ÖVP

Beiträge zum Thema ÖVP

Die Liste "Kirchberg NEU denken – gemeinsam mit Peter Schweiger" stellt sich der Gemeinderatswahl am 27. Februar.
2

Gemeinderatswahlen
Peter Schweiger und Team stellen sich in Kirchberg zur Wahl

Im Zuge der Gemeinderatswahlen stellt sich in Kirchberg eine Liste der Volkspartei unter dem Namen „Kirchberg NEU denken – gemeinsam mit Peter Schweiger“ zur Wahl. Der Spitzenkandidat tritt dabei auch als Bürgermeister zur Wahl an. KIRCHBERG (jos). Mit einem erfahrenen wie auch jungen, engagierten Team stellt sich die Volkspartei Kirchberg am 27. Februar der Gemeinderatswahl (die BezirksBlätter berichteten). Die Liste "Kirchberg NEU denken – gemeinsam mit Peter Schweiger" kandidiert sowohl...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Stefan Seiwald (li.) wird Spitzenkandidat, Hubert Almberger ist die Nummer zwei.

Gemeinderatswahlen 2022
Stefan Seiwald vor Polit-Comeback in St. Johann

VP-St. Johann: Stefan Seiwald kandidiert als Bürgermeister; Hubert Almberger bleibt Gemeindeparteiobmann und steht auf Listenplatz 2. ST. JOHANN. Stefan Seiwald kehrt in die Kommunalpolitik zurück. Nach seinem Rücktritt als Bürgermeister im März 2019 wird er die St. Johanner Volkspartei als Spitzenkandidat in die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen im Februar führen. „Als vor drei Jahren das von meinen Partnern und mir gegründete Unternehmen goingsoft Teil eines Großkonzerns wurde, standen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Georg Widauer, Maria Schermer, Leonhard Ballsberger, Richard Dagn, Peter Seiwald (v. li.).

ÖVP Schwendt
Maria Schermer übergibt Agenden an Georg Widauer

SCHWENDT (jos). Die langjährige Vize-Bürgermeisterin von Schwendt, Maria Schermer, wird bei den Gemeinderatswahlen im Februar nicht mehr antreten. Aus diesem Grund hat sie den Vorsitz in der ÖVP-Ortsgruppe übergeben. Schermers Steckenpferd ist seit Jahren die Sozialpolitik, vor allem die Bereitstellung von Betreuungsplätzen für die Kleinen war ihr immer ein großes Anliegen. Für ihren Einsatz bedankte sich Bürgermeister Richard Dagn. Auch ÖVP-Bezirksobmann Peter Seiwald lobte Schermers...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
ÖVP- Bürgermeisterkandidat Peter Schweiger (l.), neuer Gemeindeparteiobmann Matthias Gröderer.

Gemeinderatswahlen 2022
Kirchberger Volkspartei rüstet sich für Gemeinderatswahlen

Peter Schweiger per Briefwahl zum Bürgermeisterkandidaten gekürt, Matthias Gröderer zum Obmann. KIRCHBERG. Briefwahl statt Parteitag war angesichts des Lockdowns die Devise beim Startschuss der Kirchberger Volkspartei zur Gemeinderatswahl 2022. 96 % wählten den 50-jährigen Peter Schweiger zum Bürgermeisterkandidaten. „Wir gehen nun mit vollem Elan in die Werbung für unsere Ideen und Konzepte für unsere Heimatgemeinde. Das Team der Kirchberger Volkspartei besteht aus einem Mix aus erfahrenen und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Johann Pletzer, Andreas Hechenberger, BPO Peter Seiwald.

ÖVP-Ortsgruppe Jochberg
Pletzer übergibt VP-Obmann-Amt an Hechenberger

Bei der ÖVP in Jochberg gibt es nach zwölf Jahren einen Obmannwechsel. JOCHBERG. Beim Gemeindeparteitag der ÖVP Jochberg tauschten Obmann Johann Pletzer und sein Stellvertreter Andreas Hechenberger die Rollen. Bei der Wahl wurde Hechenberger zum neuen Obmann, Pletzer zu seinem 1. Vize gewählt. Weiters: 2. Vize Stefan Bärnthaler, Kassier Martin Oberhauser, Schriftührerin Anneliese Hechenberger. Pletzer stand zwölf Jahre an der Parteispitze und erhielt nun die Ehrenurkunde der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Liste UK setzt sich in Kitzbühel für den Erhalt des Lebensraumes ein.

