ÖAMTC

Beiträge zum Thema ÖAMTC

Beim ÖAMTC Sommerreifentest 2021 wurden 32 Modelle auf Grip und Gummi geprüft, nur einer fiel durch.
4

ÖAMTC gibt Bewertung ab
Die neuen Sommerreifen 2021 sind getestet

Insgesamt 32 Modelle in zwei Dimensionen (225/50 R17 98Y und 205/55 R16 91V) hat der ÖAMTC beim Sommerreifentest 2021 bezüglich Fahrverhalten, Sicherheit, Komfort, Wirtschaftlichkeit und auch Umweltaspekten unter die Lupe genommen. ÖAMTC-Reifenexperte Friedrich Eppel: „Heuer waren in der Kategorie 'sehr empfehlenswert' erneut nicht nur Modelle der obersten Preiskategorie“. Nur einer scheitert In der Dimension 205/55 R16 91V, oft bei Kompakt- und untere Mittelklassefahrzeugen zu finden, gab es...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Elisabeth Hafner bestreitet die Besitzstörung der Shell-Tankstelle wegen ihrer Tankabsicht.
1 2

Klage statt Benzin
Durchfahrt zur Tankstelle verboten

Die Privatstraße der Tankstelle Leopoldauer Straße 51 darf nur zum Tanken oder Essen befahren werden. FLORIDSDORF. Ein vergessenes Geldbörsel wurde der Floridsdorferin Elisabeth Hafner zum Verhängnis. Statt wie geplant bei der Tankstelle Leopoldauer Straße 51 zu tanken, musste sie nach dem Einfahren weiterfahren. Dafür erhielt die Pensionistin wenige Tage nach dem Tankversuch ein Schreiben eines Rechtsanwaltes mit der Androhung einer Besitzstörungsklage. „Meine Argumente haben dabei nicht...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Der neue ÖAMTC an der Westausfahrt spielt alle Stückerl. Die Zukunft des alten Areals in Rudolfsheim ist noch vage.

Von der Schanzstraße in die Westausfahrt
ÖAMTC - Die gelben Engel sind übersiedelt

Ende für die Schanzstraße, Anfang für die Westausfahrt: Die Details zum neuen ÖAMTC Wien-West. PENZING/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Am 30. November hat der neue ÖAMTC-Stützpunkt an der Westausfahrt seinen Betrieb aufgenommen. Auf einem Areal von rund 10.000 Quadratmetern steht nun ein modernes Gebäude, das "Clubmitgliedern umfassende Dienstleistungen und Mitarbeitern ein freundliches Arbeitsumfeld bietet", wie es in einer Aussendung des ÖAMTC heißt. Gleichzeitig wurde der Betrieb am bisherigen...

  • Wien
  • Penzing
  • Elisabeth Schwenter
2020 haben trotz des Coronavirus 40 Wiener das kostenlose E-Bike Training des ÖAMTC genutzt.
3

Kostenlose E-Bike Kurse
ÖAMTC sagt Unfallzahlen den Kampf an

Mit Hilfe von E-Bike Kursen will der ÖAMTC den steigenden Unfallzahlen in Verbindung mit dem Trendsportgerät den Kampf ansagen. WIEN. E-Bikes sind auf dem Vormarsch, das beweisen die Verkaufszahlen. Von 439.000 in Österreich verkauften Fahrrädern, im Jahr 2019, waren es laut dem Verband der Sportartikelerzeuger und Sportausrüster Österreichs, 170.000 E-Bikes. Dies hatte jedoch auch Auswirkungen auf die Unfallzahlen. Laut Statistik Austria verunfallten im vorigem Jahr österreichweit 1.477 E-Bike...

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Herbstzeit ist Reifenwechselzeit. Wir haben für Sie die Testsieger von AutoBild, ARBÖ und ÖAMTC.

