ÖVP

Beiträge zum Thema ÖVP

Politik

Gemeinderatswahl 2020
ÖVP setzt im Bezirk St. Pölten auf Partnerschaft und Leidenschaft

Vor der Gemeinderatswahl im Bezirk St. Pölten heißt es Rückschau zu halten. BEZIRK ST. PÖLTEN. Programme, Bilanzen und Kampagnen stellte kürzlich die ÖVP für den Bezirk St. Pölten vor. VPNÖ-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner und Bezirksparteiobmann und Landtagsabgeordneter Martin Michalitsch sowie Bürgermeister Georg Ockermüller aus Eichgraben, Spitzenkandidat Franz Brunthaler aus Nußdorf ob der Traisen, Spitzenkandidat Franz Singer aus Kirchberg an der Pielach, Bürgermeister Franz...

  • 22.01.20
Politik
VP-Stadtrat Markus Krempl-Spörk freut sich über 300 Unterschriften.

St. Pölten
Unterschriftenliste für mehr Sicherheit in Stattersdorf

Rund um den Kreuzungsbereich Stattersdorfer Hauptstraße/Karl-Maisel-Straße soll die Verkehrssicherheit verbessert werden. ST. PÖLTEN. Einen ersten Zwischenstand zur Unterschriften-Aktion für dringend notwendige Verkehrsmaßnahmen in Stattersdorf hat die VP zu vermelden. „Die Unterschriftenbögen wurden an die betroffenen Haushalte verteilt. Der kräftige Rücklauf ist ein Zeichen für die Dringlichkeit, Maßnahmen zur Verbesserung der Situation zu setzen. Mehr als 300 Anrainer haben sich der...

  • 22.01.20
Politik
Landeshauptfrau Johann Mikl-Leitner
6 Bilder

E-Health, Kleinkindbetreuung, Tourismus, Onlinehandel
Das sind die Pläne für die Niederösterreicher

NÖ. 2020 wird ein Jahr der Arbeit auf allen Ebenen, kündigt Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner an. Schließlich würden die Herausforderungen nicht weniger und nicht leichter, blickt die Landeshauptfrau bei der Arbeitsklausur der Volkspartei Niederösterreich (VPNÖ) in Amstetten in das neue Jahrzehnt. Heimische Händler sollen vom Onlinehandel profitieren„Der Bereich Arbeit und Wirtschaft hat sich in den letzten zehn Jahren stark gewandelt, besonders was den Onlinehandel betrifft. Die...

  • 08.01.20
  •  2
Leute
2 Bilder

Staatlich anerkannte Ausbildung zum / zur Blindenführhundetrainer/in nach Schweizer Vorbild
Aktuelles

Es wäre endlich an der Zeit eine staatlich anerkannte Ausbildung zum / zur Blindenführhundetrainer/in nach Schweizer Vorbild auch in Österreich einzuführen. Aus diesem Grund möchte Ihnen / Euch Blindenführhund Sly und sein Freund Eloy Ihnen/ Euch folgende Ausbildung vorstellen . Hier einen Auszug von der Ausbildung ! Quelle : Beruf Blindenführhundeinstruktor/in (HFP) Dieser Artikel beschreibt das Berufsbild des Blindenführhundeinstruktors (HFP) in der...

  • 15.10.19
Politik
Das Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019 in Niederösterreich

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in Niederösterreich

Wahlergebnis zur Nationalratswahl 2019: Das Niederösterreich-Ergebnis zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand inklusive Wahlkarten und ist KEINE Hochrechnung. NIEDERÖSTERREICH. 1.292.901 Niederösterreicherinnen sind bei der Nationalratswahl wahlberechtigt. Somit steuert Niederösterreich vor Wien die meisten Stimmen zu dieser Wahl bei.  12 Tonnen StimmzettelBeeindruckend ist auch die Materialschlacht im größten Bundesland. In 2.650 Wahllokalen sorgen rund 32.800 freiwillige Beisitzer...

