Ökologie

Beiträge zum Thema Ökologie

Der "Fischerwirtsbach" in Liefering soll wieder renaturiert werden, fordert ÖVP-Gemeinderat Christoph Brandstätter.

Gewässerökologie
Bach in Liefering soll renaturiert werden

Der auf einer Länge von 30 Metern verrohrte "Fischerwirtsbach" im Stadtteil Liefering soll renaturiert werden. SALZBURG. In Liefering macht sich ÖVP-Gemeinderat Christoph Brandstätter für die Renaturierung eines kleinen Baches stark. Konkret handelt es sich um den "Fischerwirtsbach" im Bereich der Peter-Pfenninger-Straße, der auf einer Länge von 30 Metern zum Zwecke eines Parkplatzes verrohrt wurde. Bach soll renaturiert werden "Dort gab es jahrzehntelang eine Fahrradwerkstatt, die vor...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Vizebürgermeisterin Barbara Unterkofler (ÖVP) mit den Mitarbeitern des Gartenamts bei der Pflanzung der neuen Apfelbäume.
1

Nachhaltig
Heimische Apfelbäume zieren den Donnenberg-Park

Seit wenigen Tagen verschönern neu gepflanzte Apfelbäume den Hans-Donnenberg-Park im Nonntal, unmittelbar neben dem dortigen Seniorenwohnhaus. SALZBURG. Die sieben Bäume, verteilt auf einer Fläche von 800 Quadratmetern, dienen nicht nur der ökologischen Aufwertung, sondern auch der Herstellung einer naturnahen Parklandschaft. Ökologische Aufwertung „Die Maßnahmen im Donnenberg-Park sind eine enorme ökologische Aufwertung des Parks und ein weiterer Schritt hin zur Klimawandelanpassung...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold

BUCH TIPP: Henryk Okarma, Sven Herzog – "Handbuch Wolf"
Gewichtiges Werk zum Thema Wolf

Der Wolf kommt zurück, das ist gewiss! Er bewegt die Menschen, viele reagieren auf ihn mit Angst oder auch mit Idealisierung. Prof. Henryk Okarma erforscht seit Jahren das Verhalten dieser Tiere, beschreibt Probleme, das Mensch-Tier-Verhältnis und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf. Ein hervorragendes Grundlagenwerk mit den unterschiedlichsten Sichtweisen für alle, die sich objektiv eine Meinung zum Thema Wolf bilden möchten. Kosmos Verlag, 320 Seiten, 46,30 € ISBN 978-3-440-16433-4

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Baustadträtin Martina Berthold und Vizebürgermeister Bernhard Auinger auf der Außenanlage des Sportzentrums Nord, wo große Umbauarbeiten bevor stehen
1

Sport für alle
Sportzentrum Nord in Liefering bietet künftig mehr Sportmöglichkeiten

Mehr Sport für Salzburg: in Liefering wird das Sportzentrum Nord großflächig ausgebaut. Bernhard Auinger und Martina Berthold präsentierten die Neuerungen.  SALZBURG. Mit einer Investitionssumme von 3,5 Millionen Euro wird die Außenanlage des Sportzentrum Nord im Stadtteil Liefering umfassend ausgebaut. Neben der Erneuerung der Elektrik sollen die Leichtathletik-Anlage und die drei Fußballplätze auf modernen Stand gebracht werden. Multifunktionshalle und Sandflächen Neu hinzukommt eine...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Schuhe, Beine, Füße, Turnschuh, Kinder, Jugend

Da ziehts mir ja die Schuhe aus! Workshop mit Südwind

10.00 bis 11.30 Uhr Salzburg, Kleingmainerhof, Morzgerstraße 27 Da zieht‘s mir ja die Schuhe aus ... Workshop mit Südwind Hier drückt der Schuh: Über 24 Milliarden Paar Schuhe wurden 2014 weltweit herge-stellt, der größte Teil davon in Asien, bei teureren Lederschuhen ist aber auch der europäische Anteil bedeutend. Mit dem Thema Schuhe nehmen wir im Workshop die wichtigsten Mode-Accessoires unter die Lupe: Gesundheit in der Herstellung und beim Tragen, Ökologie und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Renate Fally - SBW Gneis

Schüler erforschen umweltbewusstes Verhalten

SALZBURG. Seit Mai 2016 ist der begehbare ökologische Fußabdruck beim ORF Landesstudio in Salzburg mit neuen Stationen wieder eröffnet. Hier haben Schulklassen die Möglichkeit, sich auf die Spuren des eigenen ökologischen Fußabdrucks zu begeben. Anhand verschiedener Stationen werden die Themen Ressourcenverbrauch, Lebensstil und Handlungsmöglichkeiten für alle spielerisch und erlebbar aufbereitet. Schüler nahmen am Workshop teil Schüler der Neuen Mittelschule Campus Mirabell in Salzburg...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Eine Anlage von Sonnenkollektoren in Neumarkt.

Immer mehr erneuerbare Energien

Seit Anfang 2016 wurden mit Hilfe der Energieförderungen des Landes Salzburg für Private bereits 256 Anlagen errichtet und rund 700.000 Euro an Förderungen ausbezahlt. Das Interesse an erneuerbaren Energien aus Sonne und Biomasse in Salzburg ist ungebrochen. Bestätigt wird dieser Trend auch vom Anstieg der Energieberatungen im Bundesland um rund 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. "Dass in Salzburg auch in Zeiten niedriger Ölpreise weiterhin stark in erneuerbare Energien investiert wird zeigt...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Christian Kaserer
4

Recyclingmarkt im Kleingmainerhof am 18. und 19. Juni 2016

Aufpeppen und weiterverwenden Taschen aus alten LKW-Planen, Geldbörsen aus Flaschen und Ketten aus alten Fahrradschläuchen oder gebrauchten Kaffeekapseln: Gemäß dem Motto „Aufpeppen und weiterverwenden“ findet am 18. und 19. Juni 2016, im Kleingmainerhof, von 10.00 bis 16.00 Uhr bereits zum 3. Mal der beliebte Recyclingmarkt im Kleingmainerhof statt. Über 20 Ausstellerinnen und Aussteller aus ganz Österreich zeigen, was man aus alten Schallplatten und Büchern, kaputten Fahrradschläuchen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Renate Fally - SBW Gneis
2

Modebewußt - Leute machen Kleider

Samstag, 19. September 2015 10.00 bis 12.00 Uhr, Salzburg - Kleingmainerhof, Morzgerstraße 27 Bus 25.Haltestelle Kleingmain MODE.BEWUSST: Leute machen Kleider. Workshop und anschl. Diskussion mit Südwind Salzburg Sportlich, extravagant, elegant, modisch – was man anzieht will wohl überlegt sein, denn unsere Kleidung vermittelt ihre Botschaft an unsere Umwelt. Was stellen wir dar? Wo gehören wir dazu? Welche Werte vermitteln wir mit unserer Kleidung? Im Workshop nehmen wir...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Renate Fally - SBW Gneis
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.