Liste UK
Kontrolle bei Baupolitik zum Erhalt des Lebensraums

UK-Gemeinderäte hat wachsames Auge bei Widmungs- und Bauangelegenheiten in Kitzbühel. KITZBÜHEL (jos). Die drei UK Gemeinderäte Marielle Haidacher, Manfred Filzer und Daniel Ellmerer sowie Ersatz‑Gemeinderätin Magdalena Groiss haben in ihrer Arbeit im Kitzbüheler Gemeinderat der letzten Jahren den Schwerpunkt auf Baupolitik gesetzt. Bei der vergangenen Gemeinderatswahl war die UK als zweitstärkste Kraft in den Gemeinderat eingezogen (18 Prozent, Anm.). "Wachsames Auge" „Wir hatten in den...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
"Du bist die Wahl": Susanne Hartrumpf, Elisabeth Pfurtscheller, Margreth Falkner.
2

ÖVP-Frauen - Gemeinderatswahlen
"Wollen mehr Frauen-Power in Gemeindestuben!"

Die ÖVP-Frauen wollen ihresgleichen animieren, für Gemeinderäte und Bürgermeisterämter zu kandidieren. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL, ST. JOHANN. Die Frauen in der Tiroler Volkspartei wollen bei den Gemeinderatswahlen 2022 mehr Frauen in die Politik bringen, "nicht um Quoten zu erfüllen, sondern um die Ideen und Expertisen der Frauen zu nutzen", so NR Elisabeth Pfurtscheller (Landesleiterin der Frauen in der Tiroler VP). Tirolweit gibt es 18 Bürgermeisterinnen (6,5 % aller Gemeindechefs); von 3.738...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Noch am vergangenen Donnerstag stand LH Platter (rechts) fest hinter dem ehemaligen Bundeskanzler Kurz (links), am Freitag stand Platter neben ihm und heute würde er sich sogar gegen Kurz stellen, so die Oppositionspartei Liste Fritz.

Politik
Oppositions-Kritik an Platters Kurz-Verhältnis

TIROL. Die politischen Ereignisse auf Bundesebene überschlugen sich in der vergangenen Woche. Genauso wechselhaft war und ist die Meinung LH Platters zu Ex-Bundeskanzler Kurz, so der Vorwurf in der Tiroler Opposition. "LH Platter schwenkt Meinung nach Belieben"So lautet zumindest der Vorwurf der Liste Fritz Landtagsabgeordneten Haselwanter-Schneider. In den Augen der Oppositionspartei bleibt das "System ÖVP" bestehen, was in Tirol seit Jahrzehnten verankert wäre.  Noch am vergangenen Donnerstag...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Bezirksparteiobmann Peter Seiwald überreicht die Ehrenurkunde an Georg Zimmermann.
2

ÖVP St. Johann i. T.
Almberger folgt auf Zimmermann

VP-Gemeindeparteitag in St. Johann: Georg Zimmermann sagt nach 31 Jahren Obmannschaft Adieu; Bgm. Hubert Almberger übernimmt die Ortspartei. ST. JOHANN. Seinen letzten Bericht als ÖVP-Gemeindeparteiobmann legte Georg Zimmermann beim Gemeindeparteitag vor. Der langjährige Gemeinderat (seit 1992) und Vizebürgermeister (seit 1998) stand nicht weniger als 31 Jahre lang an der Spitze der ÖVP in der Marktgemeinde. Zimmermann appellierte an den Zusammenhalt, „denn nur so können wir auch in Zukunft...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Bgm. Andreas Koidl, Hannes Haller, Thomas Taxer, Martina Ganster, Vize-Bgm. Andreas Wurzenrainer, Franz Obermoser, LA Josef Edenhauser (v. li.).

