Alles zum Thema österreich

Beiträge zum Thema österreich

Leute
Natalie Wolf aus Mittersill
2 Bilder

Natalie Wolf aus Mittersill bei Harald Glööckler in Deutschland

Nagelkunst verzaubert Deutschland: "GLÖCKNER by Unguis Arts" empfängt seine Nailartprinzessinnen zur ersten Nailartvernissage am 29. November 2015 in Hanau. Natalie Wolf aus Mittersill ist auch dabei MITTERSILL / DEUTSCHLAND. Seit Juni 2014 erobert Harald Glööckler mit der Erfolgsmarke "GLÖÖCKLER by Unguis Arts" die Nagelstudios in Deutschland und dem benachbarten Ausland. Viermal im Jahr erscheinen seitdem einizigartige, glamourööse Farbgele, die von den Nageldesignern in den...

  • 25.11.15
Leute
Riesenfreude bei der Landjugend Mittersill-Hollersbach.
7 Bilder

Kapellen-Projekt der Landjugend Mittersill-Hollersbach gewann die Österreich-Ausscheidung

Am Samstag, dem 21. November 2015 fand die Bundesprojektprämierung, das BestOf der Landjugend Österreich in Bregenz im großen Festspielhaus statt. PINZGAU / ÖSTERREICH. Aus allen Bundesländern wurden die besten Projekte eingereicht und in den Kategorien Bronze, Silber, Gold und „Erfolgreich Teilgenommen“ prämiert. Insgesamt stellten sich 45 ehrenamtliche Projekte der Bewertung der Jury. Dreimal Gold, zweimal Silber und einmal erfolgreich teilgenommen Die Prämierung hätte nicht erfolgreicher...

  • 23.11.15
  •  1
Politik

Leserbrief: Nationalfeiertag und Nationalstolz - was ist davon übrig geblieben?

Die folgenden Zeilen stammen von Renate Ratzenböck aus Uttendorf Nationalfeiertag und Nationalstolz – was ist davon übrig geblieben? Wie war das früher? In der Schule wurden die Kinder tagelang damit beschäftigt, sich auf den bedeutenden Tag, den Nationalfeiertag, vorzubereiten. Fähnchen wurden gezeichnet, Gedichte gelernt, und wir Schüler wurden in einer Feierstunde auf die Wichtigkeit dieses Tages hingewiesen. Was ist heute davon übriggeblieben? Was kann, was darf unser Staat noch?...

  • 17.11.15
  •  4
Lokales

Bühne frei ... für die Seelen des Kabaretts

BUCH TIPP: Marion Maier, Heimo Potzinger – "Wissen, Schmäh, Kabarett Österreichische Kabarettstars hautnah" Die rot-weiß-rote Kabarettszene erschließen uns Marion Maier und Heimo Potzinger über lebendige Einzelportraits der Stars der Gegenwart. Die Journalisten erhielten Einblicke in 11 Künstlerseelen von Balldini und Dorfer bis Stipsits und Zwa Voitrtottln, sie erzählen was sie bewegt, privat und ungeschminkt. Zusatz: über 100 Jahre Kleinkunstgeschichte kurz und bündig und 22 Wortspenden von...

  • 10.11.15
  •  2
Politik

Was uns jetzt am meisten beschäftigt

Keiner von uns wünscht sich Flüchtling zu sein. Es ist wohl eins vom Schlimmsten auf der Welt, wird man vom Terror aus der Heimat vertrieben, nichts mehr ist geblieben. In Schutt und Asche liegt das Land, wo ist die Zukunft, wer reicht ihm die Hand? Sowohl in Deutschland wie auch in Österreich viele selber nicht reich, doch für fremde Not, das Herz so unendlich weich. Doch sollen auch die Flüchtlinge dem Gastland Respekt entgegenbringen, damit das Miteinander gut kann...

  • 20.10.15
  •  2
Lokales
historische Rennwagen vor der hochalpinen Kulisse der Hohen Tauern

7. internationale Großglockner Grand Prix für Oldtimer

Der 7. internationale Großglockner Grand Prix für Oldtimer findet vom 24. bis 26. September 2015 im Jubiläumsjahr 80 Jahre Großglockner Hochalpenstraße statt. Über 115 Starterteams und Klassiker-Fahrzeuge im Gleichmäßigkeits-Wettbewerb zum Jubiläums-Revival nehmen 80 Jahre, nachdem das erste internationale Großglockner Automobil- und Motorradrennen auf der Großglockner Hochalpenstraße stattgefunden hatte, daran teil. Aus sieben Nationen kommen die Fahrer, die seltene Fahrzeuge im...

