ÖFB Samsung Cup 2016/17

Beiträge zum Thema ÖFB Samsung Cup 2016/17

Jubel bei den Kapfenberger, Victor hat das Tor zum 0:1 erzielt.
2 7

Cup-Achtelfinale: Red Bull Salzburg besiegt Kapfenberg erst in der Verlängerung mit 2:1

Der Tabellenführer der Bundesliga Red Bull Salzburg musste im ÖFB-Samsung-Cup gegen Kapfenberg in die Verlängerung, um mit einem knappen 2:1-Erfolg den Aufstieg in das Halbfinale zu schaffen. FUSSBALL. Vor gerade einmal 2.856 Fans entwickelte sich im Cup-Achtelfinale zwischen dem haushohen Favoriten Red Bull Salzburg und dem Außenseiter aus der Steiermark, dem Kapfenberger SV 1919 ein temporeiches Spiel. Die Falken, diesmal mit einer 4-2-3-1-Aufstellung konnten in der ersten Spielhälfte Chancen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Wolfgang Gaube

ÖFB Samsung Cup, 3. Runde: SKU Ertl Glas Amstetten vs. LASK Linz

Durch einen Sieg im Elfmeterschießen gegen SC Austria Lustenau, schaffte der SKU Amstetten, den Aufstieg in die 3. Runde des ÖFB Samsung Cup 2016/17. Mit dem Traditionsverein LASK Linz, kann man mit einem vollem Stadion rechnen. Also Vorverkaufskarten sichern! Information für Vorverkauskarten: Bild: (C) www.sportfoto.co.at Wann: 25.10.2016 19:30:00 Wo: Ertl Glas Stadion , ...

  • Amstetten
  • Andreas Haider
Nach dem Erfolg gegen Austria Salzburg erwartet Bad Wimsbach erneut einen Fanansturm auf das HF-Stadion.

"Werden versuchen, das Spiel zu genießen"

Bad Wimsbach hat nicht vor, gegen Bundesliga-Spitzenreiter Sturm Graz mit elf Mann zu verteidigen. BAD WIMSBACH. Für Fünftligist SK Bad Wimsbach geht es am 21. September, 18.30 Uhr, um die Fortführung eines schon fast unheimlichen Abenteuers: Auf den Pokalsieg im Baunti Landescup folgte das 3:1 vor etwa 1300 Zuschauern gegen Austria Salzburg im ÖFB Samsung Cup. Dieser Triumph ermöglichte für die zweite Runde das Traumlos SK Sturm Graz. "Sicher das Karrierehighlight für all unsere Spieler. Sturm...

  • Wels & Wels Land
  • David Hollig
In Cuprunde eins ließen die Wimsbacher dem Traditionsverein Austria Salzburg keine Chance.

"Geiles Los": Die 'Schwoazn' kommen nach Wimsbach

BAD WIMSBACH. Einen schweren aber attraktiven Gegner bekam der SK Bad Wimsbach für die zweite Runde des ÖFB Samsung Cups zugelost. Die Grün-Weißen empfangen am 20. oder 21. September den SK Sturm Graz. "Das ist ein richtig geiles Los! Nach Austria Salzburg ist das der nächste Traditionsverein. Für uns Spieler und alle im Verein ist das natürlich das absolute Highlight", sagt der Sportliche Leiter Thomas Plasser, der "ein richtiges Fußballfest" verspricht. In der ersten Runde warf der...

  • Wels & Wels Land
  • David Hollig
Nachdem der SK Bad Wimsbach in der Vorsaison den Baunti Landescup gewann, geht die Siegesserie im ÖFB Samsung Cup weiter.
21

Salzburg besiegt: Wimsbacher Erfolgslauf im Cup geht weiter

Der Landesligist erreicht die zweite Runde im höchsten Pokalbewerb Österreichs. BEZIRK. Nach dem sensationellen Gewinn des Baunti Landescups und der damit einhergehenden Qualifikation für den ÖFB Samsung Cup gelang dem SK Bad Wimsbach in diesem die nächste Überraschung. Am vergangenen Freitag wurde Austria Salzburg im Wimsbacher Stadion mit 3:1 besiegt. "Es war vor dem Spiel ganz schwer zu sagen, wie gut Salzburg ist. Unser Vorteil war, dass wir zusammengespielt sind. Von den Einzelspielern her...

