ÖVP Neubau

Beiträge zum Thema ÖVP Neubau

Freizeit
Die Kinderfreunde laden in den Karl-Farkas-Park ein.

Tipps für coole Feste im siebten Bezirk
So feiert Neubau den Frühling

Von Genuss bis Gitarre: So wird am Neubau der Frühlingsbeginn gefeiert. NEUBAU. Ob für Genuss- oder Familien-Menschen: Diese drei Feste im siebten Bezirk sollten Sie auf keinen Fall verpassen! • Für Groß und Klein: Die Kinderfreunde laden am Samstag, 11. Mai in den Karl-Farkas-Park (Burggasse 78-80). Zwischen 13 und 17 Uhr warten Schmink-Ecke, Spielebus, Hüpfburg und Clown-Show auf die Besucher. Für gratis Getränke und Sitzmöglichkeiten ist gesorgt. Sollte es nicht schön sein, wird am...

  • 07.05.19
Lokales
Christina Schlosser (ÖVP) will eine Eislaufbahn im Farkaspark.
2 Bilder

Wintersport
Bekommt Neubau einen Eislaufplatz?

Die ÖVP am Neubau fordert einen eigenen Eislaufplatz für den Bezirk – am besten im Karl-Farkas-Park. NEUBAU. Sprichwörtlich aufs Glatteis geführt wurden die Neubauer bis in die Dreißigerjahre in der Neustiftgasse 66: Beim "Siebente Bezirks-Eis" konnte man dort die Kufen schwingen. Im Vormärz war Eislaufen nämlich der Trend schlechthin in ganz Wien: Ob der Cottage-Eislaufverein in Döbling, der Fünfhauser Eisplatz, der Hernalser Eisclub oder die Kunsteisbahn Engelmann – all diese...

  • 15.01.19
Lokales
Appell an die Wiener Linien: Christina Schlosser (ÖVP) und Würstler Robert Curney fordern das Aufsperren der Toiletten.

U6 Thaliastraße
Petition fürs stille Örtchen

Unterschriftenaktion: ÖVP Neubau fordert mit Standlern das Aufsperren der WC-Anlage bei der Thaliastraße. NEUBAU. Was muss, das muss – aber wenns dringend ist, ist man bei der U6 Thaliastraße auf verlorenem Posten. Die drei Toiletten dort – ein Pissoir, ein Damen- und ein Herren-WC – sind nämlich seit April 2016 zu. Unerträglich, meint die ÖVP Neubau und hat gemeinsam mit Parteikollegen im 8. und 16. Bezirk eine Unterschriftenaktion gestartet. Die Betreiber der Würstelstände haben durch...

  • 05.11.18
Lokales
Bis 2022 entstehen am ehemaligen Sophienspital mehr als 100 neue Wohnungen. Wieviele Parkplätze gebaut werden, ist noch fraglich.

Sophienspital
Zwist um Parkplätze am Neubau

Bezirksvertretungssitzung: Trotz 120 geplanter Wohnungen am Sophienspital gab es eine Absage für einen entsprechenden ÖVP-Antrag für Stellplätze. NEUBAU. 120 Wohnungen, 300 neue Grätzelbewohner – aber keine zusätzlichen Parkplätze? So sieht derzeit das Szenario rund um den Umbau des ehemaligen Sophienspitals aus. Bis 2022 entsteht dort ein ganz neues Areal – samt Park, Bildungscampus und Wohnungen. In der jüngsten Bezirksvertretungssitzung reichte die ÖVP einen Antrag für "eine...

  • 15.10.18
Lokales
Ilse Dippmann (Mitte) hat den Frauenlauf ins Leben gerufen.

Wiener Frauenlauf: Gewinnen Sie fünf Startplätze!

Zusammen mit der ÖVP Neubau verlosen wir fünf kostenlose Startplätze für den Lauf am 27. Mai im Wiener Prater. NEUBAU. Sportliche Bezirksbewohnerinnen am Neubau, aufgepasst: Am Sonntag, 27. Mai findet im Prater der mittlerweile <a target="_blank" rel="nofollow" href="https://www.oesterreichischer-frauenlauf.at/">31. Österreichische Frauenlauf</a> statt. Gemeinsam mit der ÖVP Neubau verlosen wir fünf Startplätze für die Distanz von fünf Kilometern. Außerdem gibt es für jede...

