öaab

Beiträge zum Thema öaab

VP-Klubobmann August Wöginger verneint Interesse an Funktion in oberösterreichischer Landesregierung nach der Wahl 2021.
 1

Interview
VP-Klubobmann Wöginger: "Corona ist nicht vorbei"

Im Interview mit der BezirksRundschau warnt der aus dem Bezirk Schärding stammende Obmann des ÖVP-Parlamentsklubs, August Wöginger, vor der Ansicht, Corona sei bereits überstanden. Einer zuletzt auch wieder vom grünen Vizekanzler Werner Kogler ins Spiel gebrachten Vermögenssteuer erteilt Wöginger, der auch ÖAAB-Bundesobmann ist, eine Absage. BezirksRundschau: Das Land OÖ wird steuerfreie 500 Euro Corona-Prämie an die Mitarbeiter im Gesundheits- und Pflegebereich auszahlen – ist etwas...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
 3   15

ÖAAB Thal
Familien freuten sich über den Gratissand!

Die im Jahr 2017 vom Team des ÖAAB Thal begonnene Aktion „Gratissand für die Sandspielkiste“ erfreute auch 2020 die Kinder der Gemeinde. Das ÖAAB-Team um Obmann Kurt Trummer brachte wieder den frischen Sand kostenlos in die Sandkiste der Kinder. Mitte Mai (16.05.2020) war es soweit, ein Klein-LKW mit einem Big Bag mit Spielsand (2 Tonnen) fuhr in Thal durch die Straßen und lieferte jenen Familien die sich nach dem Flugblattaufruf der ÖVP-nahen Arbeitnehmerbewegung gemeldet haben, den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
 1   3

Tag der Arbeit – heute?
ÖAAB-GU macht in neuer Form darauf aufmerksam!

Der 1. Mai ist der Tag der Arbeit, Staatsfeiertag und vieler Orts traditioneller Veranstaltungstag. Wie wird dieser Tag 2020, in der sogenannten „Corona-Zeit“ gefeiert? Kein Maibaumaufstellen, keine Aufmärsche, keine Demonstrationen und auch keine ÖAAB-Betriebsbesuche im Bezirk, aber trotzdem freuen wir uns alle über diesen Feiertag. Die Geschichte dieses Feiertages geht zurück bis ins späte 19. Jahrhundert. Der Tag steht für gerechte Arbeitszeit und faire Entlohnung, heute auch für Bildung und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Peter Kirchengast
Fraktionsvorsitzende Cornelia Pöttinger aus Kirchdorf.

ÖAAB-FCG
"In der Krise dürfen wir niemanden im Regen stehen lassen"

Cornelia Pöttinger, Fraktionsvorsitzende von OÖVP-Arbeitnehmerbund ÖAAB und Fraktion Christlicher Gewerkschafter in der Arbeiterkammer OÖ, fordert die Verwendung der gut dotierten Rücklagen der AK Oberösterreich zur Unterstützung von arbeitenden Menschen, die aufgrund der Coronakrise in eine Notlage geraten sind. KIRCHDORF (red). „Viele Arbeitnehmer und ihre Familien sind durch Gehaltseinbußen aufgrund Kurzarbeit oder plötzliche Arbeitslosigkeit in eine schwierige finanzielle Situation...

  • Kirchdorf
  • Bezirksrundschau Kirchdorf
Mitglieder des ÖAAB Landesvorstandes bei der jährlichen Klausur am Reinischkogel
 1

Vorstandsklausur des Steirischen ÖAAB am Reinischkogel

Der Steirische Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbund (ÖAAB) leitete das Jahr traditionsgemäß mit seiner zweitägigen Vorstandsklausur beim Klugbauer am Reinischkogel ein. Neben organisatorischen Themen und den Jahresthemen "Zusammenhalt vor Ort, Inhalte für ein erfülltes Leben, Vielfalt für ein friedliches Europa" wurde auch über die Landes-Personalvertretungswahl (11./12. Februar) und die am Gemeinderatswahl (22. März) diskutiert. Die Landesspitze des Steirischen ÖAAB machte sich am...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Harald Mayrhofer, Gerald Egger, Christine Haberlander, Markus Kitzberger, Claudia Haberl und Johann Reiter (v.l.).
  4

