Alles zum Thema Öffentliches Notariat

Beiträge zum Thema Öffentliches Notariat

Lokales
Dr. Philip Ranft, Notar in Seekirchen und Vorsitzender im Salzburger Marketing- und Presseteam, sprach mit den Bezirksblättern.
5 Bilder

Informations- und Beratungsveranstaltung der Notariatskammer
Großer Andrang und reger Austausch beim „Öffentlichen Notariat“ der Notariatskammer für Salzburg

SALZBURG: Die Salzburger Notare luden auch dieses Jahr wieder zum „Öffentlichen Notariat“ in den EUROPARK, wo sich Interessierte zu notariellen Angelegenheiten kostenfrei beraten lassen konnten. Die Antworten auf Fragen zu populären Themen wie Errichtung von Kaufverträgen für Immobilien, Erben und Schenken, Testamente, Vorsorgevollmachten oder Unternehmensgründung, lieferten Notare aus Salzburg. Offen für alle Das jährlich stattfindende Event bietet den BürgerInnen die Möglichkeit, sich...

  • 13.05.19
Wirtschaft

Notare informierten kostenlos am Gmundner Rathausplatz

GMUNDEN. Von der Bevölkerung gut angenommen wurde die Aktion der Oberösterreichischen Notare, das „Öffentliche Notariat“ am Samstag, den 10. September in Gmunden. Bei Kaiserwetter kamen zahlreiche Interessierte auf den Rathausplatz, um sich von den Oberösterreichischen Notaren aus erster Hand beraten zu lassen und sich über Immobiliengeschäfte zu informieren. Viele Besucher nutzten auch prompt die Gelegenheit und ließen sich einen kostenlosen Grundbuchsauszug anfertigen. „Meine Tochter soll...

  • 13.09.16
Wirtschaft

Großes Interesse an „Öffentlichem Notariat“

Notare informierten kostenlos am Steyrer Stadtplatz STEYR. Ein voller Erfolg war die Aktion der Oberösterreichischen Notare, das „Öffentliche Notariat“ am Samstag, den 18. April. Zahlreiche Interessierte kamen auf den Steyrer Stadtplatz, um sich von den Oberösterreichischen Notaren aus erster Hand beraten zu lassen und sich über Immobiliengeschäfte zu informieren. Viele Besucher nutzten auch prompt die Gelegenheit und ließen sich einen kostenlosen Grundbuchsauszug anfertigen. „Mein Sohn soll...

  • 21.04.15
Lokales
Die zwei Eisenstädter Notare Heinz Manninger (l) und Karl Deiger im Gespräch mit dem Landeshauptmann.
24 Bilder

„Öffentliches Notariat” vor dem Rathaus

EISENSTADT. 15 Notare und Notariatskandidaten aus dem ganzen Land schlugen ihre Zelte für einen Vormittag in Eisenstadt vor dem Rathaus auf, um die Bürger auf offener Straße kostenlos zu beraten. Als Ehrengast durften sie LH Hans Niessl begrüßen. Dieser betonte die Funktion der Notare als Träger der Rechtssicherheit und begrüßte die kompetente Zusammenarbeit in vielen Bereichen. Infotag in der Fuzo Von 9 bis 12 Uhr standen die Notare der Bevölkerung zur Verfügung. Themen wie An- und Verkauf...

  • 23.05.14