ÖVP

Beiträge zum Thema ÖVP

Die ÖVP muss kämpfen, um die 40-Prozent-Marke zu überspringen, die FPÖ steuert auf 25 Prozent zu – und die Impfgegner-Partei MFG hat Chancen auf den Einzug in den Landtag, während das bei den Neos eher nicht der Fall sein dürfte. Die SPÖ liegt auf dem Wahlergebnis von 2015, die Grünen könnten zulegen.
6

Wahl 2021 in Oberösterreich
Ergebnisse der 3. BezirksRundschau-Umfrage zur Landtagswahl

Umfrage des Meinungsforschungsinstituts GMK mit 400 Interviews Anfang September 2021 im Auftrag der BezirksRundschau sieht ÖVP bei 38 bis 42 Prozent, FPÖ bei 22 bis 25 Prozent – dahinter SPÖ und Grüne. Für die Neos wird es laut Umfrage schwer, den Einzug in den Landtag zu schaffen. Noch eher könnte es der Partei "Menschen Freiheit Grundrechte", kurz MFG, gelingen, die ein Sammelbecken für Skeptiker und Gegner von Corona-Maßnahmen sowie Impfung bietet. OBERÖSTERREICH. "MFG könnte es theoretisch...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.

Wahl 2021 in Oberösterreich
Fliegt MFG unterm Radar in den Landtag

Lange war die Partei "Menschen Freiheit Grundrechte" – kurz MFG – unterm Radar der breiten Aufmerksamkeit der Medien und etablierten Parteien unterwegs. Beflügelt von der Ablehnung der Maßnahmen zur Corona-Bekämpfung und vor allem der Impfung durch einen Teil der Oberösterreicher setzt MFG aber möglicherweise zur Landung im Landtag an. Eine Überraschung? Nicht wirklich. Eine Umfrage des Landes hatte ergeben: 22 Prozent der Oberösterreicher wollen sich nicht impfen lassen. Acht Prozent...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Bürgermeister Kaiß im Gespräch mit seinen Joungsters
6

Gemeinderatswahl 2021
Gemeinsam für Redlham

Seit 1,5 Jahren ist der Polizist Wolfgang Kaiß Bürgermeister von Redlham. Mit ÖVP-Fraktionsobfrau Bettina Hüthmair und Vizebürgermeisterin Gertrude Schöffl stehen ihm gleich zwei Frauen zur Seite. Sein ÖVP-Team hat er für die Wahl mit einigen neuen Gesichtern verjüngt. Der IT-Maturant Jonas Stix ist mit 19 Jahren der Jüngste, mit der Studentin Mona Oberegger und dem Zimmermann Stefan Neubacher sind noch zwei 20-jährige dabei. Die insgesamt 29 Frauen und Männer der ÖVP Ortsgruppe wollen auch in...

  • Vöcklabruck
  • Gertrud Schöffl
Thomas Stelzer ist seit 2017 Landeshauptmann in OÖ und schlägt am 26. September seine erste Wahl als amtierender Landeschef.
8 4

Landeshauptmann Stelzer im Interview
"Bei Kickl steht immer Hass im Vordergrund"

Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) schlägt am 26. September seine erste Wahl als amtierender Landes-Chef. Im BezirksRundschau-Interview spricht er über die niedrige Impfquote in OÖ, afghanische Flüchtlinge und Herbert Kickl. von Thomas Winkler und Thomas Kramesberger Das Rote Kreuz hat kritisiert, dass die Impfkampagne über den Sommer eingeschlafen ist. Im Bezirk Braunau gibt es die niedrigste Impfquote in ganz Österreich. Stelzer: Ich habe keine Freude, dass wir beim Impfen an einem Plafond...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
SPÖ-Chefin Birgit Gerstorfer im BezirksRundschau-Interview.
4

Birgit Gerstorfer im Interview
"Nur die SPÖ schaut kritisch auf die ÖVP-FPÖ-Koalition"

SPÖ-Chefin und Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer spricht im BezirksRundschau-Interview über die rote Wahlkampagne, Pflege, Kinderbetreuung und aktuelle Umfragewerte. Aufgrund der Unwetter ist das Thema Klima- und Umweltschutz sehr präsent. Die Grünen sind diesbezüglich fast euphorisch, weil es ihnen im Wahlkampf hilft. Hat da die SPÖ dem Wähler überhaupt was anzubieten? Natürlich spielt der Klimaschutz eine große Rolle. Wir sind gegen eine überdimensionale Bodenversiegelung, für den Ausbau...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Landesrat und Grünen-Chef Stefan Kaineder im BezirksRundschau-Interview.
4