  • 09.05.18
  •  1
Lokales
Für Christina Schlosser, Bezirksparteiobfrau ÖVP, ist der Bereich rund um die Ladezone Ecke Zieglergasse/Burggasse eine echte Gefahrenzone.

Kreuzung in der Burggasse soll sicherer werden

Ladezone als Gefahr für Kinder: Durch Lieferwagen wird die Kreuzung Burg-/Zieglergasse eng und unübersichtlich. NEUBAU. Wochentags zwischen 6 und 21 Uhr wird es an der Ecke Burg-/Zieglergasse eng: Denn dann dürfen vor dem Bipa und Billa Lkw und Lieferwagen ihre Waren ausladen. Vor allem für Kinder wird der Bereich dann zur Gefahrenstelle. Christina Schlosser, unmittelbare Anrainerin und Bezirksparteiobfrau der ÖVP, will das ändern: "Oft konnte ich selbst erleben, wie gefährlich diese Stelle...

  • 23.04.18
  •  1
Leute
Kleiner Neubauer Opernball 2018
33 Bilder

56. Kleiner Neubauer Opernball unter dem Motto „A Handvoll Tirol“

Der Kleine Neubauer Opernball 2018 im Wiener Rathaus ist nicht nur einer der Fixpunkte der Ballsaison geworden, sondern er versteht sich als Dankeschön an die Aufbaugeneration Wiens. NEUBAU. Zwar übertrifft der Wiener Opernball punkto Öffentlichkeitswirksamkeit noch immer den Neubauer Opernball – was aber die Beliebtheit des von der Neubauer ÖVP und durch Bezirksparteiobfrau Christina Schlosser organisierten Kleinen Neubauer Opernballs bei den Seniorinnen und Senioren des Bezirks betrifft, kann...

  • 09.02.18
  •  2
Lokales
Beim Kleinen Neubauer Opernball wird im Rathaus das Tanzbein geschwungen.
2 Bilder

Kleiner Neubauer Opernball: Gewinnen Sie 3x2 Karten!

Am 8. Februar findet im Rathaus der 56. Kleine Neubauer Opernball statt. Das Motto heuer lautet "A Handvoll Tirol". NEUBAU. Wie der Opernball in Wien, ist der Kleine Neubauer Opernball mittlerweile eine echte Institution im siebten Bezirk. Bereits zum 56. Mal geht die Veranstaltung heuer am Donnerstag, 8. Februar über die Bühne, wieder in den altehrwürdigen Mauern des Rathauses. Bis zu 1.200 Besucherinnen und Besucher schwingen bei dem Ball das Tanzbein. Heuer steht die Veranstaltung unter...

  • 17.01.18
  •  1
  •  6
Lokales
Investition in den Nachwuchs: Ein integratives Ringelspiel kostet mehrere zehntausend Euro.

Behindertengerechtes Spielgerät: Neubau prüft Standorte

Alle Parks werden unter die Lupe genommen: Wo kommt das erste behindertengerechte Spielgerät am Neubau hin? NEUBAU. Wer mit einem behinderten Kind unterwegs ist, hat es oft nicht leicht. Besonders bei der Spielplatz-Suche hapert es häufig: Von rund 700 Wiener Spielplätzen haben gerade mal neun ein spezielles Angebot für Kinder mit körperlicher oder geistiger Behinderung. Auf Initiative der ÖVP soll Neubau hier nachziehen. Bisher gibt es im Bezirk keinen Ort, wo behinderte und nicht behinderte...

  • 15.01.18
  •  3
Lokales
ÖVP-Bezirksparteiobfrau Christina Schlosser in der U3-Station Zieglergasse.