  • 29.09.19
  •  1
  •  1
Politik
ÖVP startet in den Nationalratswahlkampf auf der Messe Tulln.
12 Bilder

Nationalratswahl 2019
Kurz, Mikl-Leitner und Nehammer starten in Tulln in den Wahlkampf

Wahlauftakt der ÖVP zur Nationalratswahl in der Messe Tulln. Kurz präsentiert "Pläne für Österreich". TULLN / Ö (pa). „Wir haben turbulente Monate hinter uns und entscheidende Wochen vor uns“, betonte Sebastian Kurz beim Auftakt-Event in Tulln. Man habe in den letzten Wochen die Zeit aber nicht damit verschwendet, irgendetwas nachzutrauern oder Wut und Hass zu schüren, sondern „wir haben viele Gespräche geführt und von den Menschen gehört, wo wir gut unterwegs sind, wo wir noch nachschärfen...

  • 11.09.19
Politik
Udo Landbauer, Klaus Schneeberger und Reinhard Hundsmüller geben den Termin für die GR-Wahl bekannt.

Niederösterreich wählt!
Fix: 567 NÖ Gemeinden wählen am 26. Jänner 2020

Schneeberger/Hundsmüller/Landbauer: Der Termin für Gemeindewahlen wurde gemeinsam fixiert. NÖ. „Miteinander gilt in NÖ nicht nur für die Arbeit im Land, sondern auch für die Arbeit in den Gemeinden. Wer in der Politik erfolgreich miteinander arbeiten will, darf nicht auf die politische Farbenlehre schauen, sondern muss auf den Menschen schauen. Das gilt besonders auf der Ebene der Gemeinden, wo man noch näher bei den Menschen ist.“, so Schneeberger bei der gemeinsamen Pressekonferenz der...

  • 10.09.19
  •  2
Lokales
ÖVP-Umfragen zur Parkposse um das Krankenhaus werden demnächst in hunderten Briefkästen zu finden sein.

St. Pöltens Volkspartei parkte Anrainer-Umfragen per Postversand (Ergebnis im Folgebeitrag)

++ UPDATE ++ Hier das Ergebnis der Umfrage: www.meinbezirk.at/3556164 Volkspartei macht in Sachen Parkgebühren ernst und befragt die Anrainer jetzt ganz einfach selbst. ST. PÖLTEN (nf). "Wenn es wirklich wichtig ist, dann lieber mit der Post". An diesen Werbeslogan dürfte man sich auch in den Gremien der städtischen Volkspartei erinnert haben. Versand steht bevor Denn: Wie die BEZIRKSBLÄTTER erfahren haben, soll die ursprünglich angedachte Unterschriftenaktion gegen neue...

  • 06.08.19
Lokales
Spendenerfolg: NMS-Direktor Hermann Reichebner, Heidemarie Kneissl, Brigitte Neulinger und VP-Stadtrat Markus Krempl-Spörk.

St. Pölten
500-Euro-Scheck für die Nordlichter

Die Volkspartei spendet 500 Euro an die  Jazzdance- und Schulspielgruppe der NMS Viehofen. ST. PÖLTEN. Bei der Premiere der Jazzdance- und Schulspielgruppe „Nordlichter“ der NMS Viehofen zur Erstaufführung des Films „Das erste Jahr“ übergab die Volkspartei Viehofen einen 500-Euro-Spendenscheck im Hollywood Megaplex. „Wir wollen regionale Initiativen unterstützen, die sich auf künstlerische Art und Weise kritisch mit Themen beschäftigen, die uns alle bewegen. Die Filmproduktion mit Anita...

  • 24.07.19
Lokales
Blaue oder grüne Zone: Rund ums Universitätsklinikum St. Pölten steht die Einführung von Parkgebühren bevor.

St. Pölten
Parken: ÖVP hält zu Unternehmern

Mögliche Parkgebühren rund ums Spital bleiben politisches Streitthema. ST. PÖLTEN (pw). Die Diskussionen rund um neue Parkgebühren reißen nicht ab. Jetzt reagiert VP-Stadtrat Markus Krempl-Spörk auf die Standpunkte der SPÖ. Für SP-Vizebürgermeister Franz Gunacker stellen (wie berichtet) jene Dienstgeber ein Problem dar, die keine günstigen Parkmöglichkeiten für ihre Mitarbeiter bereitstellen. "Ein Leben ohne Auto muss in St. Pölten möglich sein. Dazu muss der öffentliche Verkehr weiter...