Grünen-Chef Stefan Kaineder
"Dem Öl gehört sicher nicht die Zukunft"

Grünen-Spitzenkandidat und Landesrat Stefan Kaineder spricht im BezirksRundschau-Interview über den Klimaschutz, Verkehrspolitik und seine Ziele für die Landtagswahl am 26. September. Mehr zu OÖ-Wahl am 26. September auf:  meinbezirk.at/4557845 BezirksRundschau: Als Zyniker könnte man fragen, ob die Unwetter eine Wahlhilfe für die Grünen bei der Landtagswahl sein werden? Kaineder: Es ist ein Auftrag. Was wir diesen Sommer gesehen haben, ist das Vorspiel der Klimakrise: Von 50 Grad in Kanada...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Der 29-jährige Felix Eypeltauer ist Spitzenkandidat der Neos bei der Oö. Landtagswahl. Am Foto mit Neos-Bundeschefin Beate Meinl-Reisinger.
1 3

Felix Eypeltauer-Interview
"Brauchen in Oberösterreich die beste Kinderbetreuung"

Zahlreiche Umfragen, auch jene der BezirksRundschau, sehen die Neos am Sprung in den Oö. Landtag. Spitzenkandidat Felix Eypeltauer spricht im BezirksRundschau-Interview über den Proporz, Bildungspolitik und was die Kleinpartei im Landtag bewegen kann. Mehr zur OÖ-Wahl am 26. September auf:  meinbezirk.at/4557845 Warum braucht es die Neos im Landtag? Es hat ja bisher gut funktioniert, oder? Die Parteien, die regieren, versuchen zu suggerieren, dass eh alles ganz gut funktioniert. Aber das sehen...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Um 50 Prozent mehr Frauen als in der jetzigen Periode stehen auf der Kandidatenliste der ÖVP Schwanenstadt für die Wahl 2021
2

Kandidatenliste ÖVP Schwanenstadt
Frauenanteil um 50 Prozent gesteigert

Das neue Team von Schwanenstadts Bürgermeisterkandidatin Doris Staudinger (ÖVP) setzt sich aus bekannten Gesichtern und "frischen" Neuzugängen zusammen. SCHWANENSTADT. Das Team besteht aus 50 Personen, das ist die maximale Anzahl, die gesetzlich für Schwanenstadt möglich ist und am Stimmzettel stehen darf. 18 Personen sind neu ins Team der ÖVP Schwanenstadt gekommen. Der Frauenanteil konnte im Vergleich zur jetzigen Periode um 50 Prozent gesteigert werden. Der Jüngste auf der Liste ist Jahrgang...

  • Vöcklabruck
  • Kathrin Schwendinger
Tragikomödie "Wilde Maus" in Redlham
4

ÖVP Redlham
Sommerkino am Ortsplatz

Zum zweiten Mal bot die ÖVP Redlham am 23. Juli ein Sommerkino am Ortsplatz an. Bei freiem Eintritt wurde Josef Haders Tragikomödie "Wilde Maus" gezeigt. Heinz Müller vom Filmclub Schwanenstadt fungierte am lauen Sommerabend als Filmvorführer, das Team der ÖVP sorgte für kühle Getränke und Popcorn. "Wir hatten Glück mit dem Wetter und es war ein netter Abend", dankt Bürgermeister Wolfgang Kaiß den Filmvorführern und seinem Team. Nachdem voriges Jahr pandemiebedingt kein Sommerkino stattfinden...

  • Vöcklabruck
  • Gertrud Schöffl
Johannes Gstöttner (32) aus Timelkam tritt als Wirtschaftsbundkandidat der ÖVP, Wahlkreis Hausruckviertel, im Team von Thomas Stelzer bei der Oberösterreich-Wahl im September 2021 an.

