ÖVP

Beiträge zum Thema ÖVP

LAbg. Jürgen Maier in Videokonferenz mit ALLEN Bürgermeistern des Bezirkes

Alle Bürgermeister arbeiten mit Videokonferenzen für ihre Gemeinden!

LAbg. Jürgen Maier: "Corona zwingt uns zu anderen Methoden, kann uns aber nicht in der Arbeit für unsere Gemeinden im Bezirk aufhalten! Alle Bürgermeister und Landtagsabgeordneten Bgm. Jürgen Maier sind mittels Videokonferenzen im ständigen Kontakt und arbeiten so gemeinsam für ihre Gemeinden. Dieser Austausch ermöglicht ihnen gerade in dieser schwierigen Corona-Zeit praktikable Lösungen in der aktuellen Lage und neue Ansätze schon für die Zeit danach zu finden. Landtagsabgeordneter Bgm....

  • Horn
  • H. Schwameis
VPNÖ-Arbeitskonferenz in Japons mit LH-StV. Stephan Pernkopf (3.v.r.), Franz Linsbauer, Karl Erdinger, Jürgen Maier, Karl Braunsteiner, Karin Gutmann, Josef Spiegl, Andreas Nendwich und Reinhard Nowak (v.l.).

VPNÖ-Arbeitskonferenz mit Landeshauptfrau-StV. Stephan Pernkopf in Japons

Landtagsabgeordeter Maier: Austausch mit den Gemeindevertretern aus dem Bezirk um die wichtigsten Anliegen der Region mitzunehmen JAPONS. „Die Coronakrise zwingt uns jetzt vieles anders zu tun, aber sie hält uns nicht von der Arbeit ab“, betont Bezirksparteiobmann LAbg. Jürgen Maier. Unter diesem Leitspruch finden zurzeit Arbeitskonferenzen im ganzen Land statt, so auch im Bezirk Horn mit Landeshauptfrau-StV. Stephan Pernkopf und den Bürgermeistern der Gemeinden im Norden. Im Gespräch mit...

  • Horn
  • H. Schwameis
Daniel Hemmer (gelbes T-Shirt), Landwirt und Imker, führte die Exkursionsteilnehmer in die Felder zwischen Lichtenwörth und Wr. Neustadt, wo die Wr. Neustädter 'Ostumfahrung' gebaut werden soll.
1 5 6

Ostumfahrung Wiener Neustadt
Tausche Ackerboden gegen Straße

Die geplante Ostumfahrung von Wr. Neustadt bedroht nicht nur die Wiesen und Felder eines Naherholungsgebiets, sondern auch die Existenz von Bauern - und damit die Grundversorgung der Bevölkerung. WIENER NEUSTADT-LAND. Rund 50 Menschen stehen im idyllischen Grenzgebiet von Wr. Neustadt und Lichtenwörth: Während die Kinder auf den Wiesen Schmetterlingen nachlaufen, stehen die Erwachsenen mit Corona-Abstand im Halbkreis um Daniel Hemmer - Landwirt, Imker und Lichtenwörther Umweltgemeinderat....

  • Wiener Neustadt
  • Mathias Kautzky
1

Bürgermeister an Franz Josefs-Bahn: Grünes Doppelspiel bei der Franz-Josefs-Bahn beenden

Gemeindeverantwortliche wenden sich mit Schreiben an Ministerin Gewessler Wie aus Medienberichten bekannt wurde, plant die ÖBB unter Führung der grünen Verkehrsministerin Leonore Gewessler einmal mehr Verschlechterungen für Pendlerinnen und Pendler auf der Franz-Josefs-Bahn. Die Lieferverzögerung für neue Züge in Vorarlberg sollen jetzt die Waldviertler Zugpassagiere ausbaden und ihrerseits auf modernisiertes Zugmaterial verzichten. Die Bürgermeister entlang der Franz-Josefs-Bahn üben daran...

