Überfall

Beiträge zum Thema Überfall

Die Ermittlungen liefen nach dem Überfal auf Hochtouren.
  2

Urteil nach Tat am 18. Jänner
Vier Jahre für Tankstellen-Überfall

Klares Urteil gegen einen 32-Jährigen am Landesgericht Wels nach einem Überfall in Wels-Lichtenegg. WELS. Nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle am 18. Jänner musste sich jetzt ein damals 32-jähriger Welser vor Gericht verantworten. Er war mit einer Sturmhaube maskiert und einem Messer bewaffnet in den Shop gestürmt und hatte den Angestellten bedroht. Er forderte ihn auf, die Kasse zu leeren. Dazu soll der Täter dem Angestellten eine mitgebrachte kleine Papiertragetasche übergeben...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Vor diesem Geschäft in der Grieskirchner Straße geschah der Übergriff auf die Trfikantin.

Tat in Wels-Neustadt
Unbekannter überfällt Trafikantin

WELS. Schock für eine Trafikantin im Welser Stadtteil Neustadt: Als sie am Dienstag, 25. Februar ihr Geschäft in der Grieskirchner Straße aufsperren wollte, wurde sie brutal von einem Unbekannten überfallen. Der Vorfall ereignete sich in den frühen Morgenstunden kurz nach 6.00 Uhr. Der Unbekannte war plötzlich von hinten aufgetaucht. Der Mann, der einen Schal mit Tarnmuster vor dem Gesicht hatte, bedrohte die Frau mit einem Pfefferspray. Laut Polizei händigte die Trafikantin dem Mann einen...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Als die Geldboten in einem Welser Gewerbepark zu ihrem Wagen zurückkehrten, wurden sie überfallen.
  2

Prozess
Gescheiterter Überfall auf Geldtransporter in Wels

Nach dem misslungenen Überfall auf einen Geldtransporter in Wels im Sommer stehen zwei Verdächtige nun vor Gericht. WELS. Die Vorwürfe wiegen schwer: Bewaffnet und unter Einsatz von Gewalt sollen zwei Männer am 12. August 2019 einen Geldtransport in Wels-Neustadt überfallen haben. Die Staatsanwaltschaft Wels klagt sie deshalb am Dienstag, 4. Februar, wegen schweren Raubes, Urkundenunterdrückung und Verstoß gegen das Waffengesetz an. Dem Duo drohen bis zu 15 Jahre Haft, es gilt die...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Auf einem Parklplatz am Flotzingerplatz geschah der Übergriff.

Überfall
Duo raubt Autolenker (70) aus

In Wels-Neustadt ist es zu einem brutalen Raub auf einen 70-jährigen Pensionisten gekommen. Der Mann wurde aus einem Fahrzeug gezerrt und ausgeraubt. WELS. Schockierender Vorfall auf einem Parkplatz im Welser Stadtteil Neustadt: Ein 70-Jähriger aus dem Bezirk Eferding saß in am 29. Jänner kurz vor 21.00 Uhr in seinem Wagen auf einem Parkplatz am Flotzingerplatz. Plötzlich öffneten zwei unbekannte Männer die Fahrertür und zerrten den Pensionisten aus dem Wagen. Während ein Täter den Mann...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
  2

Täter gesucht
Tankstelle in Wels Lichtenegg überfallen

Ein bislang unbekannter Täter hat Samstagabend eine Tankstelle im Welser Stadtteil Lichtenegg überfallen. Die Polizei stand bei der Fahndung im Einsatz. WELS. "Ein bisher unbekannter Täter, mit einer Sturmhaube maskiert und einem Messer bewaffnet, betrat am 18. Jänner um 19.24 Uhr in Wels in der Salzburger Straße einen Tankstellenshop. Daraufhin forderte der Täter vom Angestellten die Herausgabe von Bargeld", berichtet die Polizei. Dazu soll der Täter dem Angestellten eine mitgebrachte...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Auf dem Parkplatz dieses Gewerbegebietes in Wels-Neustadt fand der Überfall statt.
  4

Raub scheiterte – zwei Täter festgenommen
Geldtransporter vor Bankfiliale in Wels-Neustadt überfallen

Ein Überfall auf einen Geldtransporter der Post ist Montagfrüh, 12. August, in Wels gescheitert. Von dem Trio waren zwei Männer am Mittag noch auf der Flucht, einer von ihnen wurde in einem Maisfeld bei Lambach vermutet. Am frühen Nachmittag waren schließlich alle Verdächtigen geschnappt. WELS, NEUKIRCHEN, TRAUN (mb). Zum Teil maskiert und mit Pistolen bewaffnet hatten sich die drei Männer laut Polizei auf einem Parkplatz eines Gewerbeparks in Wels platziert. "Gegen 7.30 Uhr sind zwei...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Trotz sofortiger Ringfahndung im Stadtgebiet blieb die Suche nach dem brutalen Räuber bislang ergebnislos.

