätten. Verena arbeitet am Gemeindeamt Schwertberg. Für ihre Berufsschulzeit in Gmunden kann sie die Fernpendlerbeihilfe des Landes OÖ. und die Fahrtenbeihilfe für Lehrlinge beantragen – macht trotz Lehrlingsfreifahrt rund 100 Euro Förderung aus. Außerdem erhält Verena noch 400 Euro Negativsteuer durch die Arbeitnehmerveranlagung.

Förderungen
Am 32. Dezember ist es zu spät

OÖ. Viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer schöpfen mögliche finanzielle Unterstützungen aus Unwissenheit nicht aus. Der OÖVP-Arbeitnehmerbund ÖAAB im Bezirk Perg hat sich seit vielen Jahren zum Ziel gesetzt, besonders auf wichtige Unterstützungsmöglichkeiten aufmerksam zu machen, die nur mehr bis 31. Dezember des laufenden Jahres beantragt werden können. Dabei ist wichtig zu wissen, dass es auf den Eingangsstempel der Behörden ankommt – das heißt, wer Anträge postalisch verschickt, muss...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Von links: Bezirksobmann Ernst Brandstetter (Tragwein), Franz Lumetsberger (Königswiesen), Andrea Schinnerl (Bad Zell), Margit Rehberger (Gutau), Susanne Pilgerstorfer (Windhaag/Fr.) und Landessekretär Wolfgang Branstätter.

ÖAAB lud zur Bezirkskonferenz

KEFERMARKT. Vertreter aller ÖAAB-Ortsgruppen des Bezirkes Freistadt trafen sich im Gasthof Mader in Lest zur Bezirkskonferenz, um mit Landessekretär Wolfgang Brandstätter aktuelle Themen wie den Familienbonus zu diskutieren. Erster Servicehöhepunkt 2018 ist die Sandkistenfüllaktion – in allen Ortsgruppen wird diese Aktion in den nächsten Wochen durchgeführt werden. Die ÖAAB-Teams werden nicht nur gratis die Sandkisten füllen, sondern auch Sandspielzeug an die Kinder verteilen.

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Ostern hält Einzug

Am Sonntag, 18. März dreht sich im Pfarrsaal in Gutau wieder alles rund um das Ei! Von 8 bis 16 Uhr findet der traditionelle Ostermarkt nach dem Motto "Kunst statt Kitsch" bei freiem Eintritt statt. Wann: 18.03.2018 ganztags Wo: Pfarrhof, St. Leonharderstraße, 4293 Gutau auf Karte anzeigen

  • Freistadt
  • Veronika Staudacher
Platz 1 für den ÖAAB Schönau
  3

ÖAAB Schönau verteidigte Eisstock-Titel

TRAGWEIN. Beim bezirksweiten Eisstockturnier des ÖAAB in der Norbert-Eder-Halle sicherte sich das Team der Ortsgruppe Schönau den Sieg und verteidigte damit den Titel aus dem Vorjahr. Die Mannschaft um Bürgermeister Herbert Haunschmied und Parteiobmann Johann Wittinghofer sorgte dafür, dass der vom Tragweiner Bürgermeister Josef Naderer gestiftete Wanderpokal in Schönau bleibt. Hinter Schönau sicherte sich das Team der Straßenmeisterei Freistadt mit Obmann Andreas Süka an der Spitze Rang zwei....

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: ÖAAB-Bundesobmann August Wöginger, die ehemalige Bezirksobmannstellvertreterin Gerlinde Tucho aus Lasberg und ÖAAB-Bezirksobmann Ernst Brandstetter aus Tragwein.

Bezirks-ÖAAB: 98,7 Prozent für Ernst Brandstetter

WARTBERG. Rund 200 Delegierte kamen zum ÖAAB-Bezirkstag nach Wartberg und bestätigten Vizebürgermeister Ernst Brandstetter aus Tragwein mit 98,7 Prozent als Bezirksobmann. Seine Stellvertreter sind Susanne Pilgerstorfer aus Windhaag, Günter Lorenz aus Rainbach und Franz Lumetsberger aus Königswiesen. Unter den Ehrengästen befanden sich ÖAAB-Bundesobmann August Wöginger, ÖAAB-Landessekretär Wolfgang Brandstätter und Nationalratskandidatin Johanna Jachs aus Freistadt.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
  5

Ferien – Sommer – Sonne und die ÖAAB Holzschifferlregatta!

Ein Highlight für alle Kids zu Ferienbeginn am 12. Juli 2017 Auch im heurigen Jahr lädt die ÖAAB Stadtgruppe Freistadt alle Kinder zur großen ÖAAB Holzschifferlregatta ein. Treffpunkt ist am Mittwoch, 12. Juli 2017 um 13:30 Uhr beim Eingang zum Thurytal. Gemeinsame Vorbereitungen zum großen Wettrennen! Die Kinder werden mit viel Spaß und großer Freude die Holzschiffe bemalen und sie anschließend auf der Feldaist um die Wette treiben lassen. Jedes Kind wird ein Sieger sein und...

  • Freistadt
  • Silvia Spindler
  2

ÖAAB-Freistadt verwöhnte die Väter zum Vatertag mit einem Seiterl Bier!

Vergangenes Wochenende durften sich die Väter am Hauptplatz bei einem gut gekühlten Freistädter Bier bei toller Stimmung ihren Vatertag in vollen Zügen genießen. Wir freuen uns sehr, dass dieser Einladung so viele Väter gefolgt sind und umso mehr durften wir uns über das Lob, auch die Papas mal etwas hervorzuheben, so ÖAAB-Obmann Andreas Schuh, freuen. Auch unsere Frau Bürgermeisterin Mag. Elisabeth Paruta-Teufer durften wir sehr herzlich auf unserem Stand begrüßen und wie wir sie alle...