  • Horn
  • H. Schwameis

„Wirtschafts.Akademien.Waldviertel“ sind Vorzeigeprojekt in der NÖ Bildungslandschaft

Über 500.000 Euro für digitalen Ausbau der Akademien mit „digitalem Klassenzimmer“ Eine gute Ausbildung ist der Schlüssel zu Beschäftigung. Aus diesem Grund setzt das Land Niederösterreich alles daran, die Schulen zukunftsfit zu machen. Zukunftsfit sind Schulen dann, wenn Schülerinnen und Schüler so ausgebildet werden, dass sie am Arbeitsmarkt gebraucht und nachgefragt werden. Im Schuljahr 2018/2019 ist daher auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Bildungs-Landesrätin...

  • Horn
  • H. Schwameis
Tourismuslandesrat Jochen Danninger und Landtagsabgeordneter Jürgen Maier einig: Urlaub in Niederösterreich bietet viele attraktive Ausflugsziele.

Land Niederösterreich stärkt heimische Tourismuswirtschaft

LH Mikl-Leitner/LR Danninger/LAbg. Maier: NÖ. als Wohlfühldestination positionieren Auf Initiative von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner wurde von Tourismuslandesrat Jochen Danninger ein blau-gelbes Unterstützungspaket für die heimische Tourismuswirtschaft geschnürt. „Mit dem Unterstützungspaket in der Höhe von 22 Millionen Euro wollen wir die heimischen Betriebe finanziell entlasten, ihnen verstärkt Beratung zukommen lassen und eine Marketingoffensive für den Urlaub in Niederösterreich...

  • Horn
  • H. Schwameis
 LH Mikl-Leitner im Gespräch mit Bürgermeisterin Elisabeth Allram betr. Corona-Auswirkungen in den Gemeinden.

LH Mikl-Leitner: Gerade jetzt ist enge Partnerschaft zwischen Land und Gemeinden wichtig

Austausch mit Bürgermeistern aus allen Bezirken über die Herausforderungen der Corona-Krise Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und VPNÖ-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner luden 20 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister aus allen Bezirken Niederösterreichs zu einer Gesprächsrunde ein, um aus erster Hand Erfahrungen aus der Corona-Krise in den Gemeinden auszutauschen. Für den Bezirk Horn war Bürgermeisterin Elisabeth Allram aus Brunn an der Wild zu Gast in St. Pölten. Einig waren sich dabei...

  • Horn
  • H. Schwameis
Eine stärkende Jause als „Dankeschön“ überreichte Landtagsabgeordneter Jürgen Maier an Betriebsrätin Sabine Neunteufl vor dem Klinikum Horn.
2

Danke für den Zusammenhalt im Bezirk Horn

LH Mikl-Leitner/LAbg. Maier: Miteinander überwinden wir die Coronakrise „Wir alle haben uns den 1. Mai anders vorgestellt – in diesem Jahr gibt es keine Dorffeste, Feiern oder Freibad-Eröffnungen. Stattdessen begehen wir den 1. Mai inmitten der größten Krise unserer Generation. Die Krise ist aber auch eine Zeit, die den Charakter zeigt – und hier haben wir in Niederösterreich in den letzten Wochen eine unglaubliche Charakterstärke an den Tag gelegt. Deshalb möchten wir allen ‚Danke!‘ sagen –...

  • Horn
  • H. Schwameis
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, LAbg. Jürgen Maier (re.) sowie BGF Herbert Gschweidl und Assistentin Maria van Dyck (v.l.). freuen sich: 
Volkspartei Horn ist schwärzester Bezirk von Österreich.
1 1 2

"Bezirk Horn schwärzester Bezirk in ganz Österreich"

Die Volkspartei Horn ist begeistert. " Der Bezirk Horn ist der schwärzester Bezirk in ganz Österreich", so Herbert Gschweidl, ÖVP Bezirksgeschäftsführer. "Seit Sonntag - alle Gemeinden sogar mit Zweidrittelmehrheit der ÖVP J." Herbert Gschweidl: "Seit Sonntag haben wir auch 295 ÖVP-Gemeinderäte (+21) , SPÖ nur mehr 50 (-11), FPÖ nur mehr 10 (-1), Grün nur mehr 2 (-2) und Bürgerlisten nur mehr 5 (-7). Seit Sonntag haben wir bereits elf Gemeinden des Bezirks mit 80 und noch mehr Prozent für...

