Ökologie

Beiträge zum Thema Ökologie

BUCH TIPP: Henryk Okarma, Sven Herzog – "Handbuch Wolf"
Gewichtiges Werk zum Thema Wolf

Der Wolf kommt zurück, das ist gewiss! Er bewegt die Menschen, viele reagieren auf ihn mit Angst oder auch mit Idealisierung. Prof. Henryk Okarma erforscht seit Jahren das Verhalten dieser Tiere, beschreibt Probleme, das Mensch-Tier-Verhältnis und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf. Ein hervorragendes Grundlagenwerk mit den unterschiedlichsten Sichtweisen für alle, die sich objektiv eine Meinung zum Thema Wolf bilden möchten. Kosmos Verlag, 320 Seiten, 46,30 € ISBN 978-3-440-16433-4

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Politische Kultur
Energische Schelte

Was für eine merkwürdige Begegnung auf dem Postamt. Ich kenne den Mann seit Jahrzehnten aus flüchtigen Begegnungen. Ein Lehrer meiner Generation. Wir haben noch nie eine Unterhaltung geführt, bloß Grußworte gewechselt. Das hat sich gestern geändert. Bei der Gelegenheit mußte ich erfahren, daß Ökologie das wichtigste Unterrichtsfach sei, wenn wir als Art überleben möchten. Davon würde alles andere abhängen. „Das überzeugt mich nicht“, hatte ich zu erwidern, „schon prinzipiell, weil ich keinen...

  • Stmk
  • Weiz
  • martin krusche
Kultur erleben, hautnah: Schülerinnen der NMS Weiz III zu Gast in Italien.
20

Schule fürs Leben: Weizer Kids starten internationales Ökologie-Projekt

Großen Anklang findet derzeit ein internationales Projekt der dritten Klassen der ,Neuen Mittelschule III Weiz‘. Seit über zwei Jahren beschäftigen sich die Schüler und Schülerinnen mit dem Thema Ökologie. Bei ihrem „Fest für Europa“ am 28. Mai werden die Weizer Burschen und Mädels gemeinsam mit ihren Partnerschulen aus England, Italien, Slowenien und Bulgarien ihre Ergebnisse präsentieren. Eine große Chance Betreut wird das Projekt vom Lehrer-Team Claudia Heck, Ernst Riedler und Andreas...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Johannes Häusler
2

Unterrichtsfach: Ökologie

Richtige Abfalltrennung, Energie sparen, eine gesunde Jause aus der Umgebung: „Ökologschulen“ setzen sich viele Ziele, teilweise reichen diese auch in den Sozial- und Gesundheitsbereich hinein. Die Neue Mittelschule in Hitzendorf folgt den Beispiel der Ökologschulen NMS Feldkirchen, NMS Laßnitzhöhe und der VS Eggersdorf. „Wir arbeiten seit vielen Jahren in diese Richtung und erfüllen schon die Voraussetzungen“, erklärt Direktorin Waltraude Zebedin den angestrebten „gesamtheitlich ökologischen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Kathi Almer

Zeitkultur im "Oststeirischen Kernland"

Überregional und zukunftsorientiert sind die Projekte und Themen des Kernlandes. Das „Oststeirische Kernland“ ist eine der finanzkräftigsten LEADER-Regionen der Steiermark: Hier gibt es starke Unternehmen und gute Ideen. Die „Slow“-Ideologie durchdringt dabei alle Lebensbereiche, das Verhalten und die persönliche Verantwortung. Zwei große Bereiche stehen im Mittelpunkt: Ökologie und Kreativwirtschaft. Handwerk beleben Um bedrohtes Handwerk für die Jugend wieder attraktiv zu machen, arbeitet das...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Monika Bertsch
Auf der Wiener Ferienmesse bekamen Astrid und Peter Ochensberger von BM Nikolaus Berlakovich die Auszeichnung überreicht.

Gartenhotel Ochensberger: Preis für Innovation & Ökologie

Das Garten-Hotel Ochensberger in St. Ruprecht an der Raab wurde mit dem „Österreichischen Umweltzeichen“ ausgezeichnet. Damit beweist das Unternehmen einmal mehr, dass Innovation und Ökologie harmonisch im Einklang stehen können. Das Garten-Hotel Ochensberger in St. Ruprecht/Raab erfüllt alle Anforderungen des Österreichischen Umweltzeichens für Beherbergungsbetriebe und bekennt sich damit offiziell zur umweltbewussten Ausrichtung des Unternehmens. „Wir nehmen die Verantwortung für unsere...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Anneliese Grabenhofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.