ÖVP-Aurach
Andreas Wurzenrainer ist neuer Gemeindeparteiobmann

Franz Obermoser legt nach 12 Jahren an der Spitze Amt nieder. AURACH (jos). Die ÖVP-Ortsgruppe Aurach hat einen neuen Obmann. Beim kürzlich abgehaltenen Gemeindeparteitag wurde Vize-Bürgermeister Andreas Wurzenrainer einstimmig gewählt, als seine Stellvertreter fungieren künftig die Gemeinderäte Thomas Taxer und Hannes Haller. Nach 12 Jahren an der Spitze zog Franz Obermoser im Beisein von Bürgermeister Andreas Koidl und LA Josef Edenhauser Bilanz über viele erfolgreiche Wahlen. Besonders...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
NR Josef Hechenberger, ÖVP-Bezirksobmann Peter Seiwald, LH Günther Platter und LA Josef Edenhauser (v. li.).
1 3

Bezirks-Sommertour
Günther Platter zu Besuch im Bezirk Kitzbühel

Tirols Landeshauptmann kündigte Abkehr von Corona-Inzidenz bei Sommertour-Stopp im Bezirk Kitzbühel an. KITZBÜHEL (jos). Tirols Landeshauptmann Günther Platter machte im Rahmen seiner Bezirks-Sommertour am 25. August auch in Kitzbühel Halt. Neben Betriebsbesuchen stand auch eine Pressekonferenz gemeinsam mit den LAJosef Edenhauser, ÖVP-Bezirksobmann Peter Seiwald und NR Josef Hechenberger am Programm, bei der das breite Themenspektrum der Partei präsentiert wurde. Arbeitslosenquote bei 2,6...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Ralf Herwig, Gründer und Leiter der HG Pharma GmbH, kam schwer unter Beschuss.
11

Corona Tirol – HG Pharma
Polit-Streit rund um HG Pharma

"Skandal" um HG Pharma GmbH/LAB TRUCK streift auch Kitzbühel; Gamper-Angriffe, Winkler wehrt sich. KITZBÜHEL, TIROL, WIEN. Im September 2020 wurde erst in Innsbruck, dann in Kitzbühel der LAB TRUCK der Fa. HG Pharma GmbH (2015 gegründet, Sitz in Wien, Niederlassung auch in Kirchberg) mit prominenter Polit-Beteiligung präsentiert. Schnelle PCR-Tests sollten mit dem fahrenden Labor möglich werden, bestehende Testkapazitäten entlastet werden. Der Auftrag dafür wurde vom Land ohne Ausschreibung...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Peter Seiwald (re.) mit LK-Präsident Josef Hechenberger.

LK-Wahl 2021
Bauernbund und Freiheitliche mit Wahlen im Bezirk Kitzbühel zufrieden

VP-Bauernbund und Freiheitliche Bauern im Bezirk Kitzbühel zogen Wahlbilanz. BEZIRK KITZBÜHEL. Wie berichtet sind die heurigen Landwirtschaftskammerwahlen geschlagen. Für den Bezirk Kitzbühel zogen ÖVP-Bezirksobmann Peter Seiwald und FPÖ-Landwirtschaftssprecher LA Alexander Gamper Bilanz. Der Bauernbund erreicht bei der LK-Wahl im Bezirk Kitzbühel 1.770 Stimmen beziehungsweise 87,8 Prozent und damit acht von neun zu vergebenden Mandaten im LK-Bezirksvorstand. Seiwald zeigt sich erfreut über das...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Meinungen, Diskussionen, Themen, Twitter vernetzt die Streitkultur und Österreich redet mit.

Twitter-Trends
#AstraZeneca #ÖVPkrise - Die Twitter-Trends der Woche

Ihr seid selbst nicht auf Twitter, wollt aber die am meisten diskutierten, lustigsten und besten Tweets nicht verpassen? Dann sind unsere "Tweets der Woche" genau das richtige für euch. Wir beschäftigen uns mit den Österreich-Trends der Woche, was diskutiert und über was gelacht wurde und welche Tweets für Furore sorgten. Mittwoch 10.3. #RasereiMittwoch trendete #Raserei Kritische Stimmen und Meinungen dazu gab es promt: Donnerstag 11. März #AstraZenacaDass Dänemark die Astrazeneca Imfpungen...