Gemeindeparteitag
Markus Kitzberger ist neuer ÖVP-Obmann in Seewalchen

Beim Gemeindeparteitag der ÖVP Seewalchen legte der bisherige Gemeindeparteiobmann Harald Mayrhofer seine Funktion zurück. Als Nachfolger wurde einstimmig Fraktionsobmann Markus Kitzberger gewählt. SEEWALCHEN. Harald Mayrhofer stand seit Frühjahr 2010 an der Spitze der ÖVP Gemeindeparteileitung und war mitverantwortlich für die erfolgreiche Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl 2015. „Ich habe durch meine beruflichen Verpflichtungen in Linz nicht mehr ausreichend Zeit für die vielfältigen...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Wer 45 Jahre lang gearbeitet hat, kann künftig ohne Abschläge in Pension gehen. Bei Frauen werden bis zu fünf Jahren Kindererziehungszeiten angerechnet.
 1  2

Pension
45 Jahre sind genug – Pensionsantritt mit 62

TIROL. Gestern beschloss der Nationalrat einen abschlagsfreien Pensionsantritt mit 62 Jahren. Die Voraussetzung dafür sind 45 Versicherungsjahre. Die ÖVP stimmte gegen diese Neuerung. Nach 45 Jahren Arbeit in Pension Gestern, 19. September, beschloss der Nationalrat gegen die Stimmen der ÖVP einen Pensionsantritt ohne Abschläge mit 62 Jahren. Voraussetzung dafür ist, dass man 45 Jahre lang gearbeitet hat. "Ein historischer Erfolg für die hart arbeitenden Menschen in unserem Land“, so der BAK...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Nationalratskandidat Andreas Lindorfer im Gespräch mit ÖAAB-Bezirksobfrau Gertraud Scheiblberger.

OÖVP-Arbeitnehmerbund
Volle Anrechnung der Karenzzeit verringert Einkommensunterschiede zwischen Männern und Frauen

RORHBACH-BERG. Der OÖVP-Arbeitnehmerbund des Bezirks Rohrbach zeigt sich mit dem Beschluss des Nationalrates zufrieden. Im Juli wurde die familienpolitische Maßnahme festgelegt, dass Karenzzeiten in Zukunft für alle arbeitszeitabgängigen Ansprüche voll angerechnet werden. „Niemand soll einen Nachteil haben, wenn er das Recht auf Karenz in Anspruch nimmt und sich für Familie und Kinder entscheidet“, so ÖAAB- Bezirksobfrau Gertraud Scheiblberger. „Durch diese Maßnahme soll die Einkommensschere...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
beim Kurkonzert, Juli 19
 4  2   2

Rücktritt in Deutsch-Altenburg
Gemeinderat Reinhard Hohenegger legt alle Funktionen zurück

Herr Reinhard Hohenegger ist am 23.7. von allen politischen Funktionen (Gemeinderat, Bildungsbeauftragter, ÖAAB-Altenburg Gemeindepartei Obmann-Stellvertreter) zurückgetreten.  Der Grund für die Veränderung läge in beruflichen Veränderungen und der Wunsch nach etwas mehr Freizeit wie er meinte. Lieber Reinhard herzlichen Dank für alles was Du für Gemeinde und Partei geleistet hast, Du hinterlässt hier eine grosse Lücke die es zu füllen gilt. Alles Gute auf Deinem weiteren...

  • Bruck an der Leitha
  • Helga Amh
Bettina Zopf

Nationalratsbeschluss
Entgeltfortzahlung für Freiwillige bei Großschadensereignissen gesichert

SALZKAMMERGUT. „Die hohe Lebensqualität in unserem Bezirk verdanken wir auch dem Engagement unzähliger ehrenamtlich engagierten Menschen. Als Arbeitnehmervertreter in der Volkspartei freuen wir uns daher, dass der Nationalrat Anfang Juli eine Einsatzprämie für besonders freiwilligenfreundliche Arbeitgeber beschlossen hat, die bei so genannten Großschadensereignissen zur Anwendung kommt“, so ÖAAB-Bezirksobfrau Bettina Zopf. 200 Euro pro TagNach der neuen Regelungerhalten ab dem 1. September...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Die geschmückte Fichte wurde vor der Mehrzweckhalle aufgestellt.