Erster Raub in diesem Jahr
Maskierter überfällt mit Messer bewaffnet Burger King

WELS (mb). Schock für den Angestellten eines Fastfood-Restaurants in Wels: Ein Maskierter überfiel ihn und erbeutete die Tageslosung. Bedroht und geschlagen Der Raub passierte laut Polizei am Montag, 13. Mai, in den frühren Morgenstunden. Um 2.08 Uhr betrat ein bislang Unbekannter, maskiert mit einer schwarzen Sturmhaube, den Burger King in der Eferdinger Straße. Zu diesem Zeitpunkt befand sich nur noch ein 19-Jähriger in der Filiale. Der Täter zückte ein Messer, bedrohte den Mitarbeiter...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Statt eines Paketbotens standen plötzlich mehrere Maskierte vor der Tür, stürmten die Wohnung der Familie.

Rund 217.000 Euro bei Überfall erbeutet
Räuber fesselten Familie samt Baby: Prozess

Der erste Bitcoin-Raub in Österreich wurde seit Mittwoch, 27. März, vor dem Landesgericht Wels verhandelt. Angeklagt waren fünf Männer. Sie sollen im Juni 2018 eine Familie in Wels überfallen und ausgeraubt haben. WELS (mb). Es waren schlimme Stunden, die eine Welser Familie im Sommer des Vorjahres durchleiden musste. Gegen 10 Uhr vormittags läutete es am 19. Juni an der Tür zu der Wohnung in bester Innenstadtlage. Ein Mann in Paketzusteller-Uniform gab vor, etwas abgeben zu wollen. Der...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Ein Großaufgebot an Einsatzkräften eilte der 37-Jährigen zu Hilfe, suchte die Umgebung des Hochhauses in Lichtenegg nach den beiden mutmaßlichen Angreifern ab.

Rätselhaftes Attentat
Frau mit brennbarer Flüssigkeit übergossen

WELS (mb). Ein nächtlicher Übergriff auf eine Frau in Wels gibt der Polizei Rätsel auf. Scheinbar völlig unmotiviert attackierten zwei junge Männer die 37-Jährige, überschütteten sie mit einer brennbaren Substanz und flohen. Die Frau erlitt laut Polizeisprecherin Kerstin Hinterecker einen Schock, wurde aber nicht verletzt. Übergriff im Treppenhaus Der Vorfall spielte sich Freitagfrüh gegen 0.40 Uhr in einem Hochhaus im Stadtteil Lichtenegg ab. "Die 37-Jährige hatte gerade ihre Wohnung...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born

Überfall auf Trafik in Wels Neustadt

WELS (sw). Am Dienstag, 18. September, gegen 17 Uhr überfiel ein bislang unbekannter Täter eine Trafik auf der Grieskirchner Straße im Stadtteil Neustadt. Die Polizei leitete sofort die Fahndung ein und umkreiste mit dem Hubschrauber das Gebiet.  Wie die Polizei berichtete schloss ein cirka 25 bis 30 jähriger Mann die Eingangstüre der Trafik und sagte zur anwesenden Angestellten: "Überfall". Um seine Drohung zu untersctreichen ließ er einen rohrähnlichen Gegenstand aus einem Sackerl...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger

Wels: Dieb greift Frau an und flieht

Die Polizei Wels bittet um Hinweise: Am 18. Mai 2018 hat ein bisher unbekannter Täter einer Frau Schmuck gestohlen. Der Räuber hatte die Frau zuvor niedergestoßen. WELS. Wie die Polizei schildert, versetzte der Unbekannte am 18. Mai 2018 um 11:40 Uhr in Wels im Bereich der Rablstraße einer 55-jährigen Frau einen Stoß, sodass diese gegen eine Hauswand fiel. Unmittelbar nach dem Stoß ergriff der unbekannte Täter die Jacke und die Handtasche der Welserin und flüchtete in Richtung Rainerstraße....

  • Wels & Wels Land
  • Kathrin Schwendinger
  2

Entwarnung: "Bombenalarm" in Bad Goisern – Es handelte sich um einen leeren Koffer

Verdächtiger Koffer vor Penny-Markt in Bad Goisern gefunden – gleichzeitig wurde am Nachmittag das Postamt von Laakirchen überfallen. BAD GOISERN, LAAKIRCHEN. Viel zu tun hatte die Polizei gestern, 15. Dezember, im Salzkammergut. Vor dem Penny-Markt in Bad Goisern wurde von Anrainern ein verdächtiger Koffer gemeldet. "Aufmerksame Nachbarn haben uns informiert. Ein Fahrzeug mit slowakischem Kennzeichen hat einen Koffer vor dem Penny-Markt abgestellt, die Insassen sind daraufhin sofort wieder ins...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Die beiden Diebe hatten es hauptsächlich auf Eheringe abgesehen (Symbolbild).