Der Winter kommt
Winterreifen im Test – eine Übersicht

Die kalte Jahreszeit steht bevor – und damit bei vielen Fahrzeughaltern auch der Wechsel auf Winterreifen. Doch welcher Reifen passt am besten auf mein Auto? Das Angebot an Reifen ist mittlerweile enorm, die Zahl der Reifenhersteller nimmt von Jahr zu Jahr zu. Um Ihnen die Auswahl ein wenig zu erleichtern, haben wir die jeweiligen Tests von ARBÖ, ÖAMTC und AutoBild unter die Lupe genommen. Die Winterreifen-TestsiegerDer ÖAMTC und seine Partner haben 15 Winterreifen für Fahrzeuge der Kompakt-...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Staugefahr in der Ruckergasse stadtauswärts bis zum 31. August.

Staugefahr in Meidling
Sperre der Ruckergasse

Vom 28. Juli bis zum 31. August ist die Ruckergasse stadtauswärts gesperrt. MEIDLING. Die Sanierung der Ruckergasse geht weiter: Dieses mal ist der Bereich zwischen Tivoligasse und Pohlgasse betroffen. Hier ist die Ruckergasse in Fahrtrichtung Wienerberg gesperrt! Die Arbeiten beginnen am Dienstag, 28. Juli 2020, um 9 Uhr. Grund: Rohrlegungsarbeiten. Wie man ausweichen kann Die Umleitung für den Individualverkehr und der Buslinien erfolgt über Tivoligasse, Aichholzgasse und Pohlgasse. Der ÖAMTC...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Anrainerin Katharina Hemmelmair setzt sich für mehr Sicherheit am Fußgängerübergang in der Grinzinger Allee ein.
2

Grinzinger Allee
Gefährliche Kreuzung wird nochmals evaluiert

Beim Übergang in der Grinzinger Allee kommen neue Piktogramme und Geschwindigkeitskontrollen. DÖBLING. Für "viel zu unsicher" hält die Katharina Hemmelmair den Übergang in der Grinzinger Allee/Huschkagasse. "Es kommt ständig zu gefährlichen Situationen zwischen Kindern, Fahrzeugen und der Straßenbahn", so die Anrainerin. Im Februar 2020 hat sie deshalb insgesamt 800 Unterschriften für mehr Sicherheit an diesem neuralgischen Punkt gesammelt und im Petitionsausschuss im Rathaus eingebracht (die...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Bezirksvizin Nikola Furtenbach (Grüne) zeigt, wie schön die konsumfreie Zone aussieht.

Rechte Wienzeile
Aus Parkplatz wird Parkfläche

Parkfläche wird zur grünen und coolen Sommeroase in Margareten.  MARGARETEN. Die Parkflächen an der Rechten Wienzeile 2b werden aufgrund eines Antrags der Grünen Margareten in eine grüne Oase verwandelt. Damit alles noch attraktiver ist, werden gemütliche Sitzmöbel und ein Wasserspiel zur Abkühlung an heißen Tagen aufgestellt. Abkühlung in Margareten Grund dafür ist, dass der Pachtvertrag des ehemaligen ÖAMTC-Parkplatzes ausläuft. Die Parkflächen wurden als Abstellplatz für Clubmitglieder des...

  • Wien
  • Margareten
  • Sophie Brandl
Autofahrer müssen vorübergehend über die Augarten-, die Roßauer- oder die Gürtelbrücke ausweichen.
1 2

Umfangreiche Bauarbeiten
Friedensbrücke ist vorübergehend für Autos gesperrt

Von 4. April bis 10. Mai wird die Friedensbrücke saniert. Einfluss hat dies auf die Straßenbahnlinien 5 und 33 sowie den Autoverkehr. ALSERGRUND/BRIGITTENAU. Auch in der Krise sind die Öffis für Wiener sehr wichtig. Damit diese weiterhin am Laufen bleiben, müssen sie regelmäßig instand gehalten werden. „Die Öffis sind die Lebensader einer Stadt. Sie müssen auch in Ausnahmesituationen einwandfrei funktionieren", so die Wiener-Linien-Geschäftsführer, Alexandra Reinagl und Günter Steinbauer....