  • 23.09.15
Sport
12 Bilder

Bundesradmeisterschaften der Feuerwehren: Tolle Erfolge für die Maishofner

Die 23. Österreichische Radmeisterschaft der Feuerwehren in Theissenegg/Wolfsberg ging am 5. September 2015 über die Bühne. KÄRNTEN/MAISHOFEN. Das diesjährige Rennen fand in Theissenegg (Bezirk Wolfsberg) in Kärnten statt. Die Rundstrecke führte über 70 Kilometer, wobei es galt, rund 800 Höhenmeter zu bewältigen. Die FF Maishofen stellte das größte Starterfeld Die Feuerwehr Maishofen erzielte hervorragende Platzierungen in der Einzelwertung sowie auch in der Mannschaftswertung. Insgesamt...

  • 15.09.15
  •  1
Wirtschaft
Lars Reinling
2 Bilder

Lars Reichling aus Saalfelden wurde in Deutschland "HRS Business Held 2015"

Die Hotelbuchungsplattform HRS, die Wirtschaftswoche und die Lufthansa wählten den Pinzgauer (und noch zwei weitere Business-Menschen) aus vielen tausend Bewerbern europaweit aus. PINZGAU/DEUTSCHLAND. Lars Reichlng, der zuvor bei der Pinzgau Milch in Maishofen tätig war, ist nun in Berlin tätig, wo er sogenannte "Ready-to-drink-Milchprodukte" verkauft. Er wohnt aber nach wie vor mit seiner Familie im Saalfeldner Ortsteil Bsuch. Erfolgreiche Arbeit, weltweite Reisen Aufgrund seiner...

  • 13.09.15
  •  1
  •  1
Lokales
49 Bilder

Jede Menge Fotos von der "coolen" GTA-Action in Mittersill

MITTERSILL. Wie berichtet, sucht der Radiosender Kronehit die coolste Gemeinde Österreichs. Für das Bundesland Salzburg ist Mittersill im Rennen. Dort musste am vergangenen Donnerstag ein actionreiches Computerspiel realistisch nachgestellt werden - Banküberfall, brennende Autos und Kampfszenen inklusive. Unter folgendem Link gibt's alle Infos zum Thema bzw. die Info, ab wann für Mittersill gevotet werden kann:...

  • 07.09.15
  •  1
Lokales
Bruno Lemberger und sein behindertengerechtes Auto. Flexibilität ist dem Oberpinzgauer wichtig, daher benützt er keine Öffis.
8 Bilder

Zell am See: Die Barrierefreiheit im Test

ZELL AM SEE (cn). Ab Anfang 2016 darf es laut Behinderten-Gleichstellungsgesetz bei öffentlich zugänglichen Gebäuden keine Diskriminierung mehr geben. Institutionen wie zum Beispiel Schulen oder Amtsgebäude müssen für alle Mitmenschen - somit also auch für Rollstuhlfahrer oder sehbehinderte Leute - zugänglich sein. Umfangreiche Umbauten Das bedeutet zum Teil umfangreiche Umbauten, so wie sie zum Beispiel derzeit beim Gemeindeamt in Bruck durchgeführt werden; im schlimmsten Fall können von...

  • 17.07.15
  •  3
Wirtschaft

2014: Durchschnittliche 191.393 Euro für ein Einfamilienhaus in Österreich

Hier gibt's die Zahlen einer Studie, die RE/MAX kürzlich veröffentlichte Einfamilienhaus-Preise in Österreich: generell moderat nach oben Nur Kärnten und Salzburg 2014 billiger als 2013 Wien vor Tirol und Salzburg die teuersten Bundesländer Innsbruck vor Salzburg und Wien die teuerste Stadt 10.039 Einfamilienhaus-Käufe wurden 2014 im Österreichischen Grundbuch verbüchert. Das sind um +8,7% mehr als 2013. Der typische Verkaufspreis pro Haus stieg um +3,4% auf 191.393,- Euro. So...

  • 01.07.15
Freizeit

Begleiter für einen perfekten Wandertag

BUCH-TIPP: "Wanderatlas mit 200 Touren Österreich" Handlich gebunden werden 200 Wandertouren für jede Herausforderung vorgestellt. Ein übersichtliches Farbleitsystem gibt Auskunft über den Schwierigkeitsgrad. Höhenprofil, sowie Ausgangspunkt, Streckenlänge und eventuelle Anforderungen beschreiben den Verlauf. Auch an Einkehrmöglichkeiten wurde gedacht. Mit Wanderkarten, Stadtplänen, nützlichen Hinweisen und inspirierenden Bildern. freytag & berndt, 200 Seiten, 16,99 € Weitere Buch-Tipps...