Neubaugasse und Zieglergasse: Toiletten bald wieder offen

Die gesperrten WC-Anlagen der U3-Stationen sollen im Frühjahr wieder zur Verfügung stehen NEUBAU. Wer als U-Bahn-Benutzer auf der Mariahilfer Straße die Toilette aufsuchen muss, hat ein Problem: Sowohl die WC-Anlagen in der Station Zieglergasse als auch in der Station Neubaugasse sind seit Monaten gesperrt. Grund genug für die ÖVP Neubau, in der Bezirksvertretungssitzung im Dezember 2016 einen Antrag auf sofortige Wiedereröffnung der Anlagen zu stellen. Mit Erfolg: Der Antrag wurde...

  • 07.02.17
Lokales
Für den Neubauer Opernball am 23. Februar werden 2x2 Karten verlost.

Gewinnspiel: Ballkarten für den Kleinen Neubauer Opernball gewinnen

Die bz verlost für den Kleinen Neubauer Opernball am 23. Februar 6x2 Karten. NEUBAU. Bereits zum 55. Mal veranstaltet die ÖVP Neubau am 23. Februar den Kleinen Neubauer Opernball im Rathaus. Grund genug, sich zu dieser markanten Zahl etwas besonderes einfallen zu lassen. Die bz verlost für Neubauer Paare, die 2017 ihren 55. Hochzeitstag feiern, zweimal zwei Eintrittskarten für das Tanzvergnügen am 23. Februar. Doch damit nicht genug: Im Laufe des Nachmittags - der Ball beginnt um 16 Uhr,...

  • 05.01.17
  •  1
Lokales
Christina Schlosser von der ÖVP Neubau fordert mehr Bücherschränke.

Neue offene Bücherkästen für Neubau in Planung

Jetzt fix: Der 7. Bezirk erhält neue Tauschmöglichkeiten für gebrauchte Bücher. Am Neubau wird es künftig mehr offene Bücherschränke geben. Die ÖVP Neubau stellte diesbezüglich in der Bezirksvertretungssitzung einen Antrag, der von allen Parteien angenommen wurde. "Wir wollen die Lesefreude der Menschen fördern", so die Bezirksparteiobfrau der ÖVP Neubau, Christina Schlosser. Nun werden Standorte gesucht, für die Betreuung wird das Wiener Hilfswerk zuständig sein. Das Prinzip des offenen...

  • 18.11.16
Lokales
"Man muss sich mit dem Drogenproblem in der Stadt immer wieder beschäftigen - sonst findet man nie eine Lösung", findet ÖVP Bezirksparteiobfrau Christina Schlosser
2 Bilder

ÖVP-Politikerin Christina Schlosser über Lerchenfelder Gürtel: "Wir brauchen eine Schutzzone"

Die U-Bahn-Stationen werden von Drogendealern stark frequentiert. Der Kindergarten "Smileyworld" beim Drogen-Hotspot Lerchenfelder Gürtel soll nun speziell geschützt werden. NEUBAU. JOSEFSTADT. "Der Kindergarten Smileyworld am Lerchenfelder Grüterl liegt unmittelbar gegenüber des Drogen Hotspots Thaliastraße. Die Eltern werden mit ihren Kindern auf dem Weg zum Kindergarten immer wieder von Dealern belästigt. Viele Mütter kommen nur mehr mit ständiger Angst zum Kindergarten", erzählt Christine...

  • 06.06.16
Politik
Christina Schlosser hat viele Pläne für Neubau.

"Sportschule für Neubau"

Wiedereinführung des Citybus 2A, Themenmärkte im Bezirk und die Errichtung einer Sportschule: Die neue ÖVP-Bezirksparteiobfrau Christina Schlosser hat viel vor für Neubau. Wie fühlt man sich als einzige Bezirksparteiobfrau der ÖVP wienweit? CHRISTINA SCHLOSSER: Ich fühle mich sehr wohl! Die Männer sind einer Frau gegenüber charmanter und fallen einem nicht so schnell ins Wort. Sie sind in Neubau aufgewachsen - was macht den Bezirk aus? Ich bin in der Zieglergasse aufgewachsen und wohne...

  • 11.03.16
Politik
Fritz Aichinger übergibt sein Amt als Bezirksparteiobmann an Christina Schlosser.