  • Wien
  • Alsergrund
  • Kathrin Klemm
Stau in der Leopoldstadt und der Inneren Stadt wird es wegen der Demo am Donnerstag, 27. Februar, geben.
1

Achtung Staugefahr in Wien
Demo für die Pflegeberufe

In der Leopoldstadt und der Inneren Stadt ist heute, Donnerstag 27. Februar, mit Behinderungen und Staus zu rechnen. WIEN. Die Angestellten der Pflegeberufe veranstalten am Donnerstag, 27. Februar 2020, eine Demonstration. Sie wollen eine 35-Stunden-Woche erreichen. Die Kundgebung wird vor allem in der Innenstadt einige Beeinträchtigungen nach sich ziehen. Das ist die Route Die Demonstration startet um etwa 14.15 Uhr am Praterstern. Danach geht es weiter über die Novaragasse und die Taborstraße...

  • Wien
  • Karl Pufler
43 Prozent der ÖAMTC-Einsätze betrafen eine schwache, leere oder defekte Batterie.

Jahresrückblick Verkehr
ÖAMTC fuhr in Wien täglich 418 Einsätze

Beim ÖAMTC belegt die Bundeshauptstadt Wien den ersten Platz im Ranking um die meisten Panneneinsätze 2019 in ganz Österreich. WIEN. 1.855 ÖAMTC-Einsätze im Jahr 2019 gab es im Durchschnitt täglich in ganz Österreich. Gezählt werden dabei jedoch wirklich nur die Ausfahrten. Nun hat der Pannennotdienst die neun Bundesländer gegenübergestellt und kam zu dem Schluss: In Wien gab es die meisten Pannen und Notfälle.  Auf durchschnittlich 418 Einsätze pro Tag kann der ÖAMTC in Wien zurückblicken....

  • Wien
  • Larissa Reisenbauer
Topergebnisse für den Mazda CX-30, die Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer ließe sich jedoch noch verbessern.

Aktueller Crashtest des ÖAMTC
Nicht alle erreichen fünf Sterne

Beim aktuellen Crashtest des ÖAMTC mussten Ford Explorer, Mazda CX-30, Mercedes GLB und Opel Corsa beweisen, ob sie den immer strengeren Anforderungen entsprechen. Mit 99 Prozent bei der Sicherheit für erwachsene Fahrzeuginsassen kassierte der Mazda nicht nur fünf Sterne, sondern auch Lob von NCAP-Experte Max Lang: „Dieser Wert ist ein Ausrufezeichen – viel besser geht es eigentlich nicht.“ Sicherheit als SerienausstattungAuch Ford und Mercedes können sich ihre Fahrzeuge mit fünf Sternen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Bezirksvorsteherin Michaela Schüchner gratulierte zum neuen Bauprojekt.
2

Gelbe Engel an der Westausfahrt
In Penzing entsteht der größte ÖAMTC-Stützpunkt des Landes

Ende 2020 soll es soweit sein: Der größte ÖAMTC-Stützpunkt Österreichs geht dann in Penzing in Betrieb. PENZING. Für 430.000 Wiener Mitglieder und Pendler soll der neue ÖAMTC-Stützpunkt künftig als Anlaufstelle dienen. Direkt an der Westausfahrt, in der Hadikgasse/Kefergasse 2, wurde dafür gestern der Grundstein gelegt.  Auf einem Areal von rund 10.000 m² entsteht ein neues Gebäude, das Ende 2020 den bisher größten Stützpunkt Schanzstraße im 15. Bezirk ersetzen wird. Die Baustelle befindet sich...

  • Wien
  • Penzing
  • Elisabeth Schwenter
Ein Auffahr-Unfall auf der Heiligenstädter Lände legt den Frühverkehr bis zur A22 am 1. Oktober 2019 lahm.
1

Stau Heiligenstädter Lände
Unfall mit fünf Fahrzeugen verursacht Stau

Große Zeitverzögerung im Frühverkehr am 1. Oktober 2019 – Heiligenstädter Lände bis A22. WIEN. Massive Verkehrsbehinderungen gibt es noch im Frühverkehr auf der Donaukanalstraße. Wie der ÖAMTC meldet kam es zu einem Auffahrunfall von mehreren Fahrzeugen. Feuerwehr im Einsatz Fünf Fahrzeuge verursachten einen Unfall. Für die Lösung rückte neben der Polizei auch die Feuerwehr an. In der Folge kommt es zu Staus auf der Heiligenstädter Lände, der Donauufer-Autobahn A22 bis Anschluss Prager Straße,...