  • 24.07.19
Politik
Im Interview kritisiert Matthias Adl die Vorgangsweise zum Thema Parkgebühren ums Krankenhaus. Er meint: "Zu reklamieren, dass zu den Veranstaltungen zu wenige gekommen sind, ist eine Ausrede."

Politik
Matthias Adl will noch einmal antreten

Matthias Adl verrät im Sommerinterview, dass er gerne noch einmal ins Bürgermeister-Rennen gehen würde. BEZIRKSBLÄTTER: Herr Adl, welche Note würden Sie Matthias Stadler nach 15 Jahren als Bürgermeister geben und warum? MATTHIAS ADL: Um nicht zu streng mit ihm zu sein, würde ich sagen, zwei bis drei. Er hat in der Stadtentwicklung sicherlich gewisse Aufgaben wahrgenommen und umgesetzt. Andere Dinge fehlen mir aber ganz klar noch. Beispielsweise vermisse ich bei St. Pöltens rasanter...

  • 16.07.19
Lokales
Omar Haijawi-Pirchner, Leiter des Landeskriminalamt NÖ,  begrüßt Sebastian Kurz.
10 Bilder

Alt-Bundeskanzler
Ein Kurz-Besuch in St. Pölten

Alt-Bundeskanzler Sebastian Kurz beim Nicht-Wahlkampf auf Tuchfüllung. ST. PÖLTEN (pw). An diesem Tag galt es für ihn viele Hände zu schütteln. Anlässlich des Bundesländertages stattete Sebastian Kurz auch St. Pölten und Wilhelmsburg einen Besuch ab. Kurz vor halb eins traf er am Domplatz ein, um "Hallo" zu sagen, Fragen zu beantworten und Selfies zu machen. Es gehe hier keineswegs um ein Wahlkampf-Szenario, er wolle nur wieder mit den Menschen ins Gespräch kommen, hieß es....

  • 17.06.19
Politik
Die SPÖ bleibt trotz Minus an der Spitze. ÖVP und NEOS konnten an Stimmen dazu gewinnen.
3 Bilder

EU-Wahl
Die ÖVP legt in und um St. Pölten stark zu

Fast 60 Prozent in Michelbach und ein Erdrutsch-Sieg in Eichgraben untermauern den Wahlerfolg der ÖVP. REGION (nf). Bei der letzten EU-Wahl rangierte die Volkspartei in Eichgraben noch knapp hinter den Grünen auf Rang zwei. Mit einem Plus von zwölf Prozent konnte die Volkspartei vor Ort nun den größten Triumph in der gesamten Region feiern und sich den Platz an der Sonne sichern. Mit Engagement und Besuchen Bürgermeister Martin Michalitsch (ÖVP) erklärt das Erfolgsrezept: "Wir waren als...

  • 27.05.19
  •  2
Politik
Die SPÖ bleibt trotz Minus an der Spitze. ÖVP und NEOS konnten an Stimmen dazu gewinnen.
2 Bilder

EU Wahl
So hat St. Pölten gewählt:

ST. PÖLTEN. Die Wahlergebnisse vom St. Pöltner Stadtbezirk sind da: Während SPÖ, FPÖ und Grüne leichte Verluste hinnehmen mussten konnte die Volkspartei fast sieben Prozent zulegen. Die NEOS kratzen an einem Zuwachs von einem Prozentpunkt. Alle Wahlergebnisse aus Niederösterreichs Gemeinden finden Sie hier.

  • 27.05.19
Lokales
Der Osterhase war auch in Stattersdorf unterwegs.

Stattersdorf
Ostereiersuche für Kinder

Auch in Stattersdorf schaute der Osterhase vorbei. Nach der Ostermesse gab es eine Ostereiersuche für Kinder – organisierte die VP Stattersdorf. Mit dabei waren Markus Krempl-Spörk, Judith Bruckner, Julia Bollwein, Markus Bruckner, Karl Thier, Gerhard Schuhmeier, Alexander Thanmeier, Anna-Maria Dangl, Werner Bachler und Josef Zwettler sowie der Osterhase gemeinsam mit Valentino Schuhmeier.