  • Tirol
  • Lucia Königer
VP-Bezirksobmann und SK St. Johann Obmann-Stv. Peter Seiwald spricht sich für umfangreiche Öffnungen im Sport aus.

Corona - Sport
VP-Bezirksobmann Peter Seiwald: "Sport im Freien muss möglich sein!"

Forderung: Nach Öffnung des Nachwuchstrainings im Verein auch für Erwachsene und Breitensport lockern. ST. JOHANN. Die Bundesregierung hat veröffentlichte am 12. März die 4. Novelle der 4. Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung. Damit ist unter Einhaltung strenger Maßnahmen für den Nachwuchssport in den Vereinen ein Trainingsstart ab 15. März möglich. VP-Bezirksobmann Peter Seiwald begrüßt diesen Schritt, fordert gleichzeitig aber auch eine schrittweise Öffnung für den Erwachsenen- und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Gemeinderatssitzung im Stadtsaal Landeck

Entscheidung
BürgerInnen dürfen bei Gemeinderatssitzungen anwesend sein

TIROL. Das LVwG Tirol hat entschieden, dass alle BürgerInnen bei einer Gemeinderatssitzung anwesend sein dürfen. Die Tiroler Grünen und die Liste Fritz zeigen sich erfreut über das Urteil. Die Grünen fordern zudem eine Entschuldigung vom Land, da die BürgerInnen zu Unrecht von öffentlichen Gemeinderatssitzungen ausgeschlossen wurden. Die Gemeindesprecherin der Tiroler Grünen und selbst Gemeinderätin in Vomp, Stephanie Jicha, betont, dass eine Teilnahme trotz Ausgangsbeschränkungen möglich ist....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Eine hohe Testfrequenz ist Grundlage für weitere Öffnungsschritte.

VP-Klubobmann Wolf
„Testen ist der Schlüssel, um gut durch die nächsten Wochen zu kommen“

TIROL. Solange die vulnerablen Gruppen nicht durchgeimpft seien, gebe es laut VP-Klubobmann Jakob Wolf keine Alternative zum Testen. Außerdem kosten die Test einen Bruchteil dessen, was ein weiterer Lockdown kosten würde. Um die Infektionszahlen in den nächsten Wochen auch bei weiteren Öffnungsschritten im Rahmen zu halten, setzt man weiterhin verstärkt auf Coronatests. VP-Klubobmann verstehe zwar die Ungeduld der Menschen, aber um eine Explosion der Zahlen, wie in Südtirol, zu vermeiden, sei...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die CSU, die bayerische ÖVP Schwesterpartei beitreibe eine Politik, die mutwillig Europa zerstöre, so die kritische These des Tiroler Grünen Europasprechers Mingler.

Brennerbasis Tunnel
Dialog-Gipfel: Lösung für Bayern-Tirol Problematik?

TIROL. Der Transitstreit zwischen Bayern und Tirol geht weiter. Der Grüne Verkehrssprecher sieht vor allem die bayerische ÖVP-Schwesterpartei CSU als Unruhestifter, nachdem diese permanent die Tiroler Notmaßnahmen in Frage stellt. In Minglers Augen könne die verfahrene Situation nur durch einen Dialog-Gipfel gelöst werden.  "Mutwillige Zerstörung Europas"Die CSU, die bayerische ÖVP Schwesterpartei beitreibe eine Politik, die mutwillig Europa zerstöre, so die kritische These des Tiroler Grünen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Kritik an Bebauung am Sonnenhang.

Kitzbühel – Bau- und Raumordnung
"Ein Schandfleck am Sonnenhang"

KITZBÜHEL. Wieder einmal wirbelte eine Bauangelegenheit in Kitzbühel medialen Staub auf. Der Bau einer Häusergruppe (Doppelhaus, Hausmeisterhaus, Jagdhaus) eines deutschen Milliarden-Erben samt einer überdimensionalen Aufschüttung bzw. Stützmauer am Gamsstädter Sonnenhang wurde von der SPÖ (Ersatz-GR Reinhardt Wohlfahrtstätter) ebenso scharf kritisiert ("ein Schandfleck") wie von GR Manfred Filzer (UK, jeweils Bericht in der "TT"). "Diese Bebauung ist für mich eine Kapitulationserklärung für...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Meinungen, Diskussionen, Themen, Twitter vernetzt die Streitkultur und Österreich redet mit.