  • 28.06.15
  •  7
Reisen
Diese tolle Landschaft hat Regionaut Alois Kinz mit seiner Kamera festgehalten. Schicken auch Sie uns ihr schönstes Urlaubsfoto aus Österreich!
335 Bilder

Gewinnspiel: Mein schönster Urlaubsort in Österreich

Wo machen Sie in Österreich besonders gerne Urlaub? Schicken Sie uns ein Foto von ihrem liebsten Urlaubsort in Österreich! Das Gewinner-Bild wird in 112 Zeitungen der Regionalmedien Austria veröffentlicht. Egal ob klare Seen, traumhafte Berge oder grüne Wälder - Österreich hat Wander-Urlaubern viel zu bieten. Auch Kulturbegeisterte kommen bei Städte-Trips und in zahlreichen Museen auf ihre Kosten. Verraten Sie uns Ihren liebsten Urlaubsort Welcher Ort in Österreich hat Sie besonders in...

  • 16.06.15
  •  27
  •  51
Politik

Immer wieder wird Hass geschürt

Natürlich weiß man im Großen und Ganzen über die Gräueltaten des Nationalsozialismus Bescheid. In der Schule zwar nicht wirklich viel gehört darüber, aber doch schon einiges in TV-Dokumentationen gesehen bzw. in guten Büchern gelesen - ein großer Dank gilt hier auch dem Pinzgauer Historiker und Buchautor Rudi Leo. Die aktuelle Berichterstattung rund um die Befreiung der Konzentrationslager hat wieder neue Einzelheiten, deren menschenverachtende Widerwärtigkeiten schier unfassbar sind,...

  • 12.05.15
  •  1
Sport
UCI Downhill Weltcup
4 Bilder

Mountainbike: Out of Bounds - Speed, Style und Hammer-Tricks

Der UCI Mountain Bike Downhill Weltcup sowie der 26TRIX beim Out of Bonds Festival vom 11. bis zum 14. Juni 2015 in Saalfelden Leogang. SAALFELDEN /LEOGANG. Mountainbike-Fans sollten sich das Wochenende vom 11. bis zum 14. Juni rot im Kalender anstreichen. Denn dann wird das Out of Bounds Festival Saalfelden Leogang mit dem UCI Mountain Bike Downhill Weltcup und der zehnten Ausgabe des 26TRIX zum Kochen bringen. Etwas für jeden Geschmack Das gesamte Wochenende ist restlos vollgepackt mit...

  • 24.04.15
  •  1
Lokales

LESERPOST: "Songcontest – auch Toleranz kann man ausreizen!"

Die folgenden Zeilen stammen von Renate Ratzenböck aus Uttendorf Erinnern wir uns! Im Vorjahr hatten wir mit Conchita Wurst die Nase vorn und wie der Moderator so treffend ausgedrückt hat „jetzt hat´s den Sch.s gewonnen“. Nun so zu tun, als wäre diese Veranstaltung das Höchste der Gefühle, übertrifft die Wertigkeit bei weitem. Da hilft selbst der tägliche Countdown nichts. Conchita Wurst in aller Munde, Conchita hat sich zur Kunst- und Kultfigur gemacht. Conchita Wurst wollte mit ihrer...

  • 07.04.15
  •  2
Lokales
8 Bilder

Integrationsrodeln in Rauris 2015 - wieder ein voller Erfolg

Afrika rodelt! Sandro Malone vom "Rodelclub Kapverden London" gewinnt die 3. Afrikanischen Rodelmeisterschaften im Raurisertal. Und was Integration mit Rennrodeln und Olympia zu tun hat. RAURIS. 35 Teilnehmer aus 16 Staaten Afrikas waren dabei. Fast alle hier in Österreich lebend, aus Wien, Linz, Salzburg, Innsbruck, Rauris, Stuhlfelden und Bruck. Und es wurde eine kuriose "Heimniederlage", denn gewonnen hat ausgerechnet der einzige "Ausländer": Malone ist diese Woche als Tourist in...

  • 08.03.15
  •  1
Bauen & Wohnen

BUCH TIPP: Mit Leidenschaft und hohem Können

Autosattler, Herrenschneider bis zu Glocken- oder Zinnfigurengießer ... 15 Österreicher lassen sich in ihren kleinen Werkstätten von Autor Mark Perry und Fotograf Gregor Semrad über die Schulter schauen, stellen ihre alte Handwerkskunst vor. Im 2. Band fast ausgestorbener und erlesener Berufe gibt es ebenso die Adressen der Kleinproduzenten. Ein schön illustriertes Buch zum Staunen und Eintauchen in die Welt des Könnens. Leopold Stocker-Verlag, 160 S., 22,90 € Weitere Buch-Tipps finden Sie...