  • 30.04.19
Lokales
Ballgäste: Herwig Christalon, Stadtrat Markus Krempl-Spörk, Vize-Bürgermeister Matthias Adl, Landtagsabgeordnete a.D. Maria-Luise Egerer, Bezirksparteiobmann und Landtagsabgeordneter Martin Michalitsch
2. Reihe: Gemeinderat Anton Wagner, Regina Endl, Gemeinderätin Christina Veit, Nationalrat Fritz Ofenauer
3. Reihe: Gemeinderat Bernhard Wiehalm, Stadtrat Peter Krammer

St. Pölten
Besucherrekord beim kleinen Stadtball

Wirtschaftsbund und Volkspartei St. Pölten lud zum Tänzchen.  ST. PÖLTEN (pa). Der diesjährige kleine Stadtball der Volkspartei St. Pölten stand wieder ganz im Zeichen der Unterhaltung bei Tanz und Musik. Die traditionelle Veranstaltung war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg und die Veranstalter freuten sich über den großen Zuspruch. Zahlreiche Damen und Herren der „Generation 55+“ schwangen zur Musik von „Parkverbot“ das Tanzbein und amüsierten sich bei Speis und Trank bis in die...

  • 08.03.19
Lokales
Wechsel an der Spitze:  Matthias Adl übergibt an Simon Obermayer.

Neuer Bezirksgeschäftsführer
VPNÖ: Frischer Wind an der Bezirksspitze

Matthias Adl tritt als Bezirksgeschäftsführer der VPNÖ zurück. Sein Nachfolger ist Simon Obermayer. St. PÖLTEN (pw). "Die geballte Kraft des Bezirks St. Pölten steht hier", eröffnet VPNÖ-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner seine Ansprache. Und das hat auch einen triftigen Grund. Nach 24 Jahren tritt St. Pöltens Vize-Bürgermeister Matthias Adl mit Ende Februar als längstdienender Bezirksgeschäftsführer VPNÖ zurück. Das Zepter übergibt er an Simon Obermayer. Der 27-jährige Wilhelmsburger hat...

  • 19.02.19
Politik
3..., 2..., 1... - das Band wird durchgeschnitten, das Asylheim eröffnet!
50 Bilder

ÖJAB-Haus nimmt unbegleitete Minderjährige auf
Asylheim in Greifenstein nach Renovierung eröffnet

GREIFENSTEIN. Wo vor kurzem noch der Boden gelegt, die Küche installiert, elektrische Leitungen gezogen wurden, ist heute schon fast alles pico bello. Das ÖJAB-Asylheim wurde Dienstag, 16. Oktobe 2018, nach einer dringend nötigen Grundsanierung wiedereröffnet. 19 unbegleitete Minderjährige wohnen hier, bis Ende Oktober sollen es bis zu 48 werden. Bereits seit 1956 nimmt das ÖJAB-Haus Greifenstein geflüchtete Personen auf und betreut sie in familiärer Atmosphäre. Mit dieser jahrzehntelangen...

  • 16.10.18
Lokales
Landesrat Ludwig Schleritzko und Landtagsabgeordnete Doris Schmidl.

„Lesen ist Türöffner für ein erfülltes Leben“

26 Bibliotheken im Bezirk bieten eine Auswahl an 217.356 Medien. ST. PÖLTEN (pa). Ein gutes Buch zu finden, sei es für den Urlaub oder einfach für einen entspannten Sommerabend zu Hause, ist in Niederösterreich ganz einfach. „Bei uns kommen alle Bücherwürmer und Leseratten auf ihren Genuss“, weiß Doris Schmidl zu berichten. Alleine im Bezirk St. Pölten gibt es eine Auswahl an 217.356 Medien in den 26 Bibliotheken. „Dieses Angebot wird auch kräftig genutzt, denn 2017 gab es 355.169 Entlehnungen...