Christina Schlosser ist neue Bezirksparteiobfrau der ÖVP Neubau

Große Neuigkeiten bei der ÖVP Neubau: Beim Bezirksparteitag wurde Christina Schlosser zur neuen Bezirksparteiobfrau gewählt. NEUBAU. Gemeinderat Fritz Aichinger, der acht Jahre lang für die Bezirkspartei verantwortlich war, übergibt sein Amt an die studierte Juristin. Die gebürtige Neubauerin Schlosser ist bereits seit vier Jahren die Bezirksleiterin der Wienerinnen Neubau und seit 2013 Organisationsreferentin der Wiener ÖVP Frauen. "Mein Leitspruch lautet: Von Neubau. Mit Neubau. Für...

  • 03.03.16
  •  2
Lokales
2018 soll mit dem Bau der neuen U2 und U5 begonnen werden. Ende 2023 sollen beide Strecken fertig sein.

Forderung: Neue U2 soll auch in Neubau halten

Die ÖVP fordert eine zusätzliche Station im Bereich der Lerchenfelder Straße. NEUBAU. 2018 fällt der Startschuss für den Bau der neuen U2 und U5. Dabei wird die U2 ab dem Rathaus über die Neubaugasse Richtung Süden verlängert. Sie führt dann auch durch Neubau. Doch eine zusätzliche U2-Station im 7. Bezirk ist nicht vorgesehen. Und genau darin erkennt die ÖVP einen gravierenden Mangel. Denn ihrer Ansicht nach sind die Haltestellen viel zu weit voneinander entfernt. „Der Abstand zwischen den...

  • 22.02.16
Lokales
Am 4. Februar wird im Rathaus getanzt und gefeiert.

Kleiner Neubauer Opernball: Jetzt Karten gewinnen!

Am 4. Februar findet das Event im Großen Festsaal des Rathauses statt. NEUBAU. Der Kleine Neubauer Opernball geht 2016 in die 54. Runde: Am 4. Februar wird im Großen Festsaal des Wiener Rathauses ab 14.30 Uhr gefeiert und getanzt. Zudem warten eine Tombola mit spannenden Preisen, ein künstlerisches Rahmenprogramm und Taxitänzer. Jetzt gewinnen! Wollen auch Sie mit dabei sein? Die bz-Wiener Bezirkszeitung verlost 2x2 Karten für den Kleinen Neubauer Opernball. Machen Sie mit und stauben Sie...

  • 09.12.15
  •  3
Politik
Irmgard Starke (l.) und Christina Schlosser (VP) sammeln für den 2A. Wo die Listen aufliegen, erfahren Sie auf oevp-wien.at/neubau

Neue Initiative für alte Route des 2A

Eine Neubauerin startet eine Unterschriftenliste für die Verbindung zwischen dem 1. und dem 7. Bezirk. Die ÖVP Neubau nutzt dies für ihren Wahlkampf. NEUBAU. Mit der Umgestaltung der Mariahilfer Straße wurde die Route des 2A vor zwei Jahren geändert. Seitdem verbindet er nicht mehr den 7. mit dem 1. Bezirk, sondern bleibt in der Inneren Stadt. Die Neubauerin Irmgard Starke hat nun eine Unterschriftenliste zur Wiedereinführung der alten Route ­initiiert. „Uns älteren Menschen geht der Bus ab,...

  • 21.08.15
Lokales
Die Initiatorinnen: Christina Schlosser (l.) mit Sohn Sebastian und Hund Oskar sowie Regina Barowski von der ÖVP Neubau.
3 Bilder

Weghuberpark: Facelift für Hundezone

Neue Fläche zum Graben sowie Kletterstamm für Vierbeiner. Weitere Verbesserungen gefordert. NEUBAU. „Die Hundezone im Weghuberpark wurde aufgewertet: Auf Initiative der ÖVP Neubau wurde ein vier mal vier Meter großes Hochbeet errichtet, das mit Rindenmulch gefüllt wurde. Die so genannte "Rindengrabenfläche" soll die Vierbeiner zum Graben einladen. Zudem wurde ein Kletterstamm zum Spielen aufgestellt. „Sinnvoll wäre auch noch ein halb eingegrabenes Rohr, das man von oben begrünen könnte, um...