Twitter-Trends
#Blümel #klagmich #Martina - Twitter-Trends der Woche

Ihr seid selbst nicht auf Twitter, wollt aber die am meisten diskutierten, lustigsten und besten Tweets nicht verpassen? Dann sind unsere "Tweets der Woche" genau das richtige für euch. Wir beschäftigen uns mit den Österreich-Trends der Woche, was diskutiert und über was gelacht wurde und welche Tweets für Furore sorgten. Mittwoch 10.02. #ibizauaMit dem Start des Ibizia-Untersuchungsausschuss begannen auch die Kommentare auf Twitter-Austria: Ebenso gab wurde der U-Ausschuss von der Politik...

  • Tirol
  • Lucia Königer
Erweiterung des Ausfallbonus für tausende Privatzimmervermieter in Tirol

Corona Tirol – Privatzimmervermieter
Ausfallbonus auch für die Privatvermieter

Einsatz für Privatzimmervermieter zeigt Wirkung: Bezieherkreis für Ausfallbonus wird erweitert. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. Es war eine Lücke im Fördersystem, die vor allem im Tourismusbereich für Diskussionen und auch Verärgerung gesorgt hat. Privatzimmervermieter, die ihre Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung erzielen und mehr als zehn Betten aufweisen, waren bisher von allen Fördersystemen – vom Umsatzersatz über den Härtefallfonds bis hin zum Fixkostenzuschuss – ausgeschlossen. Tirol...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
"Aktion scharf" gegen mutmaßlich illegale Freizeitwohnsitze.

Tirol/Kitzbühel: Freizeitwohnsitze
Dringlichkeitsantrag für "Aktion scharf" gegen illegale Freizeitwohnsitze

TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL. „Im Landtag haben wir als Liste Fritz einen Dringlichkeitsantrag eingebracht, um eine ‚Aktion scharf‘ gegen mutmaßlich illegale Freizeitwohnsitze voranzutreiben. Wir konnten ÖVP und Grüne überzeugen, dass dieses Thema wichtig und dringlich ist. Sie haben unseren Antrag abgeändert, die Kontrolle der mutmaßlich illegalen Freizeitwohnsitze wird aber zum gemeinsamen Ziel. Wir freuen uns, dass wir unseren Dringlichkeitsantrag im Landtag durchsetzen konnten“, berichtet...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Mit Beginn des neuen Jahres ist eine neue Verschärfung des Nachtfahrverbotes in Kraft getreten.

VP-Tirol
Kampf gegen Transit auch im Jahr 2021

TIROL. Der Verkehrssprecher der Tiroler Volkspartei, Florian Riedl, reagiert mit wenig Verständnis auf die neuesten italienischen Angriffe auf das Nachtfahrverbot. Dass Transitlobbyist Paolo Uggé Österreich aufgrund der Tiroler Anti-Transitmaßnahmen den EU-Austritt nahelegt ist für ihn die Spitze des Eisberges. „Unter dem Deckmantel der Coronakrise soll die EU weichgeklopft und die Tiroler Maßnahmen zur Eindämmung des Transits am bestem komplett vom Tisch gefegt werden. Seit Jahren fordern wir...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Bei der digitalen Landeshauptleutekonferenz war auch Bundeskanzler Sebastian Kurz zugeschalten

Platter
Herausforderungen für Bund und Länder

TIROL. Die Landeshauptleutekonferenz fand aufgrund der aktuellen Krise erstmals digital statt. Zu Beginn der virtuellen Tagung verabschiedeten die Landeshauptleute eine gemeinsame Erklärung zum Terroranschlag in der Bundeshauptstadt. Darin heißt es: „Mit diesem barbarischen Angriff hat der Terror nun auch Österreich erreicht und versucht, unsere Freiheit, unsere Werte und unser demokratisches System zu schwächen. Unser demokratischer Rechtsstaat und unsere Gesellschaft sind mit Sicherheit...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.