  • 26.07.18
Politik
Helga Krismer, Klubobfrau der Grünen Niederösterreich, bei der konstituierenden Sitzung des Landtags.
2 Bilder

Landtag Niederösterreich: Die grüne Gruppe im Schmollwinkerl

Kommentar zur konstituierenden Sitzung des niederösterreichischen Landtags. Konstituierende Sitzungen des Landtages sind so etwas wie Hochämter der Demokratie. Die Regierung wird gewählt, es wird gedankt, geklatscht – ein Ritual eben. Rückzug aus der ersten Reihe Die Grünen konnten mit Ritualen noch nie viel anfangen. Sie rüttelten immer schon daran, legten – oft zu Recht – die Finger in demokratische Wunden. Bei der konstituierenden Sitzung des Landtages in der Vorwoche fehlte etwas....

  • 27.03.18
  •  2
  •  4
Politik
Die Initiatoren des Volksbegehrens: Paul Sevelda, Hellmut Samonigg, Daniela Jahn-Kuch, Thomas Szekeres
6 Bilder

Anti-Raucher-Volksbegehren: Das sagen Niederösterreichs Parteien

Welche Spitzenkandidaten der niederösterreichischen Landtagsparteien das Volksbegehren zum Nichtraucherschutz unterstützen, welche nicht - und warum. Mehr als 100.000 Menschen haben binnen weniger Tage das Anti-Raucher-Volksbegehren unterstützt. Die Aktion ist ein riesiger Erfolg, die Server des Innenministeriums waren stundenlang überlastet. Ärztekammer und Krebshilfe bitten um Unterstützung Die Ärztekammer und die Krebshilfe bitten aber weiter um Unterstützungserklärungen. Seit 15....

  • 20.02.18
  •  2
  •  1
Politik
Erfahrung statt Experimente: Große Überraschungen sind für die Zusammensetzung der Landesregierung Niederösterreichs wohl auszuschließen.

Landesregierung: Fast alle behalten ihr Leiberl

Viel wird spekuliert, was sich denn ändern könnte, in der niederösterreichischen Landesregierung. Tatsächlich kündigen sich aber kaum personelle Veränderungen an. Die Wahl ist geschlagen, der Landtag tagt erst wieder am 22. März. Bis dahin stellen alle Parteien ihre Teams auf. Aktuell überschlagen sich in diversen Medien die Spekulationen, wer in die Regierung einziehen wird. Tatsächlich kündigen sich aber kaum personelle Veränderungen an. Keine Experimente bei den Landesräten Aus...

  • 14.02.18
  •  1
  •  1
Lokales
Die Volkspartei erreichte in St. Pölten 38,33%.
3 Bilder

Landtagswahl: ÖVP siegt in St. Pölten

St. Pölten in "schwarzer Hand" - ÖVP jubelt über tolles Ergebnis. Doch auch SPÖ und FPÖ legen an Stimmen zu. ST. PÖLTEN (bw). Die Wahl ist entschieden - ganz zur Freude der ÖVP. Denn nicht nur in St. Pölten siegte die ÖVP (38,33%), im Landesergebnis erreichte die Partei rund um Johanna Mikl-Leitner die absolute Mehrheit. Ihr Browser kann leider die Ergebnisse der Landtagswahl 2018 nicht anzeigen! Sie können die eingebettete Seite über den folgenden Link aufrufen:...

  • 29.01.18
Politik
Landtagswahl 2018: In diesen Gemeinden Niederösterreichs haben Mikl-Leitner, Schnabl, Landbauer, Krismer und Collini am meisten verloren oder gewonnen.
2 Bilder

Hier wurde die Landtagswahl entschieden: Die größten Gewinne und Verluste von ÖVP, SPÖ, FPÖ, Grüne und NEOS

Die Bezirksblätter zeigen dir, in welchen Gemeinden Niederösterreichs die Parteien bei der Landtagswahl am 28. Jänner 2018 am meisten gewonnen oder verloren haben. Jede Wahl liefert eine Vielzahl an Datenmaterial um Interessantes, nichtiges oder auch unterhaltsames grafisch darzustellen. Wir zeigen euch, in welchen Gemeinden ÖVP, SPÖ, FPÖ, Grüne und NEOS am meisten Prozentpunkte zugelegt bzw. verloren haben. Alles Gewinner bei dieser Wahl? Hier gab's Verluste! So verlor die SPÖ um...

  • 29.01.18
  •  1
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.