  • Freistadt
  • Silvia Spindler
Von links: ÖAAB-Bezirksobmann Ernst Brandstetter, Ewald Molterer und Andreas Süka.
  2

ÖAAB: Andreas Süka folgt Ewald Molterer

FREISTADT, NEUMARKT, GRÜNBACH. Nach sieben Jahren an der Spitze der ÖAAB-Betriebsgruppe der Straßenmeisterei Freistadt hat Obmann Ewald Molterer aus Neumarkt bei der Jahreshauptversammlung die Führung an Andreas Süka aus Grünbach übergeben. Unterstützt wird der neue Boss von David Steinbüchl als Stellvertreter, Konrad Glasner als Finanzreferent sowie Günter Lorenz und Josef Triefhaider als Finanzprüfer. Molterer wurde mit dem ÖAAB-Ehrenzeichen in Silber ausgezeichnet, Hans-Peter Reindl aus...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Günter Lorenz (l.) und Katharina Jachs (2.v.l.) vom ÖAAB Rainbach beim Besuch im Alten- und Pflegeheim St. Elisabeth.

ÖAAB begab sich am 1. Mai auf Besuchstour

BEZIRK. Der 1. Mai stand beim ÖVP-Arbeitnehmerbund ÖAAB traditionell im Zeichen des Dankes an alle Arbeitnehmer. „Statt bei Aufmärschen oder mit Arbeiterkammer-Werbevideos Klassenkampf zu betreiben, haben wir jene besucht und mit einer kleinen Stärkung überrascht, die an diesem Tag Dienst versahen und so zum Funktionieren unserer Systeme auch an Feiertagen beitragen“, sagt ÖAAB-Bezirksobmann Ernst Brandstetter aus Tragwein. Vertreter der ÖAAB-Ortsgruppen besuchten unter anderem die Mitarbeiter...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Freistädter Sandkistenfüller
  2

ÖVP ist derzeit in Sachen Sand unterwegs

HAGENBERG, FREISTADT. In vielen Gemeinden sind derzeit Vertreter der ÖVP unterwegs, um die Sandkisten der Kinder mit Sand zu füllen. Am Karsamstag haben Junge ÖVP und ÖAAB Hagenberg mit ihrer Aktion das Warten auf den Osterhasen erleichtert. Und auch in Freistadt war kürzlich ein eifriges ÖAAB-Team unterwegs. Insgesamt füllten ÖAAB-Stadtgruppenobmann Andreas Schuh und seine Helfer 25 Sandkisten mit acht Tonnen Sand.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Ernst Brandstetter, Gerlinde Tucho, Günther Mayrwöger und Wolfgang Brandstätter.

Günther Mayrwöger ÖAAB-Obmann

FREISTADT, KEFERMARKT. Günther Mayrwöger aus Kefermarkt wurde mit 100 Prozent Zustimmung zum Obmann der ÖAAB-Betriebsgruppe der Bezirkshauptmannschaft Freistadt gewählt. Zahlreiche Gäste – unter ihnen Landessekretär Wolfgang Brandstätter, Bezirksobmann Ernst Brandstetter und Bezirksgeschäftsführer Gerhard Mark – gratulierten Mayrwöger und seinem Team zur großen Zustimmung. "Ein besonderer Dank geht an Gerlinde Tucho, die ganz wesentlich an der Neuaufstellung der Betriebsgruppe in der BH...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Ernst Brandstetter, Günther Holzer, Max Jank.

ÖAAB: Günther Holzer folgt auf Max Jank

PREGARTEN, SCHÖNAU, GUTAU. Nach 17 Jahren an der Spitze der ÖAAB-Betriebsgruppe der Straßenmeisterei Pregarten hat Obmann Max Jank aus Gutau die Führung an Günther Holzer aus Schönau übergeben. "17 Jahre, in denen Max Jank vor allem ganz viel für das gute Miteinander im Team der Straßenmeisterei gearbeitet hat", sagt ÖAAB-Bezirksobmann Ernst Brandstetter aus Tragwein. "Die jährlichen Familienwandertage, Eisstockturniere und Betriebsbesuche haben ganz wesentlich zum guten Klima...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

ÖAAB gestaltete den Kinderfasching im Pfarrhof

Margit Rehberger und ihr Team veranstalten jedes Jahr am Faschingsdienstag den Kinderfasching im Pfarrhof. Auch dieses Jahr wurde Musik, Spiel und Spaß für die Kinder geboten. Sie tobten in ihren bunten Verkleidungen auf der Tanzfläche umher und waren bei den Spielen mit voller Begeisterung dabei. Viele Cowboys, Polizisten, Indianer, Sheriffs, Prinzessinnen, Hexen, Hippies, Bienen, Zwerge, Chinesen, Esel, Mäuse, ja sogar ein Turnverein fanden sich unter den Faschingsgästen. Für das leibliche...

  • Freistadt
  • Veronika Staudacher
Stützen der Schönauer ÖAAB-Moarschaft (von links): Johann Wittinghofer, Manfred Aumayer.
  2

Schönauer ÖAAB am Eis eine Klasse für sich

TRAGWEIN. Beim traditionellen Bezirks-Eisstockturnier des ÖAAB in der Norbert-Eder-Halle in Tragwein sicherte sich das Team 1 der Ortsgruppe Schönau den Sieg. Die Mannschaft um Vizebürgermeister Manfred Aumayer und Parteiobmann Johann Wittinghofer holte damit den vom Tragweiner Bürgermeister Josef Naderer gestifteten Wanderpokal bis zum Turnier 2018 nach Schönau. Hinter Schönau 1 sicherten sich die Tragweiner Hausherrn die „Silberne“. Der dritte Platz ging an das Team 1 der Straßenmeisterei...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.