  • Horn
  • H. Schwameis
Bgm. Franz Göd, Landesrat Ludwig Schleritzko und die Kandidaten der VP Sigmundsherberg bei der Wahlfeier

LR Schleritzko: Ergebnisse der Superlative im Bezirk Horn

„Top-Ergebnis auch für Bürgermeister Jürgen Maier und sein Team.“ Horn. „Es sind Ergebnisse der Superlative, die wir für die Bürgermeister im Bezirk Horn sehen. Trotz schon bisher großen Mehrheiten für die VP-Bürgermeister im Bezirk, konnten viele ihre Ergebnisse nochmals verbessern. Damit ist und bleibt Horn der einzige Bezirk Österreichs, in dem alle Gemeinden eine absolute Mehrheit der Volkspartei vorweisen können“, so Landesrat Ludwig Schleritzko zu den heutigen Wahlergebnissen....

  • Horn
  • H. Schwameis
Bgm. Jürgen Maier mit Andrea Dundler, Isabel Mang und Andreas Holzbrecher
1 4

ÖVP baut Mandate weiter aus

BEZIRK HORN. Bgm. Jürgen Maier zeigt sich über die Ergebnisse überglücklich. In Horn hat die ÖVP 2 Mandate dazugewonnen und hält damit 21 von insgesamt 29 Sitzen. Die ÖVP feiert auch auf Bezirksebene. „Die Bezirksergebnisse sind sensationell. Die Prozentsätze zu halten und auf so hohem Niveau noch weiter auszubauen, meine Kolleginnen und Kollegen haben wirklich erstklassige Arbeit geleistet“, so Maier. Natürlich sei auch förderlich gewesen, dass es auf Regierungsebene keinen Gegenwind gab. ...

  • Horn
  • Kerstin Höfler
Die my partei-Teilnehmer Herbert Gallee´ und Agnes Braun (flankiert von LH-StV. Stephan Pernkopf und LAbg. Jürgen Maier) werden in Röhrenbach Spitzenfunktionen übernehmen.
1

ÖVP-Ausbildungsschiene
"my partei" bringt Neue in Spitzenpositionen

Die funktionierende Nachwuchsarbeit der Volkspartei im Bezirk spiegelt sich sehr oft in den Kandidatenreihungen der Gemeinden quer durch die Regionen wider. 
Bezirksgeschäftsführer Herbert Gschweidl: „Wer ernten will muss rechtzeitig sähen! BEZIRK HORN (pa). Einige Teilnehmer der Volkspartei-Ausbildungsschiene my partei werden in ihren Gemeinden sogar schon Spitzenpositionen übernehmen.“ 
In Röhrenbach wird Herbert Galleé wohl Vizebürgermeister werden und die junge Agnes Braun in den...

  • Horn
  • Katharina Gollner
Das Team rund um Jürgen Maier ist breit aufgestellt und deckt eine große Themenvielfalt ab
13

ÖVP Horn startet in die Wahl 2020

HORN. Vergangenen Dienstag, am 7. Jänner, lud die Volkspartei Horn zu ihrem Wahlauftakt ein. Die ÖVP stellte ihre Kandidaten, darunter auch 4 Quereinsteiger, vor. Die Themen von Jutta Rabl, Marina Amon, Stefan Keusch und Isabel Mang werden unter anderem Bildung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Landwirtschaft und Umwelt sein. „Uns ist eine gute Mischung aus frischem Wind und erfahrenen Leuten gelungen“, zeigt sich Labg. Maier über die Aufstellung des Teams erfreut. Positive Bilanz...