Wirtschaftsbundkandidat für ÖVP
Johannes Gstöttner aus Timelkam stellt sich der Landtagswahl

Johannes Gstöttner (32) tritt als Wirtschaftsbundkandidat der ÖVP, Wahlkreis Hausruckviertel, am Listenplatz 13 im Team von Thomas Stelzer bei der Oberösterreich-Wahl 2021 an. TIMELKAM. Sein Ziel: "Dass der Bezirk Vöcklabruck eine starke Wirtschaftsregion mit einem hohen sozialen Wohlstand bleibt." Gstöttner werde sich dafür einsetzen, dass wichtige Impulse für Städte und Gemeinden gegeben und nachhaltig umgesetzt werden. Der junge Unternehmer ist Geschäftsführer von Gstöttner Consulting und...

  • Vöcklabruck
  • Kathrin Schwendinger
Nicole Eder (ÖVP) ist seit sechs Jahren Bürgermeisterin in Steinbach am Attersee und stellt sich im September 2021 erneut der Wahl.

ÖVP Steinbach am Attersee
Bürgermeisterin Nicole Eder tritt 2021 wieder zur Wahl an

Mit 100 Prozent Zustimmung wurde Bürgermeisterin Nicole Eder vom ÖVP-Parteivorstand zur Bürgermeisterkandidatin gewählt. Nicole Eder steht seit mittlerweile über sechs Jahren der Gemeinde Steinbach am Attersee als Ortschefin vor. STEINBACH AM ATTERSEE. "Unsere bisherigen Erfolge können sich sehen lassen. Gemeinsam haben wir für Steinbach am Attersee viel erreicht", sagt Bürgermeisterin Nicole Eder und zählt auf: Baulandsicherungen für Steinbacher Jungfamilien, Erneuerung der gesamten...

  • Vöcklabruck
  • Kathrin Schwendinger
ÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer (li.) und FPÖ-Klubchef Herwig Mahr fordern Verschärfungen im Asylbereich.
2 3

Nach Mord an Teenager
Ruf nach strengeren Asylregeln wird lauter

Der Mord an der 13-jährigen Schülerin Leonie in Wien schockierte ganz Österreich. Tatverdächtig sind vier afghanische Staatsbürger, drei davon waren bereits zuvor amtsbekannt und sitzen nun in U-Haft. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Vergewaltigung mit Todesfolge. OÖ. Nicht nur in der Bundeshauptstadt, sondern auch in Oberösterreich werden nach dem furchtbaren Verbrechen Rufe nach noch strikteren Asylregeln lauter. OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer und FPÖ-Klubobmann...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Aktuelle Juni-Umfrage: Die ÖVP kann sich besser, die Freiheitlichen liegen klar am zweiten Platz. Die Sozialdemokraten schaffen die 20 Prozent nicht, die Grünen sind zweistellig und die Neos wären im Landtag.
5

Landtagswahl in Oberösterreich
Neue Umfrage – ÖVP kann vorm Sommer zulegen

Neue BezirksRundschau-Umfrage: ÖVP besser, FPÖ stabil. SPÖ und Grüne stagnieren, Neos im Landtag. OÖ. Das aktuelle BezirksRundschau-Politbarometer sieht die Volkspartei vier Prozent besser als noch im April dieses Jahres: 40 bis 44 Prozent. Befragt wurden 400 wahlberechtigte Oberösterreicher zwischen 21. und 23. Juni. Stabile Werte weist das GMK-Institut, das die Umfrage durchführte, für die Freiheitlichen aus: 21 bis 24 Prozent. Wenig Grund zur Freude hat hingegen die Sozialdemokratie – die...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Geplante Glücksspielnovelle soll Aufstellen von Automaten in Supermärkten, Tankstellen, Einkaufszentren etc. erlauben – heftige Kritik von Grünen und SPÖ am dafür zuständigen FP-Landesrat Klinger.

Glücksspiel
Gesetzesnovelle bringt Verschärfung bei Wetten

Heftige Kritik haben SPÖ und Grüne an einer Novelle des oberösterreichischen Glücksspielgesetzes geübt, das nun heute (20. Mai 2021) in einem Unterausschuss des Landtags verhandelt wurde. Grund der Aufregung: Der Betrieb von Glücksspielautomaten sollte künftig in öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten aller gewerblichen Betriebsanlagen zulässig sein – also in Bäckereien, Supermärkten, Kinos, Einkaufszentren. Das ist nun vorerst vom Tisch – obwohl Suchtexperten wie Kurosch Yazdi sieht in der...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.