Pendlerclub und ÖAAB postierten Maibaum in Stinatz

Fast 20 Meter hoch war die geschmückte Fichte, die vom Pendlerclub Burgenland und den ÖVP-Arbeitnehmer des Bezirks Güssing vor der Stinatzer Mehrzweckhalle als Maibaum aufgestellt wurde. Bei Würsteln und Getränken wurde weitergefeiert. Pendlerclub-Chef Andreas Grandits und ÖAAB-Bezirksobmann Michael Knopf freuten sich über die zahlreich erschienenen Gäste.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Umfrage präsentierten Arbeiterkammer-Bezirkskandidat Thomas Hoscher (links), Kammerrätin Eva Winkler und LAbg. Bernhard Hirczy.

Mobiliät und Verkehr
Jennersdorfer Bezirks-ÖVP startet Pendler-Umfrage

Eine Umfrage unter Pendlern aus dem Bezirk Jennersdorf hat die Volkspartei des Bezirks begonnen. Inhaltlich geht es um Fragen der Mobilität, um die Benutzung von Verkehrsmitteln, um die Arbeitsplatzzufriedenheit und um Fragen des Pendleralltags. "Unser Ziel ist, dass Pendler besser unterstützt werden und die Mobilität an ihre Wünsche angepasst wird“, so LAbg. Bernhard Hirczy und Thomas Hoscher, Bezirkskandidat für die Arbeiterkammerwahl Ende März. Die Umfrage kann online auf...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Zu Gast im "Das genusswerk" in Raaba-Grambach: Heinz Hainzl, Peter Kirchengast, Franz Gosch, Küchenchef Sascha Koman und Franz Haberl
 1   2

AK-Wahl 2019
"Zusätzlicher Tag als Feiertag"

Vor AK-Wahl: Franz Gosch war auf Bezirkstour in Graz-Umgebung. Der Vizepräsident der Arbeiterkammer (AK) Franz Gosch (ÖAAB/FCG) war vergangene Woche auf Bezirkstour in Graz-Umgebung. Im Rahmen eines Pressegesprächs ging er auf seine Forderungen für den bevorstehenden AK-Wahlkampf ein. So fordert Gosch keine Steuer auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld, einen leichteren Zugang zur Schwerarbeiterpension, die volle Anrechnung der Karenzzeiten, eine bessere Elternteilzeit sowie eine Modernisierung der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Zuversicht für die AK-Wahl: Bernhard Hirczy, Thomas Hoscher und Eva Winkler (von links).

Arbeiterkammerwahl
Thomas Hoscher ist ÖAAB-Spitzenkandidat im Bezirk Jennersdorf

Mit Thomas Hoscher als Spitzenkandidat für den Bezirk Jennersdorf geht der ÖVP-Arbeitnehmerbund ÖAAB in die vom 20. März bis zum 2. April. Der 39-Jährige ist als Elektriker bei der Firma Elektro Brückler in Jennersdorf beschäftigt. Politisch tätig ist Hoscher als Gemeinderat in Jennersdorf aktiv und als ÖAAB-Stadtobmann. Auf Platz 2 kandidiert die gegenwärtige Arbeiterkammerrätin Eva Winkler. "Wir setzen uns dafür ein, dass arbeitende Menschen spürbar entlastet werden. Bei der...

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Martin Wurglits
Patrik Fazekas, Niki Berlakovich, Thomas Niklos, Johannes Mezgolits, Thomas Steiner, Christian Sagartz.