  • Wels & Wels Land
  • David Hollig
Trainer Ernst Lottermoser will den Aufstieg und in Runde zwei gegen einen Bundesligisten antreten.

St. Johanns Fußballer treffen im ÖFB-Cup auf Union Gurten

ST. JOHANN (aho). In der ersten Runde des ÖFB Samsung Cups bekommt es der TSV Mc Donalds St. Johann am Samstag mit Union Gurten zu tun. Die Innviertler sind Kooperationspartner des Bundesligisten SV Ried und beendeten ihre letzte Spielzeit mit dem zehnten Platz in der Regionalliga Mitte. "Unser Ziel ist der Aufstieg, damit wir in der zweiten Runde dann vielleicht gegen einen Bundesligisten spielen können", verrät St. Johanns Trainer Ernst Lottermoser. Er weiß aber: "Die Regionalligen Mitte...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
In der Vorsaison holte der ATSV Stadl-Paura (rot) in der Regionalliga aus zwei Spielen vier Punkte gegen die Linzer.

Das Abenteuer beginnt

Bad Wimsbach und Stadl-Paura empfangen zum Start des Samsung Cups zwei Traditionsvereine. BEZIRK. In der Vorsaison bildete das Heimspiel des FC Wels gegen Austria Wien (0:7) vor 2000 Zuschauern in der zweiten Runde den Höhepunkt im ÖFB Samsung Cup für Teams aus Wels und Wels-Land. Der ATSV Stadl-Paura scheiterte bereits in der ersten Runde gegen WSG Wattens mit 1:5. Auch in der neuen Spielzeit nehmen zwei Teams aus dem Bezirk am höchsten Pokalbewerb Österreichs teil. Die Stadlinger sind als...

  • Wels & Wels Land
  • David Hollig
Werben gemeinsam für Cup-Derby: Frankie Schinkels, Othmar Seidl, Georg Stierschneider
33

Gipfeltreffen soll für 'volles Haus' in Krems sorgen

Viele Medienvertreter folgten der spontanen Einladung von SC Krems-Manager Georg Stierschneider zur Pressekonferenz in den neuen Brauhof. Der Anlass: Das Derby in der 1. Runde des ÖFB Samsung Cup am 15. Juli gegen den SKN St. Pölten soll das Sepp Doll Stadion bestmöglich füllen. Prominent die Namen jener, die angetreten waren, um die Werbetrommel zu rühren: Frenkie Schinkels, sportlicher Leiter, Co-Trainer Christoph Muezell, Kapitän Lukas Thürauer und Pressesprecher Gerhard Weber vonseiten des...

  • Krems
  • Heinz Riedmüller
Stadl-Paura und Blau-Weiß Linz trafen in der abgelaufenen Saison zweimal in der Regionalliga aufeinander. Auswärts gewannen die Stadlinger 1:0, zuhause gab es ein 2:2.

ÖFB-Cup: Zwei Traditionsklubs kommen nach Wels-Land

Der SK Bad Wimsbach bekam Austria Salzburg und ATSV Stadl-Paura Blau-Weiß Linz zugelost. BEZIRK. Die Auslosung der ersten Runde des ÖFB Samsung Cups (15. bis 17. Juli) ergab sowohl für den SK Bad Wimsbach (Landesliga West) als auch den ATSV Stadl-Paura (Regionalliga Mitte) zwar keine Großklubs als Gegner. Dennoch dürfen sich die beiden Vereine auf einen großen Zuschauerandrang freuen. Denn die Wimsbacher treffen zuhause auf Erste Liga-Absteiger Austria Salzburg. Die Stadlinger empfangen mit...

  • Wels & Wels Land
  • David Hollig
73

Video und Bilder vom Wimsbacher Cupsieg

Bad Wimsbach holt sich den Cuptitel und träumt von Rapid. BAD WIMSBACH. Mit der Lockerheit des Außenseiters ins Spiel gestartet, feierte der SK Bad Wimsbach am vergangenen Donnerstag den größten Erfolg seiner 83-jährigen Vereinsgeschichte: Der Landesligist besiegte im Finale des Baunti Landescups den Tabellenführer der OÖ-Liga, SV Grieskirchen und folgt dem FC Wels als Cupsieger nach. Spannender hätten es die beiden Teams vor etwa 1200 Zuschauern im Wimsbacher Stadion gar nicht machen können....

  • Wels & Wels Land
  • David Hollig
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.