Ökologie

Beiträge zum Thema Ökologie

Dionys Lehner, ehemaliger Vorstand der Linz Textil: "Gleichgewichtige Lösung der Corona-Krise ist entscheidend."

Gedanken zur Corona-Krise
Dionys Lehner: Eine gleichgewichtige Lösung ist entscheidend

Das Ausbreiten des Corona-Virus und der Kampf dagegen haben weltweit dazu geführt, dass für das öffentliche Leben die Pause-Taste gedrückt wurde. Die damit verbundene Vollbremsung der Wirtschaft wird nicht nur gravierende ökonomische sondern auch gesellschaftliche Folgen nach sich ziehen – immer wieder ist von einer "neuen Normalität" nach Corona die Rede. Die BezirksRundschau hat deshalb Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher gebeten, ihre Gedanken zur Corona-Krise und dem Leben danach...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
2

HLBLA St. Florian - Spielen für wirtschaftliches Verständnis

Die fünten Jahrgänge der HLBLA St. Florian beschäftigten sich mit einem Strategiespiel zum Thema Ökonomie und Ökologie ST. FLORIAN. Fishbanks heißt das Spiel von Denis Meadows, einem berühmten US-Wissenschaftler und Buchautor. Die fünften Klassen der HLBLA St. Florian setzten sich intensiv mit dem Strategiespiel auseinander. Das Ziel des Spieles ist es, das Vermögen eines Fischfang-Unternehmens zu maximieren. Schüler als Unternehmer Die Schüler der HLBLA zeigten großes Engagement beim Spielen...

  • Enns
  • Michael Losbichler

„Birdrace“ im Raader Wald

ST. VALENTIN, ENNSDORF, ST. PANTALEON-ERLA. Die „Freunde des Raader Waldes“ und die Naturschutzbund-Regionalgruppe "Untere Enns-Donau" veranstalten am Samstag, 5. Mai wieder die beliebte Exkursion im Rahmen des österreichweiten „Birdrace“ und laden dazu alle Vogel- und Naturinteressierten ein. Treffpunkt ist um 17 Uhr bei der Kanalbrücke in Raad, die Anfahrt ist durch Rems bis dorthin möglich, Radfahrer und Wanderer sind besonders erwünscht. Diese Aktion von Birdlife Österreich und bird.at soll...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic
32

Pfadfinderlager mit Scouts aus aller Welt

Was man schützen soll, muss man zuerst lieben lernen – und das mit viel Herz und Energie: Nachhaltigkeit stand im Mittelpunkt des internationalen Landeslagers "Planet 13" der Pfadfinder. 4000 Kinder, Jugendliche und deren Jugendleiter aus ganz Österreich und vier Kontinenten waren beim traditionellen Landeslager in St. Georgen / Attergau dabei. Es findet alle fünf Jahre statt. Die weiteste Anreise haben die Pfadfinder aus Argentinien, Kanada, Hong Kong, Australien und Ägypten. Ökologisch...

  • Linz
  • Oliver Koch
Die Landesräte Rudi Anschober (l.) und Michael Strugl präsentieren die Anschubförderung.
1

Exportoffensive für Ökoenergie- und Umwelttechnikbranche

Um die jüngsten Exporterfolge oberösterreichischer Unternehmen in den Bereichen Ökoenergie und Umwelttechnik zu forcieren vergibt das Land Oberösterreich nun weitere Förderungen. Insgesamt stehen 350.000 Euro zur Verfügung. Maximal 20.000 Euro kann ein Unternehmen lukrieren. Im Fokus der Export- und Internationalisierungsoffensive stehen die Länder der EU-Donauraumstrategie und die Schwarzmeerregion, da sich hier Synergien ergeben können, sowie die dynamisch wachsenden Länder Südamerikas. Die...

  • Linz
  • Oliver Koch
Die oö. Delegation in Berlin (v. l.): Wohnbaulandesrat Manfred Haimbuchner, Norbert Hartl (Landesinnungsmeister Bau), LH-Stv. Franz Hiesl, Martin Leitl (Fachvertreter Stein & keramische Industrie) und Kurt Bernegger (Landesinnungsmeister Bauhilfsgewerbe).
18

Nachhaltiges Bauen ist wichtig

Architekturreise führte oberösterreichische Delegation nach Berlin LINZ, BERLIN (ah). Im Rahmen einer Architekturreise informierten sich Landeshauptmannstellvertreter Franz Hiesl, Landesrat Manfred Haimbuchner und Vertreter der oberösterreichischen Bauindustrie in Berlin über das Thema Nachhaltigkeit im Bauwesen. In der deutschen Bundeshauptstadt setzt man zurzeit auf massive Bauweise, die versucht Ökologie und Ökonomie unter einen Hut zu bringen. Trotz der in gewissen Stadtteilen geringen...

  • Linz
  • Andreas Hamedinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.