AK-Wahl 2019
"ÖVP Arbeitnehmer" mit breiter Unterstützung

BEZIRK. Von 20.März bis 2. April findet im Burgenland die Arbeiterkammerwahl statt. Bei den ÖVP-Arbeitnehmern laufen die Vorbereitungen auf diese Wahl bereits auf Hochtouren. ÖVP-Landesparteiobmann Thomas Steiner und ÖVP-Bezirksparteiobmann Niki Berlakovich unterstützen die ÖVP-Arbeitnehmer rund um den burgenländischen Spitzenkandidaten Johannes Mezgolits und Spitzenkandidat aus dem Bezirk Oberpullendorf Thomas Niklos. Miteinander „Ich stehe für ein ehrliches Miteinander, das ich bis jetzt...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Landes-Spitzenkandidatin Cornelia Pöttinger und Hermann Linkeseder.
  2

Arbeiterkammerwahl
Hermann Linkeseder an der Spitze des „Team ÖAAB-FCG“ in Rohrbach

BEZIRK ROHRBACH. Vom 19. März bis zum 1. April finden in Oberösterreich Arbeiterkammerwahlen statt. Auf der Kandidatenliste des „Team ÖAAB-FCG“(Gemeinschaftsliste des Arbeitnehmerbundes der ÖVP und der Fraktion Christlicher Gewerkschafter) sind neun Kandidaten aus dem Bezirk Rohrbach vertreten. An der Bezirksspitze steht Hermann Linkeseder. „Wir haben uns zum Ziel gesetzt, auch weiterhin alles für eine familienfreundliche, menschliche und moderne Arbeitswelt zu tun. Und das mit einem...

  • Rohrbach
  • Sebastian Wallner
V.l.n.r.: ÖAAB-Obfrau Bettina Stallinger, Wilfried Dunzendorfer, ÖAAB-Bezirksobfrau Gertraud Scheiblberger
  2

Ehrung für 50-jährige ÖAAB-Mitgliedschaft

ROHRBACH-BERG. ÖAAB-Bezirksobfrau Gertraud Scheiblberger und ÖAAB-Obfrau Stadträtin Bettina Stallinger statteten Anna Pichler und Wilfried Dunzendorfer aus Rohrbach-Berg persönlich einen Besuch ab, um ihnen für ihre 50-jährige Mitgliedschaft beim ÖAAB (Österreichischer Arbeitnehmerinnen- und Arbeitnehmerbund) mit einer Urkunde und einem kleinen Geschenk zu danken. „Gerade für eine politische Interessensvertretung wie dem ÖAAB sind verlässliche Mitglieder von unschätzbarem Wert und darum...

  • Rohrbach
  • Sebastian Wallner
Für Arbeitnehmer: Der wiedergewählte ÖAAB-Bezirksobmann Michael Knopf (Mitte) im Kreise seiner Kollegen. Im Bild von links: Peter Tanczos, Matthias Kern, Christian Sagartz, Adella Glocknitzer, Christina Taucher, Johannes Mezgolits, Walter Temmel und Andreas Grandits.

Wiederwahl im ÖVP-Arbeitnehmerbund
Knopf als ÖAAB-Chef für den Bezirk Güssing bestätigt

RAUCHWART. Der Stegersbacher Michael Knopf ist in seiner Funktion als Obmann des ÖVP-Arbeitnehmerbundes ÖAAB im Bezirk Güssing bestätigt worden. Zu seinen Stellvertretern wählte der ÖAAB-Bezirkstag Adella Glocknitzer (Bildein), Matthias Kern (Gaas), Peter Tanczos (Kukmirn) und Christina Taucher (Güssing). „Wir möchten uns für alle Menschen im Bezirk einsetzen, die jeden Tag in der Früh aufstehen und arbeiten gehen", bekräftigte Knopf. Was die Pendler betreffe, brauche es Verbesserungen und...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Patrik Fazekas spricht sich klar gegen die City Maut aus

ÖAAB Bezirk Oberpullendorf: „Klares nein zur City-Maut!“

Volkspartei installiert Online-Kampagne gegen die Wiener City-Maut OBERPULLENDORF. Als „schamlosen Angriff auf alle burgenländischen Pendler" bezeichnet ÖAAB-Bezirksobmann LAbg. Patrik Fazekas den Vorschlag der Wiener Vizebürgermeisterin und Verkehrsstadträtin Maria Vassilakou eine City-Maut in Wien einzuführen. „Damit werden die Pendlerinnen und Pendler aus dem Burgenland von der rot-grünen Stadtregierung Wiens zur Kasse gebeten. Neben Parkpickerl und anderen Schikanen für unsere Pendler ist...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Kirchmayr, Neidl, Huber, Stickler, Krebs, Ebenberger, Panholzer, Haudum, Velechovsky, Neidl, Landvoigt, Foto:Haudum
  3