  • 04.05.15
  •  1
Politik
Mag. Christina Schlosser von den ÖVP Frauen, Bezirksrätin Mag. Daniela Binder und Bezirksrat Mag. Johannes Großruck fordern ein intelligentes Verkehrsmanagement
3 Bilder

Baustellen-Chaos bringt Verkehr am Gürtel zum Erliegen

WIEN/NEUBAU - Die diesjährigen Sommerbaustellen am Gürtel lassen insbesondere den Berufsverkehr regelmäßig zum Erliegen kommen. Trotz sommerlicher Hitze sind viele berufstätige Wienerinnen und Wiener auf das Auto angewiesen und leiden massiv unter dem täglichen Verkehrsstau am Gürtel. Die Straßenabschnitte zwischen Thaliastraße und Gablenzgasse sind zur Zeit in beiden Richtungen besonders stark von durchgehenden Baumaßnahmen betroffen und in den Kreuzungsbereichen kommt der Verkehr speziell zu...

  • 26.07.14
Lokales
Sicherheitsmaßnahme oder Geldverschwendung: Die grünen Radwege lassen die Wogen in Neubau hochgehen.

Grüne Radwege zu teuer

Die veranschlagten zehn Millionen Euro wären laut ÖVP besser in Kleinprojekten angelegt. NEUBAU. Die grünen Radwege, die derzeit auf zwei Strecken vor dem Westbahnhof getestet werden, lassen die ÖVP Neubau derzeit rot sehen. Zehn Millionen Euro wurden von der Stadt für die Grünmarkierung der insgesamt 1.223 Kilometer langen Radwege Wiens kolportiert. Geld, das laut VP-Klubobmann Daniel Sverak sinnvoller inves-tiert werden könnte. Dringend nötig sei eine Sanierung des Josef-Strauß-Parks oder...

  • 16.08.13
Lokales

Feinstaub im Bezirk messen

Die Bezirks-VP fordert eine Messstation für Feinstaubmessungen in den Innenstadtbezirken. In Neubau wurde ein entsprechender Antrag der Schwarzen angenommen. Jetzt liegt der Ball bei der Stadt. (rb). Am Augustinplatz soll nach den Plänen der Bezirks-VP eine Messtation für die Feinstaubbelastung in der Luft installiert werden. Ein ähnlicher Antrag allerdings wurde vor einiger Zeit von der MA22 (Umwelt) abgewiesen. Nächste Station am Gürtel Während es ausreichend Daten für gesamt Wien gibt,...

  • 30.03.11
Politik
Zu wenig Platz für Autos in der Burggasse – Regina Barowski und Daniel Sverak (ÖVP) fordern einen Verkehrsplan.

ÖVP fordert Verkehrskonzept

Staus in der Burggasse durch neues Hotel befürchtet Die Bauarbeiten sind bereits im Gange, an der Burggasse 2, wo bereits Ende 2011 ein neues Hotel entstehen soll. An dem ehemaligen Schandfleck des Bezirks soll außerdem ein Supermarkt einziehen, auch Büros sind geplant. Neben der Freude, dass das Haus endlich saniert wird, hat die ÖVP Neubau so ihre Bedenken, was den Verkehr anbelangt. „Wir befürchten, dass infolge der Revitalisierung der Burggasse und deren Nutzung zusätzliche...

  • 15.03.11
Politik
Fordern Konzept für 13A:  Daniel Sverak und Gerhard Hammerer.

Zusammenarbeit über Bezirksgrenzen

Die Autobahnlinie 13A ist bereits seit Monaten im Gespräch – Intervallverdichtung, Typenwechsel, Doppeldeckerbus, Omnibus – oder doch eine Straßenbahn? „Die Fahrgastzahlen sind in den letzten Jahren gestiegen und die Linie an den Kapazitätsgrenzen angelangt“, so Gerhard Hammerer (ÖVP Mariahilf). „Nach der Fertigstellung des Zentralbahnhofs sind noch mehr Fahrgäste zu erwarten“, ergänzt Daniel Sverak (ÖVP Neubau). Um zu einer Lösung zu gelangen, hat die ÖVP aus beiden Bezirken einen Antrag...

  • 15.03.11
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.