Marchtrenker Juwelier ausgeraubt

Täter stahlen Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro. MARCHTRENK. In der Nacht auf Mittwoch brachen zwei bislang unbekannte Täter die Eingangstür eines Juweliergeschäftes in Marchtrenk auf. Dabei wurde der akustische Alarm ausgelöst. Ein Zeuge hörte den Alarm und verständigte sofort die Polizei. Die Täter konnten Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro erbeuten. Dabei soll es sich hauptsächlich um Eheringe handeln. Die unbekannten Diebe flüchteten zu Fuß in Richtung...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Der Jugendliche soll der Terrororganisation "Islamischer Staat" nahegestanden haben.

Würzburg-Attentäter über Bezirk Schärding nach Deutschland eingereist

BEZIRK (ebd). Der 17-jährige Flüchtling, der am Montag in einem Regionalzug bei Würzburg mit einer Axt mehrere Personen zum Teil schwer verletzt hat, dürfte über den Bezirk Schärding nach Passau eingereist sein. "Wie mir die deutsche Pressestelle bestätigt hat, wurde der Flüchtling letztes Jahr im Juni in Passau registriert", so Schärdings Bezirkspolizeikommandant Matthias Osterkorn zur BezirksRundschau. "Deshalb kann man davon ausgehen, dass der 17-Jährige über den Bezirk Schärding nach...

  • Schärding
  • David Ebner
Ohne auf eine Reaktion zu warten, attackierten die Täter ihre Opfer.

"Hey, Geld!" Raubversuch am Neujahrstag in Wels

Am Neujahrstag, 1. Jänner 2016 gegen 6.30 Uhr, wurde ein Pärchen aus Wels bei einer Bankfiliale in der Bauernstraße in Wels von drei unbekannten Tätern überfallen. WELS. Dabei forderten die Täter laut Polizeimeldung mehrfach mit den Worten "Hey, Geld!" das Bargeld der beiden Welser. Ohne auf eine Reaktion der Opfer zu warten, attackierten diese den 22-Jährigen und stießen die 17-Jährige zu Boden. Dabei wurde sie im Gesicht und an den Armen und Beinen verletzt. Der 22-Jährige wehrte sich und die...

  • Wels & Wels Land
  • Martina Weymayer

Trafiküberfall mit goldener Pistole

LINZ. Am Samstag, 27. Juni gegen 7:30 Uhr betrat ein maskierter Mann eine Trafik im Linzer Franckviertel und bedrohte eine 55-jährige Angestellte aus Linz, die sich alleine im Geschäft aufhielt, mit einer Pistole. Er sprach sie in oberösterreichischem Dialekt an und nahm sich anschließend Bargeld aus der Kassenlade. Er flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Der mutmaßliche Täter fiel Zeugen, auf Grund seines nervösen Verhaltens, bereits vor der Tat auf. Täterbeschreibung: Mann, 24 bis 28...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Zeugen gesucht: 23-Jährige vor Wohnung ausgeraubt

WELS. Vor ihrer Wohnung in Wels wurde am 28. Februar eine 23-Jährige ausgeraubt. Wie die Polizei berichtet, überraschten zwei Männer die Frau gegen 6.58 Uhr kurz vor dem Stiegenaufgang, zogen sie an den Haaren und packten sie am Hals. Sie stahlen ihre Tasche mit der Geldbörse und rund 400 Euro, das Handy und ihre Ausweise. Sie kam dabei zu Sturz und erlitt leichte Verletzungen. Die beiden unbekannten Täter flüchteten mit einem Pkw, der von einem dritten, bislang unbekannten Mann gelenkt wurde....

  • Wels & Wels Land
  • Linda Lenzenweger

Handtaschenraub in Linz – Verdächtige wurden gefasst

Am 1. November 2014 ereignete sich an der Kreuzung Rudolfstraße und Talgasse ein Raubüberfall – zwei Tatverdächtige wurden festgenommen. LINZ. Eine 38-jährige Linzerin war um 21:15 Uhr auf dem Nachhauseweg als sie von hinten niedergestoßen. Ein vorerst unbekannten Mann entriss ihr dabei ihre Handtasche. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung bemerkten Polizisten gegen 21:40 Uhr einen verdächtigen Mann, der eine Handtasche bei sich hatte. Der Mann wurde kontrolliert. Da er Teile der...