Tolle Stimmung beim Frühschoppen in Leonding

Der ÖAAB Frühschoppen am Sportplatz Holzheim war wieder ein voller Erfolg. Die Gäste freuten sich bei herrlichem Frühlingswetter über das Familienspektakel mit Kinderschminken, Riesenrutsche und Sand zum Mitnehmen und genossen die Musik der Stadtkapelle Leonding bei Bratwürstel, Leberkäse und allerlei Getränken. Wo: Sportplatz Holzheim, Holzheimer Str. 53, 4060 Leonding auf Karte anzeigen

  • Linz-Land
  • Thomas Haudum
Lehrlinge der Firma Mehler Elektrotechnik mit GF Alexander Mehler, Bgm. Karl Mayr und NR Bgm. Johann Singer.

ÖAAB: Serviceakton für Lehrlinge

BEZIRK. In Steyr Land beteiligten sich die Funktionäre des ÖAAB an einer groß angelegten Serviceaktion für Lehrlinge im Vorfeld des „Tag der Arbeit“ am 1. Mai. Der OÖVP-Arbeitnehmerbund informierte im Rahmen von Betriebsbesuchen über Förder- und Unterstützungsmöglichkeiten für Berufseinsteiger. „Gerade beim Start ins Berufsleben sind die Betroffenen noch weniger über das vielfältige Unterstützungsangebot informiert. Daher ist es uns ein Anliegen, sie im persönlichen Kontakt aufzuklären und...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Das Team rund um ÖAAB-Obfrau Melanie Wöss freute sich über das großzügige Sponsering von Klaus Gruber und dem restlichen Team von Held&Francke.
  4

ÖAAB Lichtenberg befüllte 33 Sandkästen

LICHTENBERG. Mitte April startete das engagagierte ÖAAB-Team rund um Obfrau Melanie Wöss frühmorgens die kostenlose Sandkisten-Befüllung. Bei strahlendem Sonnenschein galt es zahlreiche Tonnen Sand an 33 Familien zuzustellen. Bis Mittag befüllte das ÖAAB Team in drei Truppen aufgeteilt die Sandkisten. Überall wurden sie herzlich empfangen. Vor allem die Kinder freuten sich über die Sandladungen und einige richteten sich gleich darüber Sandburgen zu bauen. „Die Sandkisten-Aktion führten wir...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
von li: Gerhard Braun, Vizebürgermeisterin Anneliese Bräuer (ÖVP Frauen), Elisabeth Stelzer, LAbg. Bürgermeister und ÖAAB Obmann von UU Josef Rathgeb, Johann Preining, Josef und Claudia Foisner (Fa. Foisner Trans) und Jakob Burgstaller
  8

Sandkisten-Auffüllung durch ÖVP Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg

"Hurra, hurra der Sand ist da" unter diesem Motto lieferten einige Mitglieder der ÖVP Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg frischen Sand in die Gärten und Sandkisten der Gemeinde. Seit vielen Jahren organisiert die Obfrau der ÖVP Frauen Anneliese Bräuer und ÖAAB Obmann Thomas Hochreiter-Moik diese Aktion, die immer beliebter bei den Familien wird. Vier Teams waren heuer unterwegs, um Spielsand und das dazugehörige Spielzeug zu liefern. Auch der Familienratgeber des ÖAAB mit zahlreichen Tips für...

  • Urfahr-Umgebung
  • Erika Ganglberger
Bei der Kranzniederlegung: GV Christoph Ramhofer, Altvizebgm. Matthias Eidler, Obmann Hannes Weghofer, Bgm. Matthias Weghofer, Vizebgm. Josef Habeler und Bezirksobmann Erwin Giefing.

ÖVP Wiesen gedachte ÖAAB-Burgenland-Gründer

WIESEN. Beim ÖAAB-Gedenkstein in Wiesen legten zu Allerheiligen Mitglieder der ÖVP Wiesen und der Bezirksobmann Ing. Erwin Giefing einen Kranz nieder. Sie gedachten an den Gründer des ÖAAB Burgenland LAbg.a.D. Johann Habeler.

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.