  • Wien
  • Karl Pufler
Augen auf, Ohren auf, Helmi ist da!
6

Helmi am Karlsplatz
So war der Tag der Verkehrssicherheit

Beim Tag der Verkehrssicherheit wurden die Gefahren im Straßenverkehr veranschaulicht. WIEDEN. Warum ist der Gurt ein wahrer Lebensretter? Wie können Unfälle im Straßenverkehr vermieden werden? Was ist zu tun, wenn es doch einmal zu einem Unfall kommt? Antworten auf all diese Fragen gab es vergangenen Samstag beim Tag der Verkehrssicherheit. Gemeinsam mit der Wiener Polizei klärte das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) über die Gefahren im Straßenverkehr auf. Ziel war es, das Thema...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Superhelden der Sicherheit: Im Resselpark können Kinder Helmi und den Polizeibären persönlich treffen.
1

Gefahren im Straßenverkehr
Tag der Verkehrssicherheit am Karlsplatz

Am kommenden Samstag, 27. April, findet im Resselpark am Karlsplatz von 10 bis 16 Uhr der Tag der Verkehrssicherheit statt. WIEDEN. Gemeinsam mit der Wiener Polizei klärt das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) über die Gefahren im Straßenverkehr auf. Ziel ist es, das Thema Verkehrssicherheit Groß und Klein anschaulich zu vermitteln. Von Einsatzübung bis Simulator Dafür stehen über 20 Mitmachstationen für Besucher bereit, wie etwa der Straßenbahnsimulator der Wiener Linien oder der...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Für den Marcus 2019 wurden 46 Automodelle, die 2018 auf den österreichischen Markt gekommen sind, von ÖAMTC-Experten geprüft und bewertet.

Der Marcus - Automobilpreis des ÖAMTC - ist vergeben

Bereits zum siebenten Mal wurde der Marcus vergeben, der Automobilpreis des ÖAMTC. 46 Automodelle, die 2018 auf den österreichischen Markt gekommen sind, wurden von ÖAMTC-Experten nach den Aspekten Wirtschaftlichkeit, Sicherheit oder auch CO2-Ausstoß bewertet. Wirtschaftlichste Neuheiten 2018Ausschlaggebend für die Bewertung sind Faktoren wie Listenpreis, Kraftstoffverbrauch oder Kilometerleistung: Kategorie Kleinwagen: smart EQ fortwo Kategorie Kompaktklasse: Lada Vesta SW 1,6 Kategorie...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Auf der Märzstraße werden Gleise getauscht. Autofahrer müssen ausweichen.

Gleistausch
Märzstraße zwischen Beingasse und Schweglerstraße gesperrt

Gleistausch auf der Märzstraße: ÖAMTC befürchtet Staus zu den Stoßzeiten. RUDOLFSHEIM-FÜNFSHAUS. Im 15. Bezirk wird gebaut: Ab 19. November und bis 21. Dezember kommt es zu Umleitungen. Gesperrt ist die Märzstraße zwischen Beingasse und Schweglerstraße. Die ÖAMTC-Experten rechnen vor allem zu den Verkehrsspitzen mit erheblichen Staus. Der Grund für die Baustelle: Die Wiener Linien tauschen Gleise aus. Die Straßenbahnlinien 9 und 49 fahren ohne Einschränkungen. Umleitungen für AutofahrerDie...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Anja Gaugl
Straßensperre der Keißlergasse und Linzerstraße.

SK Rapid - FC Wacker Innsbruck: Straßensperre rund um Allianz Stadion

Am Sonntag, 26. August, wird es kommt es rund um das Allianz-Stadion zeitweise zu Straßensperren. PENZING. Um 17:00 Uhr wird am Sonntag, 26. 8., das Bundesligaspiel SK Rapid gegen FC Wacker Innsbruck im Wiener Allianz-Stadion angepfiffen. Laut Informationen des ÖAMTC kommt es im Vorfeld zu Straßensperren. Konkret wird es in Richtung Stadion zu einer Sperre der Keißlergasse zwischen Bahnhofstraße und Deutschordenstraße kommen. Außerdem soll die Linzerstraße zwischen Stadion und Bahnhofstraße...