  • Horn
  • Kerstin Höfler
Landeshauptfrau Johann Mikl-Leitner
2 6

E-Health, Kleinkindbetreuung, Tourismus, Onlinehandel
Das sind die Pläne für die Niederösterreicher

NÖ. 2020 wird ein Jahr der Arbeit auf allen Ebenen, kündigt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner an. Schließlich würden die Herausforderungen nicht weniger und nicht leichter, blickt die Landeshauptfrau bei der Arbeitsklausur der Volkspartei Niederösterreich (VPNÖ) in Amstetten in das neue Jahrzehnt. Heimische Händler sollen vom Onlinehandel profitieren„Der Bereich Arbeit und Wirtschaft hat sich in den letzten zehn Jahren stark gewandelt, besonders was den Onlinehandel betrifft. Die...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger

Nur die Volkspartei steht in jeder Gemeinde zur Wahl

BPO Jürgen Maier: „Nur die Volkspartei ist überall für die Menschen da“ „Seit dieser Woche steht es fest - nur die Volkspartei steht in allen zwanzig Gemeinden des Bezirks zur Wahl. Das beweist eindrucksvoll, dass wir die Vor-Ort-Partei sind und für die Menschen da sind“, so ÖVP-Bezirksparteiobmann Jürgen Maier. Als Landtagsabgeordneter kennt er den Grund dieser funktionierenden Zusammenarbeit auf allen Ebenen: „Nur die Volkspartei kann Partnerschaft garantieren. Partnerschaft zwischen...

  • Horn
  • H. Schwameis
“Kekse backen” begeisterte Mareen und Fabian Band, Raphael und Valentina Maier, Lionel Band und Ronja Purker (v.l.) ebenso wie NÖAAB-Obmann Stefan Keusch, seiner Stellvertreterin Silvia Neuhold, Claudia Langer und Maria van Dyck (stehend, v.r.).

Kekse backen des NÖAAB begeisterte vierzig Kinder

HORN. Die NÖAAB-Aktion "Kekse backen" mit den Kindern im Advent hat längst Tradition. Heuer waren insgesamt vierzig Kinder mit großer Begeisterung dabei. Stefan Keusch, neuer Obmann der NÖAAB-Stadtgruppe Horn: "Es ist schön mitanzusehen, mit wieviel Eifer und auch Spaß die Kinder am Werken sind. Da glühen die Backöfen und ihre Augen leuchten, wenn dann ihre selbstgemachten und kreativ verzierten Kekse fertig gebacken wieder raus kommen. Mein Dank gilt natürlich meiner Stellvertreterin Silvia...

  • Horn
  • H. Schwameis
Bezirksleiterin VBGM Gerda Erdner,  Frauenlehrgangs-Absolventin Cornelia Weiß, erfolgreich.frau-Kandidatin Belinda Kalab,  Landesleiterin LR Petra Bohuslav

Wirtschaft
„Wir feiern unsere erfolgreichen Frauen!“

Landesleiterin LR Petra Bohuslav: „Wir feiern unsere erfolgreichen Frauen!“ Wir Niederösterreicherinnen diplomierten zukünftige Politikerinnen und prämierten die erfolgreichsten Damen aus Niederösterreichs Bezirken. HORN (pa). „Unsere Aktion erfolgreich.frau läuft nun schon zum 4. Mal in ganz Niederösterreich. Dabei holen wir Frauen vor den Vorhang, die Außergewöhnliches leisten: von innovativen Unternehmerinnen, die mit nachhaltigen Konzepten punkten bis hin zu ambitionierten...

  • Horn
  • H. Schwameis
Anzeige
1 2

Projekt „Schutzengel – Vorsicht Kinder“, die Initiative von LH J. Mikl Leitner erleidet durch die eigene Fraktion der ÖVP eine Bruchlandung

Sicherer Schulweg in Frauenhofen, zum diesem Thema brachte die SPÖ in der Gemeinderatssitzung (22.10.19) einen Dringlichkeitsantrag mit dem Ziel die Sichtgefährdung zu verbessern ein. Unmittelbar in der Kurvenzufahrt zur Volksschule Frauenhofen ist die Straßeneinsicht durch Strauchwuchs deutlich im Sichtfeld beeinträchtigt. Die SPÖ hat die Gemeinde mittels Antrag gebeten diese potentielle Sichtgefährdung zu verbessern. Der Antrag wurde zum Erstaunen der SPÖ mit den Stimmen der ÖVP...

