ÖBB Flachgautunnel

Beiträge zum Thema ÖBB Flachgautunnel

Kommentar
Ein Käfer wird den Bau nicht verhindern

Vier Bürgerinitiativen versuchen sich mithilfe eines geschützten Käfers gegen den Bau des ÖBB-Flachgautunnels in der vorgelegten Variante zur Wehr zu setzen. Was bei der Deponie des Tunnelaushubes am Tannberg der Steinkrebs geschafft hat (nämlich sie zu verhindern) soll nun der Schwarze Grubenlaufkäfer an und entlang des geplanten Tunnels verhindern. Das Anliegen der Anrainer ist mehr als verständlich. Wer will schon jahrelang neben einer Baustelle wohnen oder gar seine Existenz durch den...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Bei beiden Tunnelportalen soll der Schwarze Grubenlaufkäfer vorkommen. Um ihn zu schützen sollen die Probebohrungen verschoben werden.
Aktion

Umfrage: Brauchen wir den ÖBB-Flachgautunnel?
Ein Käfer fordert die ÖBB-Planer

Vier Bürgerinitiativen, die sich für gegen den ÖBB-Flachgautunnel in der geplanten Form einsetzen, wollen die für Februar geplanten Probebohrungen verschieben, weil sie glauben, dass dadurch der Lebensraum de geschützten Grubenlaufkäfers zerstört wird. KÖSTENDORF. Vier Bürgerinitiativen, die sich gegen den ÖBB-Flachgautunnel in der geplanten Form einsetzen, wollen die für Februar geplanten Probebohrungen verschieben, weil sie glauben, dass dadurch der Lebensraum des geschützten Grubenlaufkäfers...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.