  • 24.02.15
  •  3
WirtschaftBezahlte Anzeige
Anita Petrovic, MBA, Geschäftsführerin von RE/MAX Homes Zell am See.

Immobilienverkäufe in Österreich 2014 auf Rekordniveau

RE/MAX-Immobilien-Zukunfts-Index erwartet in Österreich für 2015 mehr Immobilienangebote und leicht fallende Preise. RE/MAX steigerte 2014 den Umsatz um 17 Prozent und das Transaktionsvolumen um 19 Prozent. ÖSTERREICH / PINZGAU.Das Jahr 2014 brachte einen spürbaren Anstieg an Immobilienverkäufen. Die endgültigen Zahlen wird der RE/MAX ImmoSpiegel im März 2015 offenbaren. Mehr als 15 Prozent Plus ergeben derzeit die Hochrechnungen. Statement einer Expertin aus Zell am See Anita Petrovic,...

  • 12.02.15
Freizeit

Der Ortschef als Investor

Knalleffekt im Unteren Saalachtal: Der umstrittene Thermen-Turm wird nun doch gebaut, aber in neuer Version. ST. MARTIN/LOFER (gud). Nach jahrzehntelangen vergeblichen Bemühungen, in St. Martin ein Thermenprojekt zu verwirklichen, wurde nun völlig überraschend ein neues Konzept präsentiert. Bürgermeister Josef Leitinger (ÖVP) ist es doch noch gelungen, einen zahlungskräftigen Investor zu finden - sich selber! Bei einer eilig einberufenen öffentlichen Versammlung stellte er die neuen Pläne vor....

  • 12.02.15
Lokales

Ein Tipp aus der Redaktion: White Style in Leogang

13. Februar: Beim White Style in Saalfelden Leogang sorgt die Bike-Elite für Hochspannung. LEOGANG. Flutlicht an, Trickkiste auf und rein ins Mountainbike-Schnee-Vergnügen: Endlich gibt es wieder Double-Whips, Front-Flips und vielleicht sogar den einen oder anderen komplett neuen Trick zu sehen, wenn der „White Style“ den Freeride-Fans die Saison verkürzt. Einige der weltbesten Rider zeigen beim Season Kickoff des FMB-Jahres am Schanteilift, was sie drauf haben. Szene-Größen aus aller...

  • 04.02.15
  •  1
Politik
Bgm. a. D. Helga Hammerschmied-Rathgeb

"Hertha-Firnberg-Auszeichnung" für Helga Hammerschmied-Rathgeb

LEOGANG. Helga Hammerschmied-Rathgeb, die ehemalige Bürgermeisterin von Leogang, erhielt für ihre Verdienst in der Gemeinde und für ihr jahrzehntelanges Engagement in der sozialdemokratischen Politik die "Hertha-Firnberg-Medaille"* überreicht. Die Verleihung erfolgte im Rahmen der Bundesfrauenkonferenz 2014. *Hertha Firnberg (* 18. September 1909 in Wien; † 14. Februar 1994 in Wien) war eine österreichische Politikerin und die erste sozialdemokratische Ministerin Österreichs.

  • 17.01.15
Wirtschaft
2 Bilder

"Camping Grubhof" in St. Martin ist der Österreich-Sieger!

Der beliebteste Campingplatz Österreichs befindet sich in St. Martin bei Lofer. Dies wurde vom führenden europäischen online Campingplatzführer www.camping.info im Rahmen des Camping.Info Awards 2015 ermittelt. ST. MARTIN / BRUCK. Mit Platz sechs im europäischen Ranking schaffte es der Pinzgauer Campingpark Grubhof (Maria und Robert Stainer) als einziger österreichischer Campingplatz in die europäischen Top Ten. Das hat der führende europäische online Campingführer www.camping.info im Rahmen...

  • 13.01.15
  •  1
Politik

Geschichts- und Staatsbürgerkunde (4)

Wie schwierige es ist, nach einem verlorenen Krieg wieder zu Normalität zurückkehren zu können, beweist die 10-jährige Besatzungszeit Österreichs. Es währte nur kurze Zeit, dass die Alliierten als Befreier galten. Allzu schnell verwandelten sie sich in echte Besetzer, primär die Sowjetunion. Amerikaner, Franzosen, Engländer reduzierten ihre Besatzungseinheiten relativ rasch. Am Gehabe der Sowjets war aber, zumindest im Nachhinein betrachtet, zu erkennen, dass sie aus dem Sieg auch territoriale...

  • 08.12.14