  • Horn
  • Robert Porod
Das Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019 in Niederösterreich
1 1

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Niederösterreich

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Niederösterreich-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand inklusive Wahlkarten und ist KEINE Hochrechnung. NIEDERÖSTERREICH. 1.292.901 Niederösterreicherinnen sind bei der Nationalratswahl wahlberechtigt. Somit steuert Niederösterreich vor Wien die meisten Stimmen zu dieser Wahl bei.  12 Tonnen StimmzettelBeeindruckend ist auch die Materialschlacht im größten Bundesland. In 2.650 Wahllokalen sorgen rund 32.800 freiwillige Beisitzer...

  • Niederösterreich
  • Marie-Theres Weiser
JVP-Obmann Matthias Ederer im Kreise der Jungen: Keine neuen Schulden, die wir bezahlen müssen!“

Jugend im Bezirk Horn für Kurz

BEZIRK HORN. Die Jugendlichen in den Gemeinden im Bezirk Horn unterstützen Sebastian Kurz, damit er wieder Bundeskanzler wird. JVP-Bezirksobmann Matthias Ederer: „Wir wollen eine zukunftsorientierte Politik für unsere Generation und keine überzogene Forderungen nur weil die Nationalratswahl vor der Tür steht. Die Forderungen vor allem der SPÖ-Gewerkschafter sind ja supertoll, nur wer sie bezahlen soll sagen sie nie dazu. Für meine und die nächste Generation sage ich ganz klar – keine neuen...

  • Horn
  • H. Schwameis
Die Senioren von Straning-Grafenberg und das Team von Bürgermeister Andreas Fleisch sind stolz auf ihre NRW-Kandidatin Natascha Moritz-Pfabigan (M.) und Kurz-Unterstützer Jakob Waltenberger (re.).
1

Senioren stolz auf ihre Kurz-Unterstützer

STRANING. Mit Freude begrüßten die aktiven Senioren beim „Kurz-Kaffee“ den neuen Bürgermeister Andreas Fleischl und sein Führungsteam und vor allem die Unterstützer für Sebastian Kurz, die beide aus ihrer Gemeinde kommen. Natascha Moritz-Pfabigan, Rangerin im Nationalpark Thayatal und aus Grafenberg, kandidiert bei der Nationalratswahl auf der NÖ.-Landesliste: „Ich unterstütze Kurz, weil ich als zweifache Mutter weiß, wie richtig der neue Familienbonus für arbeitende Eltern ist“. Der junge...

  • Horn
  • H. Schwameis
Die beiden Damen freuten sich über die Kaffee-Einladung von NRW-Kandidat Werner Groiß (2.v.l.), flankiert von Bezirksgeschäftsführer Herbert Gschweidl, seinem Assistenten Jakob Waltenberger und Gemeindeparteiobmann Güss Wieland (v.l.).
1

„Kurz-Kaffee“ quer durch den Bezirk

BEZIRK HORN. Quer durch den Bezirk führt die Wahlwerbetour der Volkspartei, um in allen Gemeinden die Leute auf einen „Kurz-Kaffee“ einzuladen und sie um ihre Stimme für Sebastian Kurz bei der kommenden Nationalratswahl zu bitten. VP-Bezirksgeschäftsführer Herbert Gschweidl: „Wir haben bereits über 40 Stationen bzw. Aktionen und nutzen dabei gerne die vielen Nahversorger, die in ihren Geschäften auch eine Kaffeeecke haben und überraschen ihre Kunden schon frühmorgens unter dem Motto `Kurz Zeit...

  • Horn
  • H. Schwameis

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.