  • Linz
  • Kurt Traxl
 1

Wettbüro in Wels überfallen

UPDATE: Fall wurde geklärt. Mehr Infos erhalten Sie HIER WELS. Zwei Männer, schwarz bekleidet und mit Sturmhauben maskiert, stürmten am 27. Juli gegen 23 Uhr in ein Wettbüro in Wels. Einer der beiden Täter war mit einer Pistole bewaffnet und bedrohte die 25-jährige Geschäftsführerin aus Wels und einen 18-jährigen Welser, die beide hinter der Theke standen. Der 18-jährige Angestellte übergab den Tätern das Bargeld aus der Kasse. Mit der Beute konnten die Täter flüchten. Insgesamt sechs...

  • Wels & Wels Land
  • Ines Trajceski

Raub mit Pfefferspray

WELS. Eine unbekannte Frau und ein unbekannter Mann baten einen 41-jährigen Welser am 23. Juli gegen 21.15 Uhr um Bargeld und Zigaretten. Nachdem er angab, nichts davon bei sich zu haben, wurde ihm Pfefferspray ins Gesicht gesprüht. Die Täter raubten dem Mann die Geldbörse mit Bargeld und sein Mobiltelefon. Der 41-Jährige erstattete bei der Polizei die Anzeige. Eine Fahndung verlief bislang ohne Erfolg. Beschreibung der Täterin: Frau, ca. 25 Jahre, dunkle lange Haare, mit Jeans...

  • Wels & Wels Land
  • Ines Trajceski
Die Beute wurde in Waschmittelverpackungen versteckt. Es handelte sich insgesamt angeblich um rund 200.000 Euro.
  3

Raub auf Geldtransporter nach 72 Stunden geklärt

Drei Tatverdächtige rumänischer Herkunft wurden festgenommen. MARCHTRENK. Wie berichtet, brachen am 2. Juni gegen 1.45 Uhr zwei unbekannte Täter in das Objekt der Sparkasse Marchtrenk ein, indem sie ein südseitig gelegenes Fenster aufzwängten und sich dadurch Zutritt zu einem Büroraum verschafften. Einen am 16. Mai bei einem Firmeneinbruch in Haid gestohlenen Transporter der Marke Iveco Daily stellten die Täter als Sichtschutz direkt neben das Fenster des Sparkassengebäudes ab, um ungesehen...

  • Wels & Wels Land
  • Ines Trajceski

Banküberfall in Wels im Eiltempo geklärt

WELS. Am 23. Mai verübte ein vorerst unbekannter Täter einen Raubüberfall auf ein Bankinstitut in Wels. Der Täter überraschte die 32-jährige Bankangestellte beim Aufsperren des Hintereinganges, bedrohte sie mit einer Waffe und drängte sie in das Bankinstitut. Er zwang sie den Tresor zu öffnen und ihm das Bargeld auszuhändigen. Danach fesselte der Täter die Angestellte und verließ zu Fuß mitsamt der Beute die Bank. Im Zuge von Ermittlungen konnte ein 26-Jähriger aus Wels als Tatverdächtiger...

  • Wels & Wels Land
  • David Ebner

Arbeitsloser überfiel Blumengeschäft

WELS. Mit einem Messer bewaffnet versuchte am 9. April ein 19-jähriger Beschäftigungsloser ein Blumengeschäft in Wels zu überfallen. Der maskierte Mann aus Wels betrat gegen 15.35 Uhr das Geschäft und bedrohte die dort anwesenden Verkäuferinnen - 38 und 49 Jahre alt - mit dem Messer und forderte Geld. In einem unbeobachteten Moment konnte sich die 38-jährige Angestellte einen neben der Kasse abgestellten Pfefferspray greifen und damit den Räuber in die Flucht schlagen. Der vorerst Unbekannte...

  • Wels & Wels Land
  • Ines Trajceski
Unter dem Diebesgut befindet sich eine Uhr der Marke Jaeger-LeCoultre. Die Versicherung hat eine Belohnung von bis zu 60.000 Euro für Hinweise, die zur Wiedererlangung der Beute führen ausgesetzt.

Raubüberfall bei Uhrmachermeister Hübner in Wels – hohe Belohnung ausgesetzt !

Am 9. Juli fand im Zentrum von Wels, in der Schmidgasse, bei Uhrmachermeister Hübner ein brutaler Raubüberfall statt. Unter anderem wurde eine sehr markante Uhr der Marke Jaeger-LeCoultre geraubt. Die Versicherung hat eine Belohnung von bis zu 60.000 Euro für Hinweise, die zur Wiedererlangung der Beute führen, ausgesetzt. Vertrauliche Hinweise werden unter der Nummer 0664/8879 4383 - werktags zwischen 8 und 16 Uhr - entgegengenommen.

  • Wels & Wels Land
  • Barbara Forster
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.