Wahl 2021 in Oberösterreich
Kurz & Kickl keine Hilfe bei Landtagswahl

Auf Wahlkampf-"Hilfe" aus der Bundespolitik können die oberösterreichische ÖVP und auch die FPÖ derzeit getrost verzichten. OBERÖSTERREICH. 52 bis 55 Prozent der Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher würden Amtsinhaber Thomas Stelzer laut aktueller GMK-Umfrage im Auftrag der BezirksRundschau wieder zum Landeshauptmann wählen – wenn es eine Direktwahl gäbe. Mit diesem guten Wert liegt er noch deutlich über der Zustimmung für seine Partei ÖVP: 38 bis 41 Prozent gaben an, dass sie aktuell ihr...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Die ÖVP liegt deutlich voran – ob sie die 40 Prozent-Marke knackt, ist aber fraglich. Die FPÖ verliert gegenüber dem Rekordergebnis von 2015 im Zuge der Flüchtlingskrise deutlich. Die SPÖ zeigt sich stabil, die Grünen könnten leicht zulegen, die Neos müssen um den Einzug in den Landtag bangen.
1 5

Wahl 2021 in Oberösterreich
Ergebnisse der BezirksRundschau-Umfrage zur Landtagswahl

Umfrage des Meinungsforschungsinstituts GMK Ende April 2021 im Auftrag der BezirksRundschau sieht ÖVP bei 38 bis 41 Prozent, FPÖ bei 20 bis 23 Prozent – dahinter SPÖ und Grüne. Alles andere als fix erscheint ein Einzug der Neos in den Landtag. Mit der Arbeit der Landesregierung sind fast drei Viertel der Befragten zufrieden. Ebenso viele glauben allerdings an einen (negativen) Einfluss der Bundespolitik auf die Landtagswahl. OBERÖSTERREICH. A g'mahte Wies'n hätte die Landtagswahl für die ÖVP...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Cornelia Pöttinger aus Kirchdorf an der Krems
1

ÖVP Oberösterreich
Cornelia Pöttinger zur Landesobfrau der Frauen in der OÖVP gewählt

Cornelia Pöttinger aus Kirchdorf wurde  mit überwältigender Mehrheit zur Landesobfrau der „Frauen in der Oberösterreichischen Volkspartei“ gewählt. KIRCHDORF (sta). Bei der Online-Wahl zum außerordentlichen 23. Landestag erhielt die Kandidatin für die Landesobfrau 98,85 Prozent der Delegiertenstimmen. „Ich freue mich unglaublich über dieses großartige Wahlergebnis und das  damit verbundene große Vertrauen der Delegierten in mein Team und mich. Vor allem aber ist dieses Votum eine Bestätigung...

  • Kirchdorf
  • Bezirksrundschau Kirchdorf
Die Bauern im Land produzieren mitunter Nahrungsmittel. Oft wird ihre Leistung jedoch nicht gerecht entlohnt.
2

Jungbauern im Bezirk Vöcklabruck
"Diese Liebe muss entlohnt werden"

Um deren Beruf und damit auch die Versorgung der Menschen im Land zu sichern, formulierten die Jungbauern im Land kürzlich ein Positionspapier. VÖCKLABRUCK. "Jungbauern 2040" nennt sich ein Positionspapier, in dem die künftigen Landwirte Ihre Vorstellung der Zukunft darlegen. Dabei geht es etwa darum, dass Maschinen "künftig so lange im Betrieb verwendet werden können, bis sie abgeschrieben sind", sagt der Vöcklabrucker Jungbauern-Bezirksobmann Josef Muss. Mit 30 Jahren gehört er noch zu den...

  • Vöcklabruck
  • Florian Meingast
Der Rohbau wurde am 1. Oktober fertiggestellt.

Alten- und Pflegheim in Schwanenstadt
Rohbau wurde fertiggestellt

Die Errichtung des neuen Alten- und Pflegeheimes in Schwanenstadt schreitet zügig voran. Nach dem Spatenstich im Jänner wurde nun am 1. Oktober die Fertigstellung des Rohbaus gefeiert. SCHWANENSTADT. Die kurze Bauzeit war möglich, da die ausführenden Firmen auch während der Lockdown-Phase ohne Unterbrechung weitergearbeitet haben.  Bürgermeister Karl Staudinger (VP)begrüßte die Gäste zur Gleichenfeier, die coronabedingt im kleinen Rahmen abgehalten werden musste und sprach den Baubeschäftigten...