  • Wien
  • Penzing
  • Sophie Alena
150 Elektro-Fahrzeuge bietet der ÖAMTC seit dieser Woche in Wien an

Wien: Anbieter von Elektro-Scooter-Sharing im Vergleich

In Wien gibt es mit dem ÖAMTC mittlerweile drei Sharing-Anbieter von elektronisch betriebenen Mopeds. Wir haben uns die Anbieter genauer angeschaut. WIEN. Der ÖAMTC präsentierte am Dienstag, 21. August, ein neues Elektro-Scooter-Sharing in Wien mit 150 Fahrzeugen. Diese sind ab sofort in Wien verfügbar. Damit bietet der Mobilitätsclub bisher die größte Flotte an elektrisch betriebenen Sharing-Scootern an. Damit wächst das Angebot in Wien. Neben dem ÖAMTC gibt es aber noch zwei weitere...

  • Wien
  • Sophie Alena
Viele Radfahrer halten sich nicht an die Maximalgeschwindigkeit von 10 km/h bei ungeregelten Radfahrübergängen
1

Wiener Radfahrer sind zu schnell unterwegs

Radfahrer dürfen ungeregelte Radfahrerüberfahrten mit einer Geschwindigkeit von maximal 10 km/h anfahren. Aber tun sie das auch? WIEN. Die Antwort ist "Nein": Viele Radfahrer sind zu schnell unterwegs, wenn es um die Kreuzung von ungeregelten Radfahrerüberfahrten geht. Das ergibt eine aktuelle Erhebung des ÖAMTC, die in den letzten Wochen durchgeführt wurde. Radfahrer dürfen solche Kreuzungen laut StVO mit einer Maximalgeschwindigkeit von zehn km/h befahren. Die tatsächliche Geschwindigkeit der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Sophie Alena
"Live-Tour 2017/2018": Das Helene Fischer Konzert beginnt um 19.30 Uhr.
1 2

Helene Fischer Konzert bringt Verkehrschaos

Bereits ab dem Nachmittag ist mit Verzögerungen, Straßensperren und Parkplatzmangel rund ums Ernst-Happel-Stadion zu rechnen. LEOPOLDSTADT. Über 35.000 Besucher werden heute Abend beim Helene Fischer Open-Air-Konzert im Ernst-Happel-Stadion erwartet. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Einlass startet um 17.30 Uhr.  Zusammen fallen die Konzertanreise und die Spitze des Abendverkehrs. Bereits ab 16 Uhr warnt ÖAMTC vor Verkehrsverzögerungen und Parkplatzmangel rund um die Location. Es empfiehlt...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Im Sommer 2016 mussten sich die Autofahrer in der Wattgasse ebenfalls in Geduld üben.
1

Teilsperre der Wattgasse in Ottakring: ÖAMTC warnt vor Staus

Der ÖAMTC befürchtet Staus in Ottaking und Hernals. Der Grund: Die Wattgasse wird von 5. bis 29. Juni zwischen Wilhelminenstraße und Seeböckstraße gesperrt. Autofahrer werden örtlich umgeleitet. OTTAKRING/HERNALS. In der Wattgasse wird der Belag erneuert, da dieser nach Aufgrabungsarbeiten in Mitleidenschaft gezogen ist. Die Baustelle ist in zwei Bauphasen unterteilt: Zwischen Wilhelminenstraße und Seeböckstraße ist die Wattgasse von 5. bis 29. Juni komplett gesperrt. Speziell in den...

  • Wien
  • Ottakring
  • Anja Gaugl
Die strahlenden Gewinner des Marcus 2018.
1

Das sind die Gewinner des Marcus 2018

Nach den Kriterien Wirtschaftlichkeit und Sicherheit vergab der ÖAMTC heuer zum sechsten Mal den „Marcus“, einen österreichischen Automobilpreis. 49 Modelle, die 2017 auf den österreichischen Markt gekommen sind, standen zur Wahl. Die Wirtschaftlichsten In diese Wertung werden neben dem Neupreis auch Faktoren wie Kraftstoffverbrauch oder Wertverlust einberechnet. Die Marcus-Gewinner sind Kia Picanto 1,0 MPI Neon (Kategorie Kleinwagen), Lada Vesta 1,6 (Kompaktklasse) , Renault Grand Scénic...

  • Motor & Mobilität

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.