  • Vöcklabruck
  • Florian Meingast
Michael Hochleitner ist Spitzenkandidat für die Bürgermeister- und Gemeinderatswahl 2021 in Desselbrunn.

Wahlen in Desselbrunn 2021
Michael Hochleitner ist VP-Spitzenkandidat

Nach coronabedingt ruhigeren Monaten in der Desselbrunner Kommunalpolitik wurde während einer der jüngsten Gemeinderatssitzungen ein neuer Vizebürgermeister gewählt. DESSELBRUNN. Wie bereits für März geplant, wurden nun auch in der ÖVP Ortsgruppe die Weichen Richtung Zukunft gestellt.
 Nach internen Klausuren und Abstimmungen stellte sich Michael Hochleitner als Spitzenkandidat für die Bürgermeister- und Gemeinderatswahl 2021 heraus. Somit trat Vizebürgermeister Ernst Mair von seiner...

  • Vöcklabruck
  • Florian Meingast
OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer

Arbeitslosengeld
OÖVP für befristete Erhöhung

Nachdem sich Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) bereits für eine einmalige oder befristete Erhöhung des Arbeitslosengeldes ausgesprochen hatte äußert sich nun auch OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang Hattmannsdorfer positiv dazu. Die Arbeiterkammer OÖ fordert weiterhin eine permanente Erhöhung. OÖ. „Um Menschen in der Krise bestmöglich zu unterstützen, treten wir für eine einmalige oder zeitlich befristete Erhöhung des Arbeitslosengeldes ein“, sagt OÖVP-Landesgeschäftsführer Wolfgang...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
von links: Bundeskanzler Sebastian Kurz, 
Landeshauptmann Thomas Stelzer und Herbert Eibensteiner, Vorstandsvorsitzender der voestalpine AG, bei der H2FUTURE-Anlage in der voestalpine
1

Besuch bei der voestalpine
Kurz und Stelzer wollen Arbeitsplätze sichern

Am Mittwoch, 19. Mai, besuchten Bundeskanzler Sebastian Kurz und Landeshauptmann Thomas Stelzer die voestalpine in Linz. Im Mittelpunkt des Gesprächs standen das Ankurbeln der Wirtschaft, das Sichern von Arbeitsplätzen und Steuerentlastungen. OÖ. Damit Arbeitsplätze gesichert werden, müsse die Wirtschaft wieder durchstarten können, betonten Bundeskanzler Sebastian Kurz und Landeshauptmann Thomas Stelzer (beide ÖVP). Erreicht werden soll das durch drei Maßnahmen, konkret eine Steuerentlastung,...

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
OÖVP-Integrationssprecher LAbg. Wolfgang Hattmannsdorfer
1 1

Integrationsdefizite
ÖVP und FPÖ fordern langfristiges Integrationskonzept

Verbindliche Standards in der Integrationspolitik sollen künftig vermeiden, dass Personen die schon jahrzehntelang in Österreich leben, noch immer Integrationsdefizite aufweisen. OÖ. „Oberösterreich investiert viel Geld in die Integrationspolitik. Aber es gibt offenbar Gruppen, die von den Integrationsleistungen trotzdem zu wenig erreicht werden,“ warnt OÖVP-Integrationssprecher Wolfgang Hattmannsdorfer. Er verweist auf Personen, die trotz langjährigen Aufenthalts in Österreich die Vorgaben des...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
ÖVP-Bürgermeisterkandidat Günther Pfarl.

ÖVP Zell am Moos
Pfarl soll Wiesinger als Bürgermeister nachfolgen

Die ÖVP Zell am Moos rüstet sich bereits für die Bürgermeisterwahlen im kommenden Jahr. ZELL AM MOOS. Bei einer internen Klausur wurde Günther Pfarl zum neuen Bürgermeisterkandidaten gekürt. Pfarl kann sich bis zur Wahl 2021 vorbereiten: Der amtierende Bürgermeister Johann Wiesinger (69) wird die Periode fertig machen und noch einige offene Projekte abschließen, gemäß dem Motto "Was man anfängt, soll man auch zu Ende bringen." Interessantes Detail: Eine vorzeitige Wahl im